Hauptmenü öffnen

Liste der Premierminister der Demokratischen Republik Kongo

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste der Premierminister der Demokratische Republik Kongo (1960–64 Kongo-Léopoldville, 1971–97 Zaire) seit der Unabhängigkeit 1960.

Premierminister der Demokratische Republik Kongo
Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit Partei Anmerkung
Premierminister
Patrice Lumumba 24. Juni 1960 5. September 1960 MNC-L Zu Beginn der Kongo-Krise setzten sich Lumumba und Präsident Joseph Kasavubu am 5. September gegenseitig ab. Diese Pattsituation wurde durch Machtergreifung von Oberst Joseph-Désiré Mobutu zugunsten Kasavubus am 14. September gelöst.
Joseph Iléo 5. September 1960 20. September 1960 MNC-K
Vorsitzender des Rates der Generalkommissare
Albert Ndele 20. September 1960 3. Oktober 1960 ABAKO
Justin Bomboko 4. Oktober 1960 9. Februar 1961 UNIMO
Premierminister
Joseph Iléo 9. Februar 1961 2. August 1961 MNC-K zweite Amtszeit
Cyrille Adoula 2. August 1961 30. Juni 1964 parteilos
vakant (30. Juni – 10. Juli 1964)
Moïse Tschombé 10. Juli 1964 13. Oktober 1965 CONAKAT
vakant (13. – 18. Oktober 1965)
Évariste Kimba 18. Oktober 1965 25. November 1965 BALUBAKAT Kimba verlor sein Amt mit dem Putsch von Joseph-Désiré Mobutu gegen Präsident Kasavubu am Ende der Kongo-Krise.
Léonard Mulamba 25. November 1965 26. Oktober 1966 Militär
vakant (26. Oktober 1966 – 6. Juli 1977)
Erster Staatskommissar
Mpinga Kasenda 6. Juli 1977 6. März 1979 MPR
Bo-Boliko Lokonga Monse Mihambo 6. März 1979 27. August 1980 MPR
Nguza Karl-I-Bond 27. August 1980 23. April 1981 MPR
N'singa Udjuu Ongwabeki Untubu 23. April 1981 5. November 1982 MPR
Kengo Wa Dondo 5. November 1982 31. Oktober 1986 MPR
vakant (31. Oktober 1986 – 22. Januar 1987)
Mabi Mulumba 22. Januar 1987 7. März 1988 MPR
Sambwa Pida Nbagui 7. März 1988 26. November 1988 MPR
Kengo Wa Dondo 26. November 1988 4. Mai 1990 MPR zweite Amtszeit
Lunda Bululu 4. Mai 1990 1. April 1991 MPR
Mulumba Lukoji 1. April 1991 29. September 1991 MPR
Étienne Tshisekedi 29. September 1991 1. November 1991 UDPS
Bernardin Mungul Diaka 1. November 1991 21. November 1991 RDR
Nguza Karl-I-Bond 21. November 1991 15. August 1992 UFERI zweite Amtszeit
Étienne Tshisekedi 15. August 1992 18. März 1993 UDPS zweite Amtszeit; Tshisekedi akzeptierte seine Entlassung durch Präsident Mobutu Sese Seko nicht und führte bis Anfang 1994 eine Gegenregierung.
Faustin Birindwa 18. März 1993 14. Januar 1994 UDPS
Kengo Wa Dondo 14. Januar 1994 2. April 1997 MPR dritte Amtszeit
Étienne Tshisekedi 2. April 1997 9. April 1997 UDPS dritte Amtszeit
Likulia Bolongo 9. April 1997 16. Mai 1997 parteilos Nach dem Ersten Kongokrieg wurde Präsident Mobutu Sese Seko und seine Regierung von Laurent-Désiré Kabila abgesetzt.
Amt abgeschafft (16. Mai 1997 – 30. Dezember 2006)
Premierminister
Antoine Gizenga 30. Dezember 2006 10. Oktober 2008 PALU
Adolphe Muzito 10. Oktober 2008 6. März 2012 PALU
Louis Koyagialo 6. März 2012 18. April 2012 PPRD kommissarisch
Augustin Matata Ponyo 18. April 2012 20. Dezember 2016 PPRD
Samy Badibanga 20. Dezember 2016 7. April 2017 IPDD
Bruno Tshibala 7. April 2017 20. Mai 2019 UDPS
Sylvestre Ilunga 20. Mai 2019 amtierend

WeblinksBearbeiten