Liste der Premierminister von Kirgisistan

Der Premierminister von Kirgisistan ist seit der Schaffung des Amtes Regierungschef von Kirgisistan. Seine Kompetenzen wurden durch das Verfassungsreferendum 2010 und den Wechsel zu einem parlamentarischem Regierungssystem ausgeweitet. Durch ein von Präsident Dschaparow angestoßenenes zweites Verfassungsreferendum wurde dieser Schritt inzwischen rückgängig gemacht.

Liste der AmtsinhaberBearbeiten

Nr. Bild Name
(Lebensdaten)
Amtszeit Partei
Beginn Ende
1   Nassirdin Issanow
(* 1943; † 1991)
21. Januar 1991 29. November 1991 parteilos
  Andrei Iordan
(kommissarisch)
(* 1934; † 2006)
29. November 1991 10. Februar 1992 parteilos
2   Tursunbek Tschyngyschew
(* 1942)
10. Februar 1992 13. Dezember 1993 parteilos
  Almanbet Matubraimow
(kommissarisch)
(* 1952)
13. Dezember 1993 14. Dezember 1993 parteilos
3   Apas Dschumagulow
(* 1934)
14. Dezember 1993 24. März 1998 parteilos
4   Kubanischbek Schumalijew
(* 1956)
24. März 1998 23. Dezember 1998 parteilos
  Boris Silajew
(kommissarisch)
(* 1946)
23. Dezember 1998 25. Dezember 1998 parteilos
5   Dschumabek Ibraimow
(* 1944; † 1999)
25. Dezember 1998 4. April 1999 parteilos
  Boris Silajew
(kommissarisch)
(* 1946)
4. April 1999 12. April 1999 parteilos
6   Amangeldy Muralijew
(* 1947)
12. April 1999 21. Dezember 2000 parteilos
7   Kurmanbek Bakijew
(* 1949)
21. Dezember 2000 22. Mai 2002 parteilos
8   Nikolai Tanajew
(1945–2020)
22. Mai 2002 25. März 2005 parteilos
(7)   Kurmanbek Bakijew
(* 1949)
25. März 2005 20. Juni 2005 Volksbewegung Kirgisistans
  Medetbek Kerimkulow
(kommissarisch)
(* 1949)
20. Juni 2005 10. Juli 2005 parteilos
(7)   Kurmanbek Bakijew
(* 1949)
10. Juli 2005 15. August 2005 Volksbewegung Kirgisistans
9   Felix Kulow
(* 1948)
15. August 2005 29. Januar 2007 Ar-Namys
10   Asim Issabekow
(* 1960)
29. Januar 2007 29. März 2007 Ar-Namys
11   Almasbek Atambajew
(* 1956)
29. März 2007 28. November 2007 SDPK
  Iskenderbek Ajdaralijew
(kommissarisch)
(* 1955)
28. November 2007 24. Dezember 2007 parteilos
12   Igor Tschudinow
(* 1961)
24. Dezember 2007 21. Oktober 2009 Ak Dschol
13   Danijar Üssönow
(* 1960)
21. Oktober 2009 7. April 2010 Ak Dschol
  Rosa Otunbajewa
(de facto)
(* 1950)
7. April 2010 17. Dezember 2010 SDPK
(11) Almasbek Atambajew
(* 1956)
17. Dezember 2010 23. September 2011 SDPK
  Ömürbek Babanow
(kommissarisch)
(* 1970)
23. September 2011 14. November 2011 Respublika
(11)   Almasbek Atambajew
(* 1956)
14. November 2011 1. Dezember 2011 SDPK
14   Ömürbek Babanow
(* 1970)
1. Dezember 2011 1. September 2012 Respublika
  Aaly Karaschew
(kommissarisch)
(* 1968)
1. September 2012 5. September 2012 Respublika
15   Dschantörö Satybaldijew
(* 1956)
5. September 2012 23. März 2014 parteilos
16   Dschoomart Otorbajew
(* 1955)
23. März 2014 23. April 2015 parteilos
17 Temir Sarijew
(* 1963)
1. Mai 2015 13. April 2016 parteilos
18   Sooronbai Dscheenbekow
(* 1958)
13. April 2016 22. August 2017 SDPK
-   Muchammedkaly Abylgasijew
(kommissarisch)
(* 1968)
22. August 2017 26. August 2017 parteilos
19   Sapar Issakow
(* 1977)
26. August 2017 20. April 2018 SDPK
20 Muchammedkaly Abylgasijew
(* 1968)
20. April 2018 16. Juni 2020 parteilos
-   Kubatbek Boronow
(kommissarisch)
(* 1964)
16. Juni 2020 6. Oktober 2020 parteilos
21   Sadyr Dschaparow
(* 1968)
6. Oktober 2020 12. Januar 2021 Mekenchil
-   Artjom Nowikow
(* 1987)
(kommissarisch)
14. November 2020 3. Februar 2021
22   Ulukbek Maripow
(* 1979)
3. Februar 2021 12. Oktober 2021
23 Akylbek Dschaparow
(* 1964)
12. Oktober 2021 amtierend

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten