Hauptmenü öffnen

Liste der Kulturdenkmale in Engelsdorf (Leipzig)

Wikimedia-Liste

Die Liste der Kulturdenkmale in Engelsdorf (Leipzig) enthält die Kulturdenkmale des Leipziger Stadtteils Engelsdorf, die in der Denkmalliste vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen mit Stand vom 20. Juni 2013 erfasst wurden.

Inhaltsverzeichnis

LegendeBearbeiten

  • Bezeichnung: Nennt den Namen, die Bezeichnung oder die Art des Kulturdenkmals.
  • Adresse: Nennt den Straßennamen und wenn vorhanden die Hausnummer des Kulturdenkmals. Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach dieser Adresse. Der Link „Karte“ führt zu verschiedenen Kartendarstellungen und nennt die Koordinaten des Kulturdenkmals.
  • Datierung: Gibt die Datierung an; das Jahr der Fertigstellung bzw. den Zeitraum der Errichtung. Eine Sortierung nach Jahr ist möglich.
  • Beschreibung: Nennt bauliche und geschichtliche Einzelheiten des Kulturdenkmals, vorzugsweise die Denkmaleigenschaften.
  • ID: Gibt die vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen vergebene Objekt-ID des Kulturdenkmals an.

Liste der Kulturdenkmale in EngelsdorfBearbeiten

Bild Bezeichnung Lage Datierung Beschreibung ID
Eisenbahnersiedlung (Karte) ab 1910 bis 1930er Jahre (Siedlung) Sachgesamtheit Eisenbahnersiedlung, umfasst folgende Bereiche: Arthur-Winkler-Straße, August-Bebel-Platz, Ernst-Guhr-Straße, Reichsbahnerstraße, Hans-Weigel-Straße, Klingerplatz, Klingerstraße, Harpstedter Straße, Wasserturmstraße (s. Aufstellung); eine in verschiedenen Bauphasen (ab 1910 bis in die 1930er Jahre) errichtete Siedlung für Eisenbahnbedienstete in Leipzig-Engelsdorf, die erste ihrer Art in Sachsen 8970466
 
Ehem. Kinderheim Althener Straße 16
(Karte)
1931 (Pflegeheim) Ehemaliges Kinderheim (Putzfassade); stattlicher Bau des Baumeisters Wilhelm Günther 08970323
 
 
Weitere Bilder
Kirche Arnoldplatz
(Karte)
1856–1859 (Kirche); bez. 1893 (Grabstein); um 1520 (Kruzifix); um 1700 (Evangelisten­bilder) Kirche mit Sakristeianbau (samt Ausstattung) und Grabstein von Christoph Arnold; Neugotische Saalkirche mit geschichtlichem, kunst- und kulturhistorischem Wert, Dokument der Ortsentwicklung, seltenes Zeugnis des Wiederaufbaus einer Kirche nach dem Zweiten Weltkrieg in der DDR 08970168
 
Gedenkstein Arnoldplatz
(Karte)
bez. 1953 (Gedenkstein) Gedenkstein für den Wiederaufbau der Kirche 1952–1953 (Findling mit Inschrift) 08970167
 
Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges Arnoldplatz
(Karte)
um 1920 (Kriegerdenkmal) Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges; ortsgeschichtlich von Bedeutung, Natursteinblock mit Inschrift und Adlerrelief 08970166
 
Villa Arnoldplatz 1
(Karte)
um 1885 (Villa) Villa (Putzfassade, Satteldach) in offener Bebauung; ansprechend gestalteter Bau mit schönen Fensterbekrönungen und Schwebegiebel 08970248
 
Wohnhaus Arnoldplatz 3
(Karte)
um 1900 (Wohnhaus) Wohnhaus (Putzfassade, Walmdach, Fachwerk im Giebel) und Einfriedung; schöne Jugendstil-Fensterrahmung im Seitenrisalit 08970249
 
Gedenktafel und Toreinfahrt Arnoldplatz 18
(Karte)
um 1870/1880, Ende 19. Jh. und 20. Jh., 1999 Gedenktafel für Christoph Arnold, Stall (vorderer Teil), Toreinfahrt und Hofpflasterung eines Vierseithofes; ortstypische Hofanlage 08970181
 
Ehem. Kirchschule Sommerfeld Arnoldplatz 20
(Karte)
um 1850 (Wohnhaus) Ehemalige Kirchschule Sommerfeld, heute Wohnhaus; städtebaulich wichtiger Bau inmitten des alten Ortsangers, neben der Kirche; sozial- und ortsgeschichtlich von Bedeutung 09299641
 
Wohnhaus Arnoldplatz 22
(Karte)
Ende 19. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus (verputzter Fachwerkbau, Krüppelwalmdach), Stallgebäude und Hofpflasterung eines Vierseithofes; gut erhaltene Hofanlage direkt gegenüber der alten Kirchschule 08970180
 
Einfriedung Arnoldplatz 23
(Karte)
um 1895 (Einfriedung) Einfriedung; schmiedeeiserne Einfriedung auf Bruchsteinsockel der ehemaligen Villa der Familie Daehne 08970196
 
Wohnhaus Arnoldplatz 24
(Karte)
2. Hälfte 19. Jh. und bez. 1883 (Wohnhaus) Wohnhaus (Putzbau, Krüppelwalmdach) und Scheune (Backstein); ortsbildprägende Bestandteile eines Dreiseithofes 08970179
 
Vierseithofes Arnoldplatz 25
(Karte)
19. Jh. (Stall) Stall (Putzbau, Mansarddach), Scheune und Hofpflasterung, sowie Einfriedung eines Vierseithofes; stattliches Hofgebäude mit mächtigem Mansarddach und Fledermausgauben 08970197
 
Wohnhaus Arnoldplatz 26
(Karte)
Ende 19. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus (Putzbau, Satteldach), zwei Nebengebäude (Putzbauten) und Toreinfahrt eines ehemaligen Vierseithofes; ortstypisches Gehöft in Nähe zur Kirche 08970178
 
Einfriedung Arnoldplatz 27
(Karte)
1895/1900 (Einfriedung) Einfriedung; historistische Einfriedung aus Schmiedeeisen 08970198
 
Wohnhaus Arnoldplatz 28
(Karte)
1862 (Pfarramt); 1951 (Kapelle); 1954 (Hand­schwengel­pumpe) Wohnhaus (Putzfassade), Kapelle, Einfriedung, Stall und Handschwengelpumpe mit Abdeckung; Komplex von ortsgeschichtlicher Bedeutung 08970173
 
Stallgebäude, Scheune, Nebengebäude Arnoldplatz 31
(Karte)
Ende 19. Jh. (Stall) Stallgebäude, Scheune, Nebengebäude und Torpfeiler (alles gelber Klinker), Hofpflasterung sowie gelbe Klinkermauer zum Nachbargrundstück; Bestandteil der Ortskernbebauung des ausgehenden 19. Jh. 08970199
 
Wohnhaus Arnoldplatz 33
(Karte)
Ende 19. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach), Nebengebäude, Toreinfahrten und Hofpflasterung eines Vierseithofes; ortstypische Hofanlage des ausgehenden 19. Jh. 08970200
 
Stallgebäude und Scheune Arnoldplatz 34
(Karte)
1911–1912 (Seitengebäude); Ende 19. Jh. (Scheune) Stallgebäude und Scheune eines Dreiseithofes; Putzbauten mit Satteldach, ortstypische Bauten 08970172
 
Mietshaus Arnoldplatz 37
(Karte)
um 1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach), Hintergebäude und schmiedeeiserne Einfriedung; stattliches straßenbildprägendes Gebäude mit zahlreichen originalen Details 08970464
 
Dreiseithof Arnoldplatz 39
(Karte)
Ende 19. Jh. (Stall) Stall, Nebengebäude, Torpfeiler, Hofpflasterung und Einfriedung eines Dreiseithofes; ortstypische Hofanlage am Dorfanger, teilweise aus Lehmziegeln errichtet 08970462
 
Wohnhaus Arnoldplatz 43
(Karte)
Ende 19. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus (verputzter Fachwerk-Bau, Satteldach) und zwei Stallgebäude eines Vierseithofes; Gehöft in unmittelbarer Nähe zur alten Kirchschule 08970194
 
 
Ratsgut Arnoldplatz 55
(Karte)
1880 (Wohnhaus) Pächterwohnhaus, Nebengebäude und Hofpflasterung des Ratsgutes; Pächterwohnhaus mit Putzfassade und Fachwerk im Dachgeschoss, größter Villenbau des Ortes, ehemaliger Wohnsitz des Kommissionsrates Ernst Guhr, Nebengebäude ehemals Pferdestall, ortsgeschichtlich von Bedeutung 08970170
 
Wohnhaus Arnoldplatz 57
(Karte)
2. Hälfte 19. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus (Putzfassade, Satteldach), Nebengebäude, Gesindehaus, Toreinfahrt und Hofpflasterung eines Vierseithofes; gut erhaltene, das Straßenbild prägende Hofanlage 08970171
 
Villa Arthur-Winkler-Straße 4
(Karte)
1896 (Villa) Villa (Putzfassade), Nebengebäude und Pfeiler mit Sandsteinabdeckung sowie Garten mit altem Gehölzbestand; stattliche Villa im Landhausstil mit besonderem ortsgeschichtlichen und ortsbaugeschichtlichem Wert, zeitweilig in Nutzung durch die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde als Pfarrerwohnhaus 08970277
 
 
Schule Arthur-Winkler-Straße 6
(Karte)
1906 und Erweiterungsbau 1913 (Schule) Schule mit Torbogen (Putzbau); Bau von sozialhistorischer Bedeutung 08970278
 
Mietshaus Arthur-Winkler-Straße 49; 51; 53; 55
(Karte)
1934–1936, Nr. 49 (Mietshaus); 1934–1935, Nr. 51 (Mietshaus); 1934–1935, Nr. 53 (Mietshaus); 1934–1935, Nr. 55 (Mietshaus) Mietshausgruppe (Putzfassaden mit Klinkergliederung) und Vorgarten; typische Blockbebauung der 1930er Jahre, prägt das Straßenbild zusammen mit Nr. 57/59/61 08970444
 
Mietshaus Arthur-Winkler-Straße 57; 59; 61
(Karte)
1931–1932 (Nr. 57); 1931 (Nr. 59); 1930 (Nr. 61) Mietshausgruppe einer Wohnanlage, mit Vorgärten 08970372
 
Mietshaus August-Bebel-Platz 6
(Karte)
1928–1929 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung in Ecklage Wasserturmstraße (Putzfassade) 08970374
 
Mietshaus August-Bebel-Platz 7
(Karte)
1927 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade); Geschichts- und Dokumentationswert als Objekt sozialen Wohnungsbaus 09300062
 
Mietshaus August-Bebel-Platz 8
(Karte)
1926–1927 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade); Dokument des sozialen Wohnungsbaus der Gemeinde Engelsdorf in den 1920er Jahren 09300063
 
Doppelmietshaus August-Bebel-Platz 9
(Karte)
1921–1922 (Mietshaus) Doppelmietshaus in halboffener Bebauung in Ecklage Baumeister-Günther-Straße 13 (Putzfassade); Dokument sozialen Wohnungsbaus 09300064
 
Mühle Engelsdorf Baalsdorfer Straße 167
(Karte)
bez. 1913 (Mühle) Mühle Engelsdorf in offener Bebauung und in Nähe des Engelsdorfer Wasserturmes, mit Inschrifttafel (Putzfassade) 08970373
 
Doppelmietshaus Baumeister-Günther-Straße 13
(Karte)
1921–1922 (Mietshaus) Doppelmietshaus in halboffener Bebauung in Ecklage August-Bebel-Platz 9 mit Vorgarten an der Baumeister-Günther-Straße (Putzfassade); Dokument sozialen Wohnungsbaus, Geschichtswert 09300061
 
Wohnhaus Brandiser Straße 55; 55a
(Karte)
1. und 2. Hälfte 19. Jh. (Bauernhof) Wohnhaus (verputzter Fachwerkbau, hohes Krüppelwalmdach), Ställe und Scheune eines Vierseithofes; gut erhaltene Hofanlage des 19. Jh. am Ortseingang 08970225
 
 
Wasserturm Engelsdorf Engelsdorfer Straße
(Karte)
1913 (Wasserturm) Wasserturm Engelsdorf mit Hängeboden und mehrfach geschweiftem Kuppeldach (Zufahrt neben Gehöft Engelsdorfer Straße 250); weithin sichtbares und landschaftsprägendes Technisches Denkmal, Wahrzeichen von Engelsdorf 08970322
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 250
(Karte)
19. Jh. (Bauernhaus) Wohnhaus (eingeschossig, Krüppelwalmdach) und Nebengebäude; kleines Gehöft des 19. Jh. am Ortsrand in Nähe zum Wasserturm 08970377
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 251
(Karte)
1885/1890 (Wohnhaus) Wohnhaus in offener Bebauung; Wohnhaus mit dezenter historistischer Fassadengestaltung (Putzfassade, Krüppelwalmdach) 08970376
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 276
(Karte)
1927–1928 (Mietshaus) Mietshaus (Putz-Klinker-Fassade) in geschlossener Bebauung in Ecklage Eberlestraße; sehr interessanter Bau im Stil des Expressionismus mit aufwendiger Fassadengestaltung 08970321
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 278
(Karte)
1905 (Mietshaus) Mietshaus (Klinker-Putz-Fassade) in halboffener Bebauung mit Laden; ansprechender Gründerzeitbau 08970320
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 282
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus (Klinker-Putz-Fassade) in offener Bebauung mit Laden; ansprechender historistischer Bau als Dokument der Ortsentwicklung 08970319
 
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 287
(Karte)
19. Jh. (Bauernhof); Streichung Scheune 2005 (Scheune) Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach, Fachwerk-Obergeschoss), Scheune und Hofpflasterung eines Dreiseithofes; Bestandteile einer ortstypischen ehemaligen Hofanlage 08970276
 
Vierseithof Engelsdorfer Straße 288
(Karte)
19. Jh. (Scheune) Scheune (Putzfassade) und straßenseitiges Nebengebäude sowie Hofpflasterung eines Vierseithofes; die letzten nahezu unveränderten Bestandteile einer ortstypischen Hofanlage 08970318
 
Dreiseithof Engelsdorfer Straße 291
(Karte)
1. und 2. Hälfte 19. Jh. und 1923 (Bauernhof) Dreiseithof mit Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach, teilweise Lehm-Erdgeschoss, Fachwerk-Obergeschoss), Vorgarten und Einfriedung mit Toreinfahrt, Stall, Scheune sowie Hofpflasterung; eine das Straßenbild charakterisierende Hofanlage mit vielen originalen Details 08970275
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 305
(Karte)
19. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach), Stall, Scheune und Torpfeiler eines Vierseithofes; geschlossen erhaltene und ortstypische Hofanlage im Ortskern 08970274
 
Lehmmauer und Wohnhaus Engelsdorfer Straße 310
(Karte)
18. Jh. (Wohnhaus) Lehmmauer (verputzt) und Wohnhaus (verputzter Fachwerk-Bau mit Krüppelwalmdach) in Ecklage zur Kirchstraße; stattliches Wohnhaus der ursprünglichen Ortskernbebauung in Nähe zur Kirche, Erinnerungswert, geschichtlich von Bedeutung 08970260
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 311
(Karte)
19. Jh. (Bauernhof) Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach), Stall, Scheune, Torpfeiler und Nebengebäude eines Vierseithofes; geschlossen erhaltener Vierseithof im Ortskern 08970273
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 313
(Karte)
19. Jh. (Bauernhof) Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach), Stall, Scheune, Toreinfahrt und Gartenpavillon eines Dreiseithofes; geschlossen erhaltene Anlage, eines der größten Güter des Dorfes 08970272
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 314
(Karte)
1. Hälfte 19. Jh. (Bauernhaus) Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach) einer ehemaligen Hofanlage; letzter gut erhaltener Bestandteil einer Hofanlage 08970313
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 317
(Karte)
um 1850 (Bauernhaus); 1892 (Auszugshaus); 1892 (Stall) Wohnhaus (Putzbau, Fachwerk-Obergeschoss, Satteldach), Bauernhaus, Stall, Scheune, Nebengebäude und Vorgärten eines Vierseithofes; geschlossen erhaltener ortstypischer Vierseithof, wichtiger Bestandteil der Ortslage Engelsdorf 08970271
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 323
(Karte)
um 1900 (Mietshaus) Wohnhausin offener Bebauung mit Vorgarten (Putzfassade); ansprechender Gründerzeitbau mit zeittypischen Schmuckformen, Dokument der Ortsentwicklung 08970270
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 330
(Karte)
um 1900 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) mit Eckladen in Ecklage Sommerlindenstraße; straßenbildprägendes Eckgebäude 08970311
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 338
(Karte)
19. Jh. und um 1900 (Bauernhaus) Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach), Scheune (Putzfassade), Wohnstallhaus (verputzt, Satteldach), Stall, Gartenpavillon und schmiedeeiserne Einfriedung mit Vorgarten eines Vierseithofes; geschlossen erhaltene Hofanlage am ehemaligen Ortseingang 08970312
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 339
(Karte)
1. und 2. Hälfte 19. Jh. (Bauernhof) Wohnhaus (Putzfassade, Krüppelwalmdach) und Scheune einer Hofanlage; geschlossen erhaltener Vierseithof 08970268
 
Einfriedung Engelsdorfer Straße 340
(Karte)
um 1895 (Einfriedung) Schmiedeeiserne Einfriedung; historistische Einfriedung 08970267
 
Wohnhaus Engelsdorfer Straße 345
(Karte)
um 1895 (Wohnhaus) Wohnhaus (Putzfassade) mit Einfriedung; ansprechende Fassadengestaltung mit Schwebegiebel 08970266
 
Häusergruppe Engelsdorfer Straße 352; 354; 356; 358; 360; 362
(Karte)
1933–1935 (Siedlungshaus) Häusergruppe mit Vorgarten und Pergola (Putzfassade); singulärer Bau der 1930er Jahre mit prägnantem Treppenhausturm und vielgliedriger Fensteraufteilung 08970457
 
Doppelmietshaus Engelsdorfer Straße 353
(Karte)
1905–1906 (Mietshaus) Doppelmietshaus in offener Bebauung (Putz-Klinker-Fassade); straßenbildprägender Bau der Jahrhundertwende (gemeinsam mit Nr. ..) 08970264
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 359
(Karte)
1906 (Mietshaus); 1906 (Nebengebäude) Mietshaus (Putz-Klinker-Fassade) in halboffener Bebauung mit Hintergebäude und zwei Eisenbahnwagen auf dem Grundstück (ab 21. September 2009) (gelbe Klinker; Doppelhaus mit Nr. 361); stattlicher Bau in städtebaulich wichtiger Lage 08970456
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 361
(Karte)
1906 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung in Ecklage Gaswerksweg mit Eckladen (Klinkerfassade); Wohn- und Geschäftshaus in exponierter Ecklage, Doppelhaus mit Nr. 359 sowie zwei Eisenbahnwagen auf dem Grundstück; geschichtliche Bedeutung 09302772
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 365
(Karte)
1906–1908 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung in Ecklage An der Grundschule; straßenbildprägender Bau mit sehr aufwendiger Fassadengestaltung 08970263
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 367
(Karte)
1912/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung; Bau mit ansprechender Fassadengestaltung und gut erhaltener Ausstattung im Treppenhaus 08970262
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 369
(Karte)
um 1900 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung; straßenbildprägender Bau der Jahrhundertwende (gemeinsam mit Nr. 371) 08970455
 
Mietshaus Engelsdorfer Straße 371
(Karte)
um 1900 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung mit Hinterhaus; ein das Straßenbild prägender Bau der Jahrhundertwende (gemeinsam mit Nr. 369) 08970454
 
Postamt Engelsdorfer Straße 379
(Karte)
1924/1925 (Post); 1924–1925 (Mietshaus); 1925 (Garage) Postamt (Putzfassade) mit Hintergebäude und Einfriedung in Ecklage Güterbahnhofstraße; interessanter Gebäudekomplex aus der Mitte der 1920er Jahre, ehemals Wohnsitz des Engelsdorfer Lehrers Fritz Winter 08970261
 
Mietshaus Ernst-Guhr-Straße 1
(Karte)
1910–1911 (Mietshaus); 1924 (Kegelbahn); 1927 Gaststätten­räume und Einbau einer Wohnung im (Gaststätte) Mietshaus (Putzfassade) mit Gaststätte sowie Kegelbahn mit Kegelstube von 1924 in Ecklage Hans-Weigel-Straße mit Nebengebäude; straßenbildprägender Bau von ortsgeschichtlicher Bedeutung 08970371
 
Wohnhaus Gartenstraße 3
(Karte)
1930er Jahre (Wohnhaus) Wohnhaus in offener Bebauung, mit Wäschemangel im Keller und Einfriedung; Putzfassade mit Klinkergliederung, Walmdach, interessante Architektur im Stil der 1930er Jahre 08970447
 
Villa Gartenstraße 15
(Karte)
um 1930 (Villa) Villa (Putzfassade, Krüppelwalmdach); ansprechend gestalteter Baukörper mit Fachwerkerker 08970252
 
Fabrik Gaswerksweg 3
(Karte)
1920er Jahre (Fabrik) Fabrik (Klinkerfassade); typische Industriearchitektur der 1920er Jahre, ortsgeschichtlich und bauhistorisch von Bedeutung 08970465
 
Villa Güterbahnhofstraße 1
(Karte)
um 1890 (Villa) Villa (Klinkerfassade); Fabrikantenvilla mit zahlreichen original erhaltenen Details 08970163
 
Verwaltungsgebäude Güterbahnhofstraße 2
(Karte)
um 1890 (Verwaltungs­gebäude) Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn AG in offener Bebauung (Klinkerfassade) mit Anbau 08970164
 
Verwaltungsgebäude Güterbahnhofstraße 4
(Karte)
um 1895 (Verwaltungs­gebäude) Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn AG (Klinkerfassade) in offener Bebauung und Hintergebäude „BG 3“ 08970165
 
Mietshäuser Hans-Weigel-Straße 19; 21; 23; 25
(Karte)
1910–1911 (Wohnanlage) Mietshäuser (Putzfassade) in geschlossener Bebauung in Ecklage Klingerstraße und Wasserturmstraße, mit Vorgarten, Bestandteil der Engelsdorfer Eisenbahnersiedlung 08970350
 
Gedenkstein für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges Hans-Weigel-Straße 29
(Karte)
nach 1918 (Kriegerdenkmal) Gedenkstein für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges; ortsgeschichtlich von Bedeutung, Granitstein mit Inschrift 08970378
 
Wohnanlage Harpstedter Straße 8; 10; 12; 14
(Karte)
1915/1925 (Wohnanlage) Wohnanlage in halboffener Bebauung mit Vorgärten und Durchfahrt (Putzfassade) 08970351
 
Wohnanlage Harpstedter Straße 16; 18; 20; 22; 24; 26
(Karte)
1915/1925 (Wohnanlage) Wohnanlage in geschlossener Bebauung mit Vorgärten und Durchfahrt (Putzfassade) 08970344
 
Autobahnbrücke Herzberger Straße
(Karte)
bez. 1936 (Straßenbrücke) Autobahnbrücke über die A 14; Seltenheitswert, Technisches Denkmal der Verkehrsgeschichte 08970325
 
Verwaltungsgebäude Hugo-Aurig-Straße 7
(Karte)
1921 (Verwaltungs­gebäude) Verwaltungsgebäude (gelber Klinker, Mansardwalmdach), Fabrikhalle (gelbe Klinker), Tor und Pavillon im Garten mit Zwiebelhaube; stattlicher Backsteinbau des Baumeisters Wilhelm Günther 08970309
 
 
Weitere Bilder
Kirche Kirchweg 80
(Karte)
1863/1870 (Kirche); 1954 (Glocke); 19. Jh. (Grabmal); um 1900 (Grabmal) Kirche mit Ausstattung, Friedhof sowie Grabmale mit Mauer und Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges sowie Hartgußglocken vom evangelischen Kirchentag 1954 08970259
 
Parkanlage Klingerplatz
(Karte)
1910/1915 (Park) Kleine Parkanlage mit Sitzbank; öffentliche Grünfläche im Zentrum der Engelsdorfer Eisenbahnersiedlung, die Sitzbank von Seltenheitswert 08970360
 
Mietshaus Klingerplatz 1
(Karte)
um 1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung, Bestandteil der Engelsdorfer Eisenbahnersiedlung 08970364
 
Mietshaus Klingerplatz 2
(Karte)
um 1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung in Ecklage Reichsbahnerstraße 08970363
 
Mietshaus Klingerplatz 3
(Karte)
um 1920 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung in Ecklage Reichsbahnerstraße (Putzfassade); Bestandteil der Engelsdorfer Eisenbahnersiedlung 09299605
 
Mietshaus Klingerplatz 4
(Karte)
um 1920 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; (Putzfassade), Bestandteil einer größeren Wohnanlage 09299606
 
Mietshaus Klingerplatz 5
(Karte)
um 1920 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung in Ecklage Klingerstraße, mit Laden 08970359
 
Mietshaus Klingerstraße 1
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus einer Wohnanlage in halboffener Bebauung in Ecklage Hans-Weigel-Straße, mit Eckladen (Putzfassade); Bestandteil des Ensembles Engelsdorfer Eisenbahnersiedlung, in städtebaulich wichtiger Lage 09299649
 
Mietshaus Klingerstraße 2
(Karte)
um 1910 (Wohnanlage) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung in Ecklage Hans-Weigel-Straße 08970326
 
Mietshaus Klingerstraße 3
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung (Putzfassade) und Vorgarten 08970316
 
Mietshaus Klingerstraße 4
(Karte)
um 1910 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung 08970327
 
Mietshaus Klingerstraße 5
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970370
 
Mietshaus Klingerstraße 6
(Karte)
um 1910 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung 08970328
 
Mietshaus Klingerstraße 7
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970369
 
Mietshaus Klingerstraße 8
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade, Fachwerk im Giebel) in geschlossener Bebauung 08970329
 
Mietshaus Klingerstraße 9
(Karte)
1912/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970368
 
Mietshaus Klingerstraße 10
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade, Fachwerk-Giebel) mit Laden in geschlossener Bebauung 08970330
 
Mietshaus Klingerstraße 11
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970367
 
Mietshaus Klingerstraße 12
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung 08970332
 
Mietshaus Klingerstraße 13
(Karte)
1912/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970366
 
Mietshaus Klingerstraße 14
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung 08970331
 
Mietshaus Klingerstraße 15
(Karte)
1912/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Laden in Ecklage Klingerplatz 08970365
 
Mietshaus Klingerstraße 16
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade, teilweise Fachwerk-Giebel) in halboffener Bebauung 08970333
 
Mietshaus Klingerstraße 17
(Karte)
um 1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung 08970358
 
Mietshaus Klingerstraße 18
(Karte)
bez. 1911 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung in Ecklage Klingerplatz mit Laden 08970334
 
Mietshaus Klingerstraße 19
(Karte)
um 1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970357
 
Mietshaus Klingerstraße 20
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung 08970335
 
Mietshaus Klingerstraße 21
(Karte)
um 1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970356
 
Mietshaus Klingerstraße 22
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung in Ecklage am Klingerplatz 08970336
 
Mietshaus Klingerstraße 23
(Karte)
um 1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970355
 
Doppelmietshaus Klingerstraße 24; 26
(Karte)
1915/1925 (Mietshaus) Doppelmietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung in Ecklage 08970337
 
Mietshaus Klingerstraße 25
(Karte)
um 1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970354
 
Mietshaus Klingerstraße 27
(Karte)
ab 1913 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970353
 
Mietshaus Klingerstraße 28
(Karte)
1915/1925 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung, mit Laden 08970338
 
Mietshaus Klingerstraße 29
(Karte)
1915/1920 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung in Ecklage Horpstedter Straße mit Vorgarten 08970352
 
Mietshaus Klingerstraße 30
(Karte)
1915/1925 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970339
 
Mietshaus Klingerstraße 32
(Karte)
1915/1925 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970340
 
Mietshaus Klingerstraße 34
(Karte)
1915/1925 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970341
 
Mietshaus Klingerstraße 36
(Karte)
1915/1925 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung mit Vorgarten 08970342
 
Mietshaus Klingerstraße 38
(Karte)
1910/1915 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in geschlossener Bebauung in Ecklage Harpstedter Straße mit Vorgarten 08970343
 
Mietshaus Reichsbahnerstraße 7; 9; 11
(Karte)
1928–1929 (Mietshaus) Mietshausblock mit drei Eingängen (Putzfassade); baugeschichtlich bedeutsam, Teil der geschlossenen Bebauung am Klingerplatz 08970362
 
Mietshaus Reichsbahnerstraße 13
(Karte)
1928–1932 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in Ecklage Dr.-Margarete-Blank-Straße, ehemals auch Verwaltungsbau der Baugenossenschaft für die Eisenbahnbediensteten in Leipzig-Engelsdorf E.G.M.B.H. (gegr. 1909); bau- und sozialgeschichtlich bedeutsam 08970361
 
Mietshaus Riesaer Straße 124
(Karte)
1915/1920 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung in Ecklage Große Gartensiedlung; zeittypischer Bau mit originaler Haustür 08970254
 
Mietshaus Riesaer Straße 125
(Karte)
um 1903 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade, Walmdach mit Zwerchhäusern) in halboffener Bebauung; bildet zusammen mit Haus Nr. 127 ansprechendes Jugendstilensemble 08970255
 
Mietshaus Riesaer Straße 126
(Karte)
1915/1920 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung; typischer Bau aus der Zeit um 1915/1920 mit leichter Putzgliederung 08970253
 
Mietshaus Riesaer Straße 127
(Karte)
bez. 1903 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade, Walmdach) in halboffener Bebauung; schöner Stuck in Formen des Jugendstiles als Fensterbekrönungen 08970256
 
Mietshaus Riesaer Straße 143
(Karte)
um 1900 (Mietshaus) Mietshaus (Putz-Klinker-Fassade) in offener Bebauung in Ecklage Arnoldplatz mit Hintergebäude und ein Torpfeiler; repräsentatives Gebäude in markanter Lage 08970250
 
Wohnhaus Riesaer Straße 154
(Karte)
um 1880/1890 (Wohnhaus) Wohnhaus (Putzfassade, Walmdach) in offener Bebauung in Ecklage zur Sternenstraße mit Laden; ansprechender Bau mit Sandsteinsohlbänken und originaler Haustür in städtebaulich wichtiger Lage 08970247
 
Pavillon Riesaer Straße 155
(Karte)
um 1900 (Pavillon) Pavillon im Garten (Holzkonstruktion) 08970246
 
Einfriedung Riesaer Straße 164
(Karte)
um 1895 (Einfriedung) Einfriedung; historistische Einfriedung aus Schmiedeeisen 08970187
 
Villa Riesaer Straße 167
(Karte)
um 1895 (Villa) Villa (Putzfassade, Walmdach) mit Einfriedung und Gartenpavillon; gut erhaltenes gründerzeitliches Ensemble 08970190
 
Villa Riesaer Straße 169
(Karte)
um 1895 (Villa) Villa (Putzfassade) mit Einfriedung; sehr stattliches Gebäude mit historistischen Stilelementen 08970189
 
Schule Riesaer Straße 177
(Karte)
um 1900 (Schule) Schule (Putzbau, Walmdach); Bau von sozialhistorischer Bedeutung 08970186
 
Villa Riesaer Straße 214
(Karte)
1928 (Villa) Villa (Putzfassade, Walmdach); singulärer Bau vom Ende der 1920er Jahre mit auffälliger Fassadengestaltung 08970463
 
Villa Sabinenstraße 5
(Karte)
um 1890 (Villa) Villa (Putzfassade, Walmdach) mit Einfriedung in Ecklage zur Riesaer Straße; stattliche Villa mit historistischer schmiedeeiserner Einfriedung in städtebaulich markanter Lage 08970182
 
Zwei Mietshäuser Sternenstraße 12; 14
(Karte)
1930–1931 (Mietshaus) Zwei Mietshäuser in offener Bebauung mit rückwärtigem Zugang (Putz-Klinker-Fassade) und Klinkermauer sowie Vorgarten; mit originalen Details erhaltener Mietshauskomplex als Dokument sozialen Wohnungsbaus in Engelsdorf 08970204
 
Mietshaus Sternenstraße 18; 20; 22
(Karte)
bez. 1938 (Mietshaus) Mietshausblock (Putzfassade); typischer Bau der späten 1930er Jahre mit vielen originalen Details 08970206
 
Mietshaus Sternenstraße 24
(Karte)
1930/1935 (Mietshaus) Mietshaus mit Vorgarten (Putzfassade) in halboffener Bebauung 08970202
 
Mietshaus Sternenstraße 26
(Karte)
1929/1930 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung 08970203
 
Friedhof Tauchaer Straße
(Karte)
19. und 20. Jh. und bez. 1905 (Friedhof) Friedhof mit Grabsteinen des 19. und 20. Jh. und Friedhofskapelle (gelber Klinker) 08970195
 
Wohnanlage Wasserturmstraße 1; 3; 5; 7; 9; 11; 13; 15; 17; 19
(Karte)
1920/1930 (Wohnanlage) Wohnanlage mit Vorgärten und Durchfahrt (Putzfassade) 08970346
 
Wohnanlage Wasserturmstraße 21; 23; 25; 27; 29; 31; 33; 35
(Karte)
1920/1930 (Wohnanlage) Wohnanlage mit Vorgärten, Nr. 35 in Ecklage Harpstedter Straße (Putzfassade) 08970345
 
 
Werkskomplex Werkstättenstraße 4
(Karte)
Lokrichthalle 1905 (Gebäude Nr. 28 und 28f), innen; 1951 (Wasserturm) Mehrere Hallenbauten, Gebäude und Anlage eines ausgedehnten Werkskomplexes eines ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes (RAW); eine der relativ großen Anlage dieser Art in Deutschland von verkehrs- und technikgeschichtlicher Bedeutung, von denen folgende Objekte unter Denkmalschutz stehen: frühere Lokrichthalle mit innenliegender Schiebebühne und angebautem Lok-Anheizschuppen (Nr. 28 und 28f) und vorhandener Krananlage, vor der Westseite der Lokrichthalle außenliegende Schiebebühne, frühere Kesselschmiede (Nr. 23), frühere Rohrschmiede (Nr. 23a), ehemaliger Pumpenbau I (Nr. 46 und 46a), ehemaliger Pumpenbau II (Nr. 47), früheres Lagergebäude und späteres Verwaltungsgebäude (Nr. 64), Lagergebäude (Nr. 70), Kesselhaus (Nr. 1 mit Anbauten 1a, 1b und 1d), ehemaliges TA-Gebäude mit zugehörigem Goldfischteich (Nr. 115, 115a, 115c), Toilettengebäude (Nr. 94), Sozialgebäude-Speisesaal (Nr. 25 und 25a), Denkstein zum 25-jährigen Firmenjubiläum, bez. 5. Dezember 1905 und 5. Dezember 1930, Denkstein für die Gefallenen (vermutlich Erster Weltkrieg) bez. Unsere Opfer mahnen, Alte Schmiede-Federschmiede mit noch vorhandener Ausstattung (Nr. 8a, 8b, 8c, 8d, 8f, 8g), Wasserturm mit backsteinexpressionistischer Fassade, noch in Funktion (Nr. 2); ehemalige Wagenhalle (Nr. 9a); Toilettenhäuschen (Nr. 94); relativ guter Erhaltungszustand der Gesamtanlage, die Hallen repräsentieren den Entwicklungsstand des Industriebaus um die Jahrhundertwende 08970467
 
Früheres Sozialgebäude Werkstättenstraße 6
(Karte)
1950er Jahre (Sozialbau) Früheres Sozialgebäude des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes (RAW) (jetzt Ärztehaus); Klinkerbau mit Mittelbetonung und schlichter Lisenengliederung, architektonisch anspruchsvoll gestalteter Baukörper 08970704
 
Sozialgebäude Werkstättenstraße 8
(Karte)
1950er Jahre (Sozialbau) Sozialgebäude (Klinkergebäude), zum früheren RAW-Gebäude gehörend 08970705
 

QuellenBearbeiten

  • Landesamt für Denkmalpflege Sachsen Dynamische Webanwendung: Übersicht der in Sachsen gelisteten Denkmäler. In dem Dialogfeld muss der Ort „Leipzig, Stadt, Engelsdorf“ ausgewählt werden, danach erfolgt eine adressgenaue Selektion. Alternativ kann auch die ID verwendet werden. Sobald eine Auswahl erfolgt ist, können über die interaktive Karte weitere Informationen des ausgewählten Objekts angezeigt und andere Denkmäler ausgewählt werden.
  • Thomas Noack, Thomas Trajkovits, Norbert Baron, Peter Leonhardt: Kulturdenkmale der Stadt Leipzig. (Beiträge zur Stadtentwicklung 35), Stadt Leipzig, Dezernat Stadtentwicklung und Bau, Leipzig 2002

WeblinksBearbeiten