Hauptmenü öffnen

Liste der Kulturdenkmale in Connewitz, A–K

Wikimedia-Liste

Die Liste der Kulturdenkmale in Connewitz enthält die Kulturdenkmale des Leipziger Stadt- und Ortsteils Connewitz, die in der Denkmalliste vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen mit Stand vom 20. Juni 2013 erfasst wurden.

Aus Platzgründen ist diese Liste geteilt. In dieser Liste sind die Kulturdenkmale in den Straßen mit den Anfangsbuchstaben A–K erfasst. Die Kulturdenkmale in den Straßen L–Z sind in der Liste der Kulturdenkmale in Connewitz, L–Z aufgeführt.

Inhaltsverzeichnis

LegendeBearbeiten

  • Bezeichnung: Nennt den Namen, die Bezeichnung oder die Art des Kulturdenkmals.
  • Adresse: Nennt den Straßennamen und wenn vorhanden die Hausnummer des Kulturdenkmals. Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach dieser Adresse. Der Link „Karte“ führt zu verschiedenen Kartendarstellungen und nennt die Koordinaten des Kulturdenkmals.
  • Datierung: Gibt die Datierung an; das Jahr der Fertigstellung bzw. den Zeitraum der Errichtung. Eine Sortierung nach Jahr ist möglich.
  • Beschreibung: Nennt bauliche und geschichtliche Einzelheiten des Kulturdenkmals, vorzugsweise die Denkmaleigenschaften.
  • ID: Gibt die vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen vergebene Objekt-ID des Kulturdenkmals an.

Liste der Kulturdenkmale in Connewitz, A–KBearbeiten

Bild Bezeichnung Lage Datierung Beschreibung ID
Acht Grenzsteine
(nicht mehr vorhanden)
(Karte) bez. 1535 (Grenzstein); bez. 1705 (Grenzstein) Acht Grenzsteine (vorbehaltlich weiterer noch aufzufindender) im Connewitzer Holz (Ostgrenze Propstei); sechs mit Stadtwappen und Bez. 1705, einer mit Stadtwappen und Bez. 1535, einer im Boden versunken 09296653
 
 
Floßgraben (Karte) 1608–1610 (Flößergraben) Künstlich angelegter, der Landschaftsform angepasster Floßgraben mit Anfangsstück (sog. Batschke) auf Markkleeberger Gebiet, im Connewitzer Holz (südlicher Auewald) in die Pleiße mündend 09296651
 
 
Weitere Bilder
Mühlgraben (Mühlpleiße) (Karte) Mitte 13. Jh. (Mühlgraben) Künstlich angelegter, der Landschaftsform angepasster Mühlgraben, in Markkleeberg von der Pleiße abzweigend, nach Verlauf durch Dölitz-Dösen, Lößnig und Connewitz im Connewitzer Holz wieder in die Pleiße mündend 09296200
 
 
Weitere Bilder
Mühlgraben (Pleißemühlgraben) (Karte) 13. Jh. (Mühlgraben) Künstlich angelegter Mühlgraben, mit Ufermauern, Treppenanlagen, Brücken (um 1951 überwölbt); 09296208
 
Wohnhaus Am Lindenhof 1
(Karte)
1933–1934 (Wohnhaus); 1938 (Garageneinbau im Kellergeschoss) Wohnhaus in offener Bebauung mit Einfriedung; baugeschichtliche und stadtteilentwicklungsgeschichtliche Bedeutung 09299386
 
Villa Am Lindenhof 22
(Karte)
1938–1939 (Villa) Villa mit Garten, Einfriedung und Terrasse; Putzfassade, orts- und stadtgeschichtlich von Interesse gerade auch als Wohnhaus eines Fabrikbesitzers, Architektur-Dokument privaten Wohnungsbaus kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges 09303408
 
 
Apollonia-von-Wiedebach-Schule Arno-Nitzsche-Straße 7
(Karte)
1898 (Schule)
(seit 2007 Apollonia-von-Wiedebach-Schule)
Schulbau und zwei Turnhallen; dreiflügeliger Klinkerbau mit stark vorspringendem Mittelrisalit 09296317
 
Mietshaus Arno-Nitzsche-Straße 10
(Karte)
1905/1910 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung und Hinterhaus; Putzfassade 09296318
 
Doppelmietshaus Arno-Nitzsche-Straße 11; 13
(Karte)
1902–1903 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in offener Bebauung und Einfriedung; originale Sandsteinpfosten in Jugendstilformen, beschädigte Putzfassade mit jeweils zwei szenischen Reliefs 09296319
 
Mietshaus Arno-Nitzsche-Straße 12
(Karte)
1905/1910 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt; Putzfassade 09296316
 
Doppelmietshaus Arno-Nitzsche-Straße 15; 17
(Karte)
1903–1904 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in offener Bebauung, mit Einfriedung und Hinterhaus; Putzfassade mit Sockel aus grün glasierten Ziegeln und Sandsteinpfeilern mit Jugendstildekorationen 09296362
 
Verwaltungsgebäude Arno-Nitzsche-Straße 19
(Karte)
1899 (Fabrikanlagenteil); 1910–1911 (Kessel- und Maschinenhaus); 1924–1926 (Verwaltungsgebäude); 1899 (3–gesch.) Verwaltungsgebäude und Fabrikhalle sowie rückwärtig daran anstoßende Fabrikhallen in Ziegelbauweise bis zur Scheffelstraße, Toreinfahrt, drei überlebensgroße Fassadenfiguren aus Muschelkalk (Merkur, Gutenberg und Arbeiter mit Zirkel und Zahnkranz) sowie Pflasterung der Straße über das Werksgelände; teilweise seit 2002 unter Arthur-Hoffmann-Straße 175 09296480
 
Mietshaus Arno-Nitzsche-Straße 20
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; mit Laden, städtebaulich unverzichtbarer Kopfbau zum Wiedebachplatz, Klinkerfassade mit Stuckdekoration 09296447
 
Mietshaus Arno-Nitzsche-Straße 21
(Karte)
bez. 1903 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296446
 
Mietshaus Arno-Nitzsche-Straße 22
(Karte)
1902 vermutlich (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung und hölzerner Gartenpavillon; gelbe Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296658
 
Mietshaus Arno-Nitzsche-Straße 25
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals halboffener Bebauung und Hinterhaus; Klinkerfassade mit Stuckgliederung 09296443
 
Mietshaus Arno-Nitzsche-Straße 26
(Karte)
vermutlich 1903 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade, mit Jugendstil-Stuckdekorationen 09296445
 
Mietshaus Arno-Nitzsche-Straße 28
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckgliederungen. Eckbetonung durch Eckerker mit Jugendstildekoration 09296444
 
Mietshaus Arthur-Hoffmann-Straße 122; 124
(Karte)
1927 (Doppelmietshaus) Mietshauszeile einer Wohnanlage, mit begrüntem Innenhof (siehe auch Arthur-Hoffmann-Straße 130, Richard-Lehmann-Straße 44-52 und Bernhard-Göring-Straße 125); (Arthur-Hoffmann-Straße 126/128 und Nr. 132 ff. kriegszerstört) 09296333
 
Mietshaus Arthur-Hoffmann-Straße 130
(Karte)
1927 (Mietshaus) Mietshaus einer Wohnanlage, mit Vorgarten und begrüntem Innenhof (siehe auch Arthur-Hoffmann-Straße 122/124, Richard-Lehmann-Straße 44-52 und Bernhard-Göring-Straße 125); (Arthur-Hoffmann-Straße 126/128 und Nr. 132 ff. kriegszerstört) 09299395
 
Wohnblock Arthur-Hoffmann-Straße 139; 141; 143; 145; 147; 149; 151; 153; 155
(Karte)
1927–1928 (Wohnblock) Wohnblock einer Wohnanlage, zusammen mit Richard-Lehmann-Straße 54/56, Abstandsgrün vor Nr. 145–149; Putzfassade 09296382
 
Wohnblock Arthur-Hoffmann-Straße 146; 148; 150; 152; 154; 156
(Karte)
1935–1936 (Wohnblock) Wohnblock einer Wohnanlage mit Vorgarten (siehe auch Gustav-Freytag-Straße 46-52 und Scheffelstraße 45/47/47a); Putzfassade 09299408
 
Ladengebäude Arthur-Hoffmann-Straße 155a
(Karte)
1928 (Laden) Ladengebäude einer Wohnanlage; kleiner Lebensmittelladen mit Flachdach zwischen zwei Wohnhauszeilen 09296097
 
Wohnblock Arthur-Hoffmann-Straße 157; 159; 161; 163; 165; 173
(Karte)
1930 (Wohnblock) Wohnblock einer Wohnanlage, zusammen mit Scheffelstraße 51-57, Abstandsgrün vor Nr. 163/165; (Arthur-Hoffmann-Straße 167/169/171 kriegszerstört) 09296096
 
Mietshaus Arthur-Hoffmann-Straße 170
(Karte)
1900–1902 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; Putzfassade, ehemals mit Eckladen 09296906
 
Fabrikbau Arthur-Hoffmann-Straße 175
(Karte)
Fabrikbau, ehemals zur Fabrik unter Arno-Nitzsche-Straße 19; Stahlbetonskelettbau mit Klinkerfassade 09301927
 
Mietshaus Arthur-Hoffmann-Straße 181
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung und pittoresker Gartenpavillon im Hof; Klinker-Putz-Fassade 09299688
 
Mietshaus Arthur-Hoffmann-Straße 183
(Karte)
1902–1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putz-Klinker-Fassade 09299689
 
Mietshaus Arthur-Hoffmann-Straße 185
(Karte)
1902–1903 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09299687
 
Mietshaus Auerbachstraße 10
(Karte)
1895–1896 (Mietshaus); 1895–1896, Seitenflügel (Hinterhaus) Mietshaus in halboffener Bebauung mit Seitenflügel, Hinterhaus und Waschküche; Klinker-Putz-Fassade 09295814
 
Mietshaus Auerbachstraße 2
(Karte)
1893 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Klinker-Putz-Fassade 09296652
 
 
Doppelmietshaus Auerbachstraße 2a; 2b
(Karte)
1906–1907 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung; Eingangsbereich mit Kratzputz, Klinkersockel 09296515
 
Doppelmietshaus Auerbachstraße 4; 6
(Karte)
1874 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296675
 
Mietshaus Bernhard-Göring-Straße 125
(Karte)
1927 (Mietshaus) Mietshaus einer Wohnanlage in Ecklage Richard-Lehmann-Straße 44-52 mit Eckladen sowie mit begrüntem Innenhof (siehe auch Arthur-Hoffmann-Straße 122/124 und 130) 09296332
 
 
Langgestreckter Bau Bernhard-Göring-Straße 152
(Karte)
1901–1902 (Waisenhaus) Langgestreckter Bau; Sockel, Portal- und Fensterrahmungen aus Rochlitzer Porphyrtuff, rückseitig polygonaler Treppenhausturm 09296452
 
Mietshaus Bernhard-Göring-Straße 154
(Karte)
1910 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296451
 
Mietshaus Bernhard-Göring-Straße 159
(Karte)
1903–1904 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; mit Eckladen, Ziegel-Putz-Fassade mit Jugendstil-Stuckdekoration und Rundbogenportal mit reichem Reliefschmuck 09296450
 
Mietshaus Bernhard-Göring-Straße 162
(Karte)
1897–1898 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; mit Laden, gelb-rote Klinker-Putz-Fassade mit Stuckdekoration 09296448
 
Mietshaus Bernhard-Göring-Straße 164
(Karte)
1894 (Mietshaus) Mietshaus in ehem. geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296449
 
Mietshaus Biedermannstraße 14
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt, Klinker-Putz-Fassade 09295953
 
Mietshaus Biedermannstraße 16
(Karte)
1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt, Putzfassade 09295952
 
Mietshaus Biedermannstraße 18
(Karte)
1898–1899 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09295951
 
Wohnhaus Biedermannstraße 19
(Karte)
1864 (Wohnhaus) Wohnhaus in halboffener Bebauung mit Zwerchhaus; Putzfassade 09296777
 
Mietshaus Biedermannstraße 20
(Karte)
1898 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Werkstatt; Tordurchfahrt, Putzfassade mit Stuckgliederung 09295950
 
Mietshaus Biedermannstraße 24
(Karte)
1896–1897 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Eckbetonung durch Abschrägung und turmartigen Dachaufsatz, Klinker-Putz-Fassade, ehemals Eckladen 09295949
 
Mietshaus Biedermannstraße 30
(Karte)
1906 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09295948
 
Mietshaus Biedermannstraße 49
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckdekoration 09296374
 
Mietshaus Biedermannstraße 51
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09295935
 
Mietshaus Biedermannstraße 55
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade mit geometrischer Dekoration 09296375
 
Mietshaus Biedermannstraße 57
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade mit geometrischer Dekoration, Kamm-, Spritz- und Glattputz 09296376
 
Mietshaus Biedermannstraße 58
(Karte)
1876 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade; Treppenhausfenster mit geätzter Verglasung 09299241
 
Mietshaus Biedermannstraße 59
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade mit geometrischer Putzdekoration 09296371
 
Mietshaus Biedermannstraße 61
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckdekoration 09296372
 
 
Bauernhaus Biedermannstraße 62
(Karte)
um 1860 (Bauernhaus) Bauernhaus mit Einfriedung; eingeschossiger Bau mit Putzfassade, Krüppelwalmdach 09295936
 
Mietshaus Biedermannstraße 63
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckdekoration 09296373
 
Mietshaus Biedermannstraße 68
(Karte)
1907 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09295937
 
Mietshaus Biedermannstraße 70
(Karte)
1908 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09295938
 
Mietshaus Biedermannstraße 72
(Karte)
1907 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09295939
 
Mietshaus Biedermannstraße 74
(Karte)
1910–1911 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung 09295940
 
Bauernhaus Biedermannstraße 80
(Karte)
Mitte 19. Jahrhundert (Bauernhaus) Bauernhaus; giebelständiger Putzbau mit Satteldach 09295941
 
Mietshaus Biedermannstraße 81
(Karte)
1929–1930 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade, hoher Klinkersockel mit Garagen, Hauseingang mit profilierter Klinkerrahmung, zwei Erker mit breitem profiliertem Klinkerband, Treppengiebel 09296370
 
Doppelmietshaus Biedermannstraße 83; 85
(Karte)
1912 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung mit Waschküche im Hof von Nr. 85; Tordurchfahrt, Putzfassade 09296734
 
 
Dreiflügelanlage Biedermannstraße 84
(Karte)
1930–1931 (Krankenhausanlage); 1934 (Pförtnerhaus); 1931 (Wandbild) Zweihüftige Dreiflügelanlage im Horizontaltypus mit Terrassen; Putzfassade mit Ziegelgliederung, im Treppenhaus Keramik-Schmuckwand, Parkgelände 09296484
 
 
Weitere Bilder
Kath. Kirche St. Bonifatius Biedermannstraße 86
(Karte)
1929–1930 (Kirche); 1935 (Orgel) Kath. Kirche; errichtet als Kriegergedächtniskirche des Verbandes Katholischer Kaufmännischer Vereinigungen Deutschlands, Rosette und dreigeteiltem Portal. Der Turm auf quadratischem Grundriss seitlich des Chores (Putzfassade mit Ziegelgliederung. Originale Innenausstattung u. a. mit Glasfenstern, überlebensgroßem Kruzifix, Taufbecken und ziegelgemauerten Durchgängen zu Gedächtniskapelle und Taufkapelle mit Terrakottafiguren) 09296485
 
Mietshaus Biedermannstraße 87
(Karte)
1912 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzbau mit hohem Ziegelsockel 09296789
 
Mietshaus Biedermannstraße 89; 91
(Karte)
1912–1913 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung und Hinterhaus (Nr. 91); Mietshaus Putzfassade 09296018
 
Mietshaus Biedermannstraße 93
(Karte)
1888 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung und Waschhaus als Nebenanlage im linken Seitengebäude; Mietshaus mit Hausdurchgang, Putzfassade 09296017
 
Mietshaus Biedermannstraße 95
(Karte)
1937–1938 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt, Putzfassade 09296019
 
Wohnhaus Biedermannstraße 105
(Karte)
um 1860 (Wohnhaus) Wohnhaus; Putzfassade, eines der letzten Beispiele der ehemaligen dörflichen Bebauung in Connewitz 09296016
 
Mietshaus Biedermannstraße 107
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296015
 
Mietshaus Biedermannstraße 109
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden ehemals auch mit Eckladen, Klinkerfassade, im Erdgeschoss Putznutung 09296369
 
Grünanlage Bornaische Straße
(Karte)
um 1895 (Stadt- und Siedlungsgrün) Kleine Grünanlage in Ecklage Wiedebachstraße und Bernhard-Göring-Straße und Bornaische Straße 09299147
 
Mietshaus Bornaische Straße 1
(Karte)
1896 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt und Laden, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296345
 
Mietshaus Bornaische Straße 3b
(Karte)
bez. 1911 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Putzfassade 09296344
 
Mietshaus Bornaische Straße 3c
(Karte)
1911–1912 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Putzfassade, im Hof ehemals das Kino „Centraltheater“ 09296342
 
 
Weitere Bilder
Handschwengelpumpe Bornaische Straße 3c (vor)
(Karte)
1910 (Handschwengelpumpe) Gusseiserne Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte (Typ Großer Löwe); Wiederaufstellung nach Sanierung (30. August 2000) 09296343
 
Mietshaus Bornaische Straße 3d
(Karte)
1911–1912 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt und Läden, Putzfassade 09292917
 
Mietshaus Bornaische Straße 3e
(Karte)
1911–1912 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzbau als Geschwisterhaus mit Nr. 3d und Ladenzone, ortsbaugeschichtlich interessantes Mietwohnungsgebäude im geschlossenen Ensemble 09296341
 
Mietshaus Bornaische Straße 5
(Karte)
1897–1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung und Werkstattgebäude im Hof; Mietshaus mit Hausdurchgang, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296340
 
Mietshaus Bornaische Straße 6
(Karte)
1891 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; mit Laden, Klinker-Putz-Fassade 09295974
 
Wohnhaus Bornaische Straße 8
(Karte)
1865 (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung; biedermeierliches Wohnhaus, Putzfassade 09295975
 
Mietshaus Bornaische Straße 9
(Karte)
1892–1893 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; mit Ladenzone und Tordurchfahrt, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296339
 
Mietshaus Bornaische Straße 11
(Karte)
1896–1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Ziegelfassade mit verputzten Eckrisaliten 09296346
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 13
(Karte)
1897–1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296347
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 15
(Karte)
1897 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung (Klinkerfassade mit stark plastischen Stuckgliederungen), zweiflügeligem Hintergebäude (ehemals Stall mit Waschhaus und Hofpflasterung); Mietshaus mit Tordurchfahrt 09296348
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 17
(Karte)
1897–1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Ladenzone und Tordurchfahrt, mehrfarbige Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296349
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 21
(Karte)
1896–1897 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296325
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 23
(Karte)
1895 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Hausdurchgang und Ladenzone, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen und zwei Seitenrisaliten mit Hermenpilastern 09296326
 
Mietshaus Bornaische Straße 24
(Karte)
1911 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Hausdurchgang und Laden, Putzfassade 09295977
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 25
(Karte)
1892–1893 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296327
 
Mietshaus Bornaische Straße 26
(Karte)
1903–1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit zwei Läden und Tordurchfahrt, Klinker-Putz-Fassade 09295978
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 27
(Karte)
bez. Inschrifttafel 1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; ehemals mit Eckladen, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen, Eckbetonung durch breite Eckabschrägung mit großem Volutengiebel und schmiedeeisernen Balkons 09296328
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 29
(Karte)
1897–1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296334
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 30
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Läden, Putzfassade 09295979
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 31
(Karte)
1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Werkstatt im Hof (zeitweise Galerie Eigen + Art); mit Tordurchfahrt und Ladenzone, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296335
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 33
(Karte)
1898–1899 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt und Ladenzone, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296336
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 35
(Karte)
1898–1899 (Mietshaus); 1901–1902 (Hinterhaus) Mietshaus und Werkstatt als Hintergebäude in geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Tordurchfahrt, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296337
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 36
(Karte)
1886–1887 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, Putzfassade 09299270
 
Mietshaus Bornaische Straße 37
(Karte)
1899 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt und Laden, Putzfassade 09299594
 
Doppelmietshaus Bornaische Straße 38; 40
(Karte)
1888–1889 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung sowie Werkstatt im Hof; mit Tordurchfahrt und Laden, Putzfassade 09295980
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 39
(Karte)
1898 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Gründerzeitgebäude, mit Tordurchfahrt und Laden, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen, baugeschichtlich von Bedeutung 09296338
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 41
(Karte)
vermutlich 1898 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; mit Laden (Apotheke), Putzfassade 09296352
 
Mietshaus Bornaische Straße 42
(Karte)
1909–1910 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung, mit Bäckereigebäude im Hof; drei Läden, Klinker-Putz-Fassade 09295981
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 43
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Eckladen, Putzfassade 09296353
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 45
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296354
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 47
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung, Werkstatt und Waschhaus im Hof; mit Tordurchfahrt und Laden, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296355
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 49
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen und Mittelrisalit mit Jugendstil-Stuckdekorationen 09296356
 
Mietshaus Bornaische Straße 50
(Karte)
1911 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Läden, Eckbetonung durch Eckerker 09295982
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 51
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296357
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 52
(Karte)
1911 (Mietshaus) Mietshaus; mit z. T. originalen Läden in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09295983
 
 
Akkumulatorenhaus Bornaische Straße 53
(Karte)
1909–1910 (Umspannwerk) Akkumulatorenhaus mit rückseitig anstoßender niedriger Maschinenhalle und Einfriedung, Verwaltungsgebäude und Beamtenwohnhaus (s. Ecksteinstraße 40) 09296358
 
 
Wohn- und Geschäftshaus Bornaische Straße 54
(Karte)
1912–1913 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung sowie Hinterhaus, Fabrikgebäude und ehemaliger Pferdestall; mit Tordurchfahrt und Laden (ehemals Bronzewarenfabrik Arthur Körner) 09295984
 
Mietshaus Bornaische Straße 56
(Karte)
1901 (Mietshaus) Mietshaus mit Gaststätte und Hausdurchgang in geschlossener Bebauung; ehemals mit Werkstatt im Hof, Klinker-Putz-Fassade,Tordurchfahrt 09295985
 
 
Doppelmietshaus Bornaische Straße 58
(Karte)
bez. 1898 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in halboffener Bebauung; mit Laden und Eckladen, Eckbetonung durch Abschrägung und Neorenaissancegiebel, Klinker-Putz-Fassade 09295986
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 68
(Karte)
1888 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Tordurchfahrt und Laden, Putzfassade 09295987
 
Mietshaus Bornaische Straße 73
(Karte)
1888–1889 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; Putzfassade 09299061
 
 
Pflegeheim Connewitz Bornaische Straße 82
(Karte)
1886–1887 (Pflegeheim) Pflegeheim Connewitz, ehemaliges Armenhaus mit Anbau, Hofgebäuden, Einfriedung und Garten; errichtet 1886–1887, 4-geschossig, 11-achsig, Souterrain und Mansardgeschoss, Anbau mit gelber Ziegelfassade 09295989
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 83
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Hausdurchgang und Laden, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296359
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 85
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade mit Jugendstil-Stuckdekorationen 09296360
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 87
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade mit Stuckdekorationen 09296361
 
Teil einer zweiflügeligen Wohnanlage Bornaische Straße 90; 90a; 92; 94; 96; 98; 100; 102
(Karte)
1933–1934 (Mehrfamilienwohnhaus) Teil einer zweiflügeligen Wohnanlage in Ecklage mit Kopfbau und Läden um Innenhof, mit Dölitzer Straße 43a und Probstheidaer Straße 13/15; Putzfassade mit Ziegelsockel und Ziegeleinfassungen der Eingänge 09295990
 
Mietshaus Bornaische Straße 93
(Karte)
1905–1906 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; mit Ladenzone, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296322
 
Mietshaus Bornaische Straße 95
(Karte)
1905 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung und Ecklage mit Eckkneipe; Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296323
 
Bahnhof Connewitz Bornaische Straße 95a
(Karte)
1888 (Empfangsgebäude); 1907 (Bahnsteig); 1893 (Bahnsteigüberdachung); 1907 (Güterbahnhof) Bahnhof Connewitz mit Verwaltungs- und Empfangsgebäude, Lagerhäuser mit Rampe und vorstehendem Schutzdach und Toilettenhäuschen als zusammenhängendes Ensemble in Ziegelbauweise; Dokument der Orts- und Verkehrsgeschichte 09296645
 
 
Weitere Bilder
Louise-Otto-Peters-Schule Bornaische Straße 104
(Karte)
1903–1904 (Schule) Langgestreckter Schulbau mit Uhrenturm, Turnhalle, Hausmeisterwohnung, Vorgarten, Schulhof und Einfassungsmauer mit Portal in Ecklage; rückseitig an der Dölitzer Straße gelegen, Putzfassade 09295997
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 106
(Karte)
1908 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung mit Waschküche im Hof; zwei Läden, Klinker-Putz-Fassade 09295998
 
 
Mietshaus Bornaische Straße 108
(Karte)
1910–1911 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; mit Läden, Putzfassade 09299232
 
 
Doppelmietshaus Bornaische Straße 112; 114
(Karte)
bez. 1937, 1936–1937 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus einer Mietshausgruppe mit Vorgarten; Putzfassade, Eckbetonung durch Abrundung, Graffiti und erhöhten Eckbau 09295993
 
 
Mietshaus Brandstraße 2
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296226
 
Mietshaus Brandstraße 3
(Karte)
1929–1931 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296025
 
Doppelmietshaus Brandstraße 4; 6
(Karte)
1931–1938, Nr. 4 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in halboffener Bebauung in Ecklage; Putzfassade 09297261
 
Mietshaus Brandstraße 15
(Karte)
1899 (Mietshaus) Mietshaus mit Tordurchfahrt in geschlossener Bebauung; mit Laden, Klinker-Putz-Fassade 09295899
 
Mietshaus Brandstraße 17
(Karte)
1875 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals offener Bebauung und Hinterhaus; Putzfassade 09295900
 
Mietshaus Brandstraße 19a
(Karte)
1911 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, ehemals auch Eckladen, Putzfassade 09295901
 
Mietshaus Brandstraße 21
(Karte)
1896 (Mietshaus) Mietshaus mit Wirtschaftseingang im Souterrain, in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09295902
 
Doppelmietshaus Brandstraße 23; 25
(Karte)
1912 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung mit Hausdurchfahrten; Putzfassade 09295903
 
Mietshaus Brandstraße 26
(Karte)
1887 (Mietshaus) Mietshaus mit Vorgarten in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296408
 
Mietshaus Brandstraße 27; 29; 31; 33; 35; 37; 39
(Karte)
1926–1927 (Mehrfamilienwohnhaus) Mietshauszeile in halboffener Bebauung mit Erkern und Giebeln; Putzfassade 09295904
 
Mietshaus Brandstraße 30
(Karte)
1890 (Mietshaus) Mietshaus mit Tordurchfahrt in geschlossener Bebauung; Laden, Klinkerfassade mit Stuckdekorationen 09296409
 
Mietshaus Brandstraße 32
(Karte)
1889 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt und Hinterhaus; Klinkerfassade mit Stuckdekorationen 09296410
 
Mietshaus Brandstraße 34
(Karte)
1898 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckdekoration 09296411
 
Mietshaus Brandstraße 36
(Karte)
1889 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung und Hinterhaus; Putzfassade, baugeschichtlich von Bedeutung 09296412
 
Verwaltungsgebäude Brandstraße 38
(Karte)
1891 (Verwaltungsgebäude) Verwaltungsgebäude (Brandstraße 38) und zwei ehemalige Depotgebäude (Simildenstraße 20) eines Pferdebahndepots; gründerzeitliche Klinkerbauten auf dem Gelände des letzten durch die Große Leipziger Pferdebahngesellschaft errichteten Pferdebahndepots, Durchgangsgrundstück zur Simildenstraße, technikgeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung 09298218
 
Mietshaus Brandstraße 40
(Karte)
1926/1927 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung, angrenzend an das Paul-Gerhardt-Haus der Kirchgemeinde Leipzig-Connewitz-Lößnig, Selneckerstraße 7; Putzfassade 09296902
 
Sachgesamtheit Wohnanlage der Eisenbahner-Baugenossenschaft Burgstädter Straße 2; 4
(Karte)
1939–1940, bez. 1939 (Mehrfamilienwohnhaus) Sachgesamtheit Wohnanlage der Eisenbahner-Baugenossenschaft Leipzig mit den Einzeldenkmalen: Doppelmietshaus Burgstädter Straße 2, 4 (Obj. 09296505), Doppelmietshaus Burgstädter Straße 6, 8 (Obj. 09296728), Wohnblock Kohrener Straße 3, 5, 7, 9, 11 (Obj. 09296786), Kohrener Straße 13, 15, 17, 19, 21 (Obj. 09295995), Kohrener Straße 14, 16, 18, 20, 22, 24 (Obj. 09295996), Narsdorfer Straße 1, 3, 5 (Obj. 09296503), Narsdorfer Straße 2, 4, 6 (Obj. 09296502), Narsdorfer Straße 7, 9, 11, 13 (Obj. 09296726), Narssdorfre Straße 8, 10, 12, 14, 16 (Obj. 09296727), Probstheidaer Straße 21 (Obj. 09295999), Probstheidaer Straße 23 (Obj. 09296783), Probstheidaer Straße 25, 27, 29 (Obj. 09296504); städtebaulich und baugeschichtlich von Bedeutung 09304096
 
Doppelmietshaus Burgstädter Straße 2; 4
(Karte)
1939–1940, bez. 1939 (Doppelmietshaus) Einzeldenkmal o. g. Sachgesamtheit: Doppelmietshaus in halboffener Bebauung, Bestandteil einer Wohnanlage (siehe auch Sachgesamtheitsdokument – Obj. 09304096); Putzfassade 09296505
 
Doppelmietshaus Burgstädter Straße 6; 8
(Karte)
Nr. 8, 1936–1937, Teil eines Doppelmietshauses (Doppelmietshaus); Nr. 6, 1939–1940, Teil eines Doppelmietshauses (Doppelmietshaus) Einzeldenkmal o. g. Sachgesamtheit: Doppelmietshaus in halboffener Bebauung in Ecklage Narsdorfer Straße 1-13, Bestandteil einer Wohnanlage; Putzfassade 09296728
 
Wohnblock Burgstädter Straße 10; 12; 14; 16; 18; 20; 22
(Karte)
1938–1940 (Wohnblock) Wohnblock in offener Bebauung in Ecklage; Putzfassade; hofseitig zwei Sgraffiti-Reliefs 09301811
 
 
Brücke
(die „Weiße Brücke“)
Die Linie
(Karte)
um 1880/1890 (Brücke) Gusseiserne Brücke über den Floßgraben im Auwald; 09296199
 
Mietshaus Dölitzer Straße 2
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage; Putz-Klinker-Fassade 09297352
 
Mietshaus Dölitzer Straße 3
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus mit Vorgarten, in ehemals geschlossener Bebauung; mit Laden, Putzfassade mit reicher Jugendstil-Dekoration 09296289
 
Mietshaus Dölitzer Straße 4
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296288
 
Mietshaus Dölitzer Straße 5
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Vorgarten; Klinkerfassade mit Sandsteingliederung und Stuckdekoration 09296290
 
Mietshaus Dölitzer Straße 6
(Karte)
1901 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296287
 
Mietshaus Dölitzer Straße 7
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Vorgarten; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen und Jugendstil-Dekoration 09296291
 
Mietshaus Dölitzer Straße 8
(Karte)
1901 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296286
 
Mietshaus Dölitzer Straße 10
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296285
 
Mietshaus Dölitzer Straße 12
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung und Ecklage; Klinkerfassade mit Sandsteingliederung und Jugendstil-Dekoration 09296297
 
Mietshaus Dölitzer Straße 14
(Karte)
1902–1903 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung und Ecklage; Klinkerfassade mit Sandsteingliederung und Jugendstildekoration 09296296
 
Mietshaus Dölitzer Straße 18
(Karte)
1902 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt und Hinterhaus; Klinkerfassade mit Sandsteingliederung 09296295
 
Mietshaus Dölitzer Straße 20
(Karte)
1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt, Hinterhaus und Gartenpavillon im Hof; Klinkerfassade mit Sandsteingliederung und Stuckdekoration; Pavillon an der Grundstücksgrenze zu Nr. 18 09296294
 
Mietshaus Dölitzer Straße 22
(Karte)
1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade gelb mit grün glasierten Schmuckbändern 09296293
 
Doppelmietshaus Dölitzer Straße 23; 25
(Karte)
1910–1911 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung mit Vorgarten; Putzfassade 09296301
 
Mietshaus Dölitzer Straße 27
(Karte)
1911 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Vorgarten; Putzfassade 09296303
 
Sachgesamtheit Wohnanlage Bauverein Dölitzer Straße 28; 30; 32; 34; 36; 38; 40; 42; 44; 44a; 44b
(Karte)
1928–1929 (Mehrfamilienwohnhaus) Sachgesamtheit Wohnanlage Bauverein Dölitzer Straße mit Mehrfamilienwohnhäusern (Mietshäuser) in Zeilenform mit z. T. originalen Läden (bei Nr. 30, Nr. 44 und Nr. 44a) und Vorgärten, Relief des Bauvereins über der Haustür von Nr. 38 (Einzeldenkmale) (siehe auch Einzeldenkmaldokument – Obj. 09295957, gleiche Anschrift); Putzfassade 09304095
 
Mehrfamilienwohnhäuser Dölitzer Straße 28; 30; 32; 34; 36; 38; 40; 42; 44; 44a; 44b
(Karte)
1928–1929 (Mehrfamilienwohnhaus) Einzeldenkmale o. g. Sachgesamtheit: Mehrfamilienwohnhäuser (Mietshäuser) als Teile der Wohnanlage in Zeilenform mit z. T. originalen Läden (bei Nr. 30, Nr. 44 und Nr. 44a) und Vorgärten, Relief des Bauvereins über der Haustür von Nr. 38 (siehe auch Sachgesamtheitsdokument – Obj. 09304095, gleiche Anschrift); Putzfassade 09295957
 
Mietshaus Dölitzer Straße 29
(Karte)
1911 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Vorgarten; Putzfassade 09296304
 
Dreifachmietshaus Dölitzer Straße 31; 31a; 33
(Karte)
1926–1927 (Mietshaus) Dreifachmietshaus in geschlossener Bebauung mit Vorgarten; Putzfassade 09296305
 
Doppelmietshaus Dölitzer Straße 35; 37
(Karte)
1912–1913 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung mit Vorgarten u. originalen Zaunpfosten; Hausflure mit originaler Ausstattung und Ausmalung, Putzfassade 09296298
 
Doppelmietshaus Dölitzer Straße 39; 41
(Karte)
1911–1912 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung mit Vorgarten und Einfriedung 09296299
 
Mietshaus Dölitzer Straße 43
(Karte)
1911–1912 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Laden, Putzfassade 09296300
 
Mietshaus Dölitzer Straße 43a
(Karte)
1928–1931 (Mietshaus) Mietshaus einer Wohnanlage (s. Bornaische Straße 90-102 und Probstheidaer Straße 13/15) 09295992
 
Mietshaus Dölitzer Straße 45
(Karte)
1908–1909 (Mietshaus) Repräsentatives Mietshaus in offener Bebauung mit Vorgarten und Einfriedung; Putzfassade 09295961
 
Mietshaus Dölitzer Straße 46
(Karte)
1909 (Mietshaus) Mietshaus (Putzfassade) in halboffener Bebauung mit Hinterhaus, Vorgarten, Einfriedung und seitlicher Einfahrt sowie Hinterhaus; Klinker-Putz-Fassade 09295958
 
Mietshaus Dölitzer Straße 48
(Karte)
1911–1912 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung mit Vorgarten und Einfriedung; Putzfassade 09295959
 
Dreifachmietshaus Dölitzer Straße 52; 54; 56
(Karte)
1911–1912 (Mietshaus) Dreifachmietshaus in offener Bebauung; Putzfassade 09295960
 
Villa Dölitzer Straße 58
(Karte)
1905 (Villa) Villa mit Terrasse und Garten; Putzfassade 09296306
 
Mietshaus Ecksteinstraße 29
(Karte)
1905 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Eckbetonung durch Eckerker, Klinker-Putz-Fassade mit Stuckgliederungen 09296378
 
Mietshaus Ecksteinstraße 31
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Ziegelfassade mit Putzfeldern 09296275
 
Mietshaus Ecksteinstraße 32
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade mit geometrischer Putzdekoration 09296278
 
Mietshaus Ecksteinstraße 33
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade, gelb, mit Sandsteingliederungen 09296276
 
Mietshaus Ecksteinstraße 34
(Karte)
1902 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade, gelb, mit Sandsteingliederungen 09296277
 
Mietshaus Ecksteinstraße 35
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296279
 
Mietshaus Ecksteinstraße 37
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Klinkerfassade mit reichdekorierten Fensterrahmungen und Giebelfeldern; Hausflur mit Ausmalung 09296280
 
Mietshaus Ecksteinstraße 39
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade mit Jugendstildekoration 09296281
 
Verwaltungsgebäude Ecksteinstraße 40
(Karte)
1909–1910 (Verwaltungsgebäude) Verwaltungsgebäude und Beamtenwohnhaus der Städtischen Energieversorgung, in halboffener Bebauung, mit Einfriedung; gelbe Ziegelfassade mit grünem Klinkerornament; Umspannwerk s. Bornaische Straße 53 09295945
 
Mietshaus Ecksteinstraße 41
(Karte)
1904–1905, bez. 1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade mit Jugendstildekoration 09296282
 
Mietshaus Ecksteinstraße 42
(Karte)
1908–1909 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09295946
 
Mietshaus Ecksteinstraße 43
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296283
 
Mietshaus Ecksteinstraße 45
(Karte)
1904–1905 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; ehemals mit Eckladen, Klinkerfassade mit Sandsteingliederung 09296284
 
Mietshaus Ecksteinstraße 46
(Karte)
1938 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung mit Vorgarten; Putzfassade 09299213
 
Mietshaus Ecksteinstraße 50
(Karte)
1914–1915 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Eckbetonung durch Eckerker mit Türmchen 09296217
 
Mietshaus Ecksteinstraße 52
(Karte)
1929–1930 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung mit Vorgarten; Putzfassade, Haustürgewände aus Sandstein 09299060
 
Doppelmietshaus Ecksteinstraße 53; 55
(Karte)
1913–1914 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in offener Bebauung mit Einfriedung und Vorgarten; Putzfassade 09296220
 
Mietshaus Eichendorffstraße 3
(Karte)
1902 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296407
 
Mietshaus Eichendorffstraße 6
(Karte)
1913 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296406
 
Mietshaus Eichendorffstraße 7
(Karte)
1902–1903 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296405
 
Funktionsbau Fernmeldewesen Eichendorffstraße 12
(Karte)
um 1925 (Funktionsbau Fernmeldewesen) Funktionsbau Fernmeldewesen; Putzfassade; s. a.: Eichendorffstraße 14 und Gustav-Freytag-Straße 43/45 09296905
 
Villa Fockestraße 75
(Karte)
1925–1926 (Villa) Villa mit Einfriedung; Putzfassade mit Art-Déco-Dekor 09299269
 
Mietvilla Fockestraße 79
(Karte)
1930 (Mietvilla) Mietvilla im Bauhausstil; Putzfassade 09299329
 
Mietshaus Frohburger Straße 33
(Karte)
um 1901/1902 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; Klinkerfassade mit Stuckdekoration 09296437
 
Doppelmietshaus Frohburger Straße 34; 36
(Karte)
1903–1904 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in offener Bebauung; gelbe Klinkerfassade mit grün glasiertem Schmuckbändern und Stuckgliederungen 09296438
 
Dreifachmietshaus Frohburger Straße 35; 37; 39
(Karte)
1901 (Mietshaus) Dreifachmietshaus in offener Bebauung; Klinkerfassade mit Zierfriesen aus farbig glasierten Ziegeln; Stuckgliederungen 09296439
 
Doppelmietshaus Frohburger Straße 38; 40
(Karte)
bez. Inschrift 1904, 1903–1905 (Mietshaus) Doppelmietshaus in offener Bebauung sowie Hinterhaus; mit Laden, gelbe Klinkerfassade mit Jugendstil-Stuckdekorationen 09296440
 
Mietshaus Frohburger Straße 41
(Karte)
1902–1903 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung (Klinkerfassade mit Stuckgliederung) und Hofgebäude als Nebenanlage; 09296441
 
Mietshaus Frohburger Straße 43
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in offener Bebauung; ehemals mit Eckladen, Klinkerfassade mit Stuckdekoration 09296442
 
Mietshaus Gaschwitzer Straße 2
(Karte)
1885 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Hausdurchgang; Putzfassade, eisernes Vordach hofseitig, einige Winterfenster 09299100
 
Mietshaus Gaschwitzer Straße 6
(Karte)
1901–1902 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Hinterhaus; Klinker-Putz-Fassade 09296009
 
Mietshaus Gaschwitzer Straße 7
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296011
 
Mietshaus Gaschwitzer Straße 9
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296012
 
Mietshaus Gaschwitzer Straße 10
(Karte)
1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung und Gedenktafel für Prof. Dr. Dr. Richard Reinhardt; Putzfassade 09296008
 
Mietshaus Gaschwitzer Straße 11
(Karte)
1903–1904 (Mietshaus); um 1920 (Wandmalerei) Mietshaus in geschlossener Bebauung; ehemals mit originalem Laden, Putzfassade mit üppiger Jugendstildekoration, Hausflur mit Deckenmalerei 09296265
 
Mietshaus Gaschwitzer Straße 12
(Karte)
1903–1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Fassade 09296007
 
Mietshaus Gustav-Freytag-Straße 18
(Karte)
1913 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade, Hausflur mit originaler Ausstattung und Ausmalung 09296403
 
Mietshaus Gustav-Freytag-Straße 18a; 18b; 18c
(Karte)
1936–1937 (Mietshaus) Mietshauszeile in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296404
 
Mietshaus Gustav-Freytag-Straße 19; 21; 23
(Karte)
bez. Inschrift 1925, 1925–1926 (Mietshaus) Mietshausblock in halboffener Bebauung, Dreiflügelanlage; s. a.: Windscheidstraße 17 09296397
 
Mietshaus Gustav-Freytag-Straße 20
(Karte)
1914–1915 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Gartenhaus; Putzfassade 09296402
 
Mietshaus Gustav-Freytag-Straße 22
(Karte)
1914–1945 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Gartenhaus; Putzfassade 09296401
 
Mietshaus Gustav-Freytag-Straße 24
(Karte)
um 1920 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Gartenhaus; Putzfassade 09296400
 
Mietshaus Gustav-Freytag-Straße 26
(Karte)
um 1920 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296399
 
Mietshaus Gustav-Freytag-Straße 28
(Karte)
um 1920 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Putzfassade, baugeschichtlich von Bedeutung 09296398
 
 
Weitere Bilder
Gutenberg-Bau Gustav-Freytag-Straße 42
(Karte)
1907 (Hochschule) Langgestreckter dreigeschossiger Bau mit Hausteinsockel und niedrigem Verbindungsbau (mit Tordurchfahrt) zum Nachbargebäude 09296501
 
Hochschulgebäude Gustav-Freytag-Straße 43; 45
(Karte)
1952–1955 (Hochschule) Hochschulgebäude in Ecklage und offener Bebauung mit Vorgarten als Nebenanlage, erstem Innenhof als Garten-Nebenanlage und originaler Ausstattung; Putzfassade, s. a.: Eichendorffstraße 12/14 09298251
 
Wohnblock Gustav-Freytag-Straße 46; 48; 50; 52
(Karte)
1935–1936 (Wohnblock) Wohnblock (zusammen mit Scheffelstraße 45, 47, 47a) einer Wohnanlage, mit Einfriedung und Grünflächen (siehe auch Arthur-Hoffmann-Straße 146-156) 09301279
 
Wohnhaus Hammerstraße 3
(Karte)
1861–1862 (Wohnhaus) Wohnhaus in halboffener Bebauung; Putzfassade 09295859
 
Wohnhaus Hammerstraße 5
(Karte)
1861 (Wohnhaus) Wohnhaus in halboffener Bebauung und Werkstatt im Hof; Putzfassade 09295858
 
Wohnhaus Hammerstraße 7
(Karte)
1861 (Wohnhaus) Wohnhaus in halboffener Bebauung und Werkstatt im Hof; Putzfassade 09295857
 
Mietshaus Hammerstraße 10
(Karte)
1897 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Fassade mit Ziegelornament 09295860
 
Mietshaus Hammerstraße 12
(Karte)
1905–1906 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09295861
 
Mietshaus Hammerstraße 14
(Karte)
1905 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung, mit Hausdurchgang und Waschküche im Hof; Klinker-Putz-Fassade 09295862
 
Wohnhaus Hammerstraße 16
(Karte)
1863 (Wohnhaus) Wohnhaus in halboffener Bebauung und Werkstatt im Hof; Putzfassade 09295863
 
Wohnhaus Hammerstraße 18
(Karte)
1866–1867 (Wohnhaus) Wohnhaus in ehemals geschlossener Bebauung mit linkem Seitengebäude; Putzfassade 09295864
 
Mietshaus Hammerstraße 19
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung mit Tordurchfahrt und Waschküche; Klinker-Putz-Fassade 09295856
 
Villa Heilemannstraße 1
(Karte)
1913–1914 (Villa) Villa; Putzfassade 09295908
 
Villa Heilemannstraße 19
(Karte)
1937–1938 (Villa) Villa mit Ausstattung sowie Garten, Garage und Einfriedung, in Ecklage; Putzfassade 09299684
 
 
Handschwengelpumpe Herderstraße
(Karte)
Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte in Ecklage Biedermannstraße (am Herderplatz) 09296302
 
Mietshaus Herderstraße 1
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; mit z. T. originalen Läden, Putzfassade 09295819
 
 
Mietshaus Herderstraße 3
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade 09295815
 
Mietshaus Herderstraße 5
(Karte)
1903–1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade mit reichem Jugendstildekor 09295816
 
Doppelmietshaus Herderstraße 7; 9
(Karte)
1906–1907 und bez. 1906 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in ehem. geschlossener Bebauung; Putzfassade in Jugendstil-Neorokokoformen 09295817
 
Mietshaus Herderstraße 13
(Karte)
1882 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296792
 
Wohnhaus Hermannstraße 1
(Karte)
1912–1914 (Wohnhaus) Wohnhaus in halboffener Bebauung in Ecklage Wolfgang-Heinze-Straße 35-39 mit Treppenhausausmalung bez. 1930; Putzfassade; Bleiglasfenster 09295821
 
Mietshaus Hermannstraße 4
(Karte)
1889–1890 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Hinterhaus; Klinker-Putz-Fassade, Laden 09295830
 
Mietshaus Hermannstraße 6
(Karte)
1889–1890 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt und Hinterhaus; Putzfassade 09295829
 
Doppelmietshaus Hermannstraße 8; 10
(Karte)
1890 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in halboffener Bebauung mit Tordurchfahrten und Hinterhäusern; Klinker-Putz-Fassaden 09295828
 
Mietshaus Hermannstraße 14
(Karte)
1886 (Mietshaus); 1887 (Hinterhaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt und Hinterhaus; Putzfassade 09295826
 
Mietshaus Hermannstraße 16
(Karte)
1887 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung, mit Tordurchfahrt und Hinterhaus; Putzfassade 09295825
 
Kontorgebäude der ehem. Gurkenfabrik Hermannstraße 20
(Karte)
1896 (Kontorhaus) Kontorgebäude der ehemaligen Gurkenfabrik, zurückgesetzt von der Straßenflucht; Klinkerfassade, Sanierung 2004 09295050
 
Mietshaus Hildebrandstraße 28
(Karte)
1927 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Treppengiebel und Putzfassade mit roter Bänderung 09296020
 
Mietshaus Hildebrandstraße 30
(Karte)
1914–1915 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296021
 
Mietshaus Hildebrandstraße 32
(Karte)
1914–1915 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296022
 
Mietshaus Hildebrandstraße 33
(Karte)
1905–1906 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09295942
 
Mietshaus Hildebrandstraße 34
(Karte)
1915–1916, Vollendung 1919 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Eckbetonung durch erhöhten Eckbau mit Zeltdach, Putzfassade 09296023
 
Mietshaus Hildebrandstraße 36
(Karte)
1912–1913 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Eckladen, Putzfassade 09296024
 
 
Zeilen mit Kopfbauten und drei Verbindungsbauten Hildebrandstraße 39a; 39b; 39c; 41a; 41b; 41c; 43a; 43b; 43c; 45a; 45b; 45c
(Karte)
1927 (Wohnhaus) Vier, quer zur Straße stehende Zeilen mit Kopfbauten und drei Verbindungsbauten mit Einfahrten und seitlichen Läden, um drei begrünte Innenhöfe; die Kopfbauten mit turmartigen Risaliten, Putzfassade mit Gliederungselementen und Verkleidungen der Risalite aus eingefärbten Kunststeinformteilen 09295943
 
 
Weitere Bilder
Geutebrück-Bau Karl-Liebknecht-Straße 132
(Karte)
1958–1960 (Hochschule) Erweiterungsbau der Technischen Hochschule Richard-Lehmann-Straße 32, mit Sandsteinrelief und Mosaik an den Eingangsbereichen 09296779
 
 
Verwaltungsgebäude Karl-Liebknecht-Straße 143
(Karte)
1913–1915 (Verwaltungsgebäude) Verwaltungsgebäude (auch Richard-Lehmann-Straße 34); langgestrecktes, repräsentatives Gebäude mit halbrundem Risalit, Fassade mit Werksteinverkleidung und figürlichen Reliefs, Architekten: Gustav Hänichen & Heinrich Tscharmann, Dresden 09296654
 
 
Weitere Bilder
Lipsius-Bau Karl-Liebknecht-Straße 145
(Karte)
1922–1926 (Verwaltungsgebäude) Langgestreckter Bau mit siebenachsigem Mittelrisalit, darin sechs eingestellte Säulen mit Kapitellen in Zackendekor, drei Werkstein-Reliefs über Eingangstüren mit Eisengittern. (s. a.: Eichendorffstraße 10 und Gustav-Freytag-Straße 41). 09296320
 
Mietshaus Karl-Liebknecht-Straße 151
(Karte)
1914–1915 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Hausdurchgang; Läden, Putzfassade, originale Ausstattung, maßstabbildener, großzügiger Reformstilbau am Connewitzer Kreuz, Dokumentationswert 09296219
 
Ehem. Volksbrausebad Karl-Liebknecht-Straße 154
(Karte)
1898 (Badehaus) Ehemaliges Volksbrausebad in offener Bebauung, heute Gaststätte Südbrause; quadratischer Bau mit Walmdach und Mitteltürmchen 09296640
 
Stadtplatzanlage Karl-Liebknecht-Straße 154
(Karte)
um 1898 (Platz) Gestaltete Stadtplatzanlage zwischen Karl-Liebknecht-, Koch- und Scheffelstraße mit altem Gehölzbestand; mit dem alten Brausebad 09264633
 
Mietshaus Karl-Liebknecht-Straße 167
(Karte)
1896–1897 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; mit Ladenzone, Klinkerfassade mit Stuckgliederungen 09296641
 
Mietshaus Klemmstraße 2
(Karte)
1903–1904 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade mit geometrischen Putzdekorationen 09296267
 
Mietshaus Klemmstraße 3
(Karte)
1903–1904 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296001
 
Mietshaus Klemmstraße 4
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296268
 
Mietshaus Klemmstraße 5
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296002
 
Mietshaus Klemmstraße 6
(Karte)
1902–1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296269
 
Mietshaus Klemmstraße 7
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296003
 
Mietshaus Klemmstraße 8
(Karte)
1902–1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296270
 
Mietshaus Klemmstraße 9
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296004
 
Mietshaus Klemmstraße 10
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederungen 09296271
 
Mietshaus Klemmstraße 11
(Karte)
1903 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296005
 
Mietshaus Klemmstraße 14
(Karte)
1903–1904 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung; Fassade mit geometrischer Putzdekoration 09296272
 
Mietshaus Klemmstraße 16
(Karte)
1902–1903 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Klinker-Putz-Fassade 09296006
 
Wohnhaus Koburger Straße 1; 3
(Karte)
1873 (Wohnhaus) Wohnhaus mit Stuckgliederungen, ehemals zur Ausflugsgaststätte „Eiskeller“ gehörend, Saalbau in offener Bebauung, Relief für Oberbürgermeister Erich Zeigner und ehemaliger „Eiskeller“ als Nebenanlage 09296648
 
Villa Koburger Straße 13
(Karte)
1874 (Villa) Villa im Landhausstil; Ziegel-Putz-Fassade 09296649
 
Ehem. Bootshaus Koburger Straße 17
(Karte)
1921 (Bootshaus) Ehemaliges Bootshaus des Jüdischen Kanuclubs Leipzig und Schliefplatz an der Pleiße; Putzbau, Zeugnis jüdischen Vereinslebens (an der Pleiße) 09299243
 
Doppelmietshaus Kochstraße 84; 86
(Karte)
1926 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus, Bestandteil der Wohnanlage Kochstraße 84-100; Putzfassade 09296254
 
Mietshaus Kochstraße 88; 90; 92; 94; 96
(Karte)
1926 (Mietshaus) Mietshauszeile, Mittelgruppe der Wohnanlage Kochstraße 84-100; Eingänge in Klinkerrahmung, mit spitzgiebeligen Fensterumrandungen im ersten Obergeschoss, mit seitlichen Läden als eingeschossige Verbindungsbauten zu den Seitengruppen (Putzfassade) 09296255
 
Doppelmietshaus Kochstraße 98; 100
(Karte)
1926 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus, Bestandteil der Wohnanlage Kochstraße 84-100; Putzfassade 09296256
 
Mietshaus Kochstraße 109
(Karte)
1911 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296257
 
Mietshaus Kochstraße 110
(Karte)
1897 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Eckbetonung durch Abschrägung, Balkons und Giebelaufbauten, Ziegelfassade mit Putzgliederung 09296250
 
Mietshaus Kochstraße 111
(Karte)
1911 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; Fassadengliederung durch Lisenen mit Keramikplatten 09296249
 
Mietshaus Kochstraße 112
(Karte)
1893 (Mietshaus) Mietshaus in geschlossener Bebauung; Putzfassade 09296251
 
Mietshaus Kochstraße 118
(Karte)
1897 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; gelb/grüne Ziegelfassade mit Putzgliederung 09296247
 
Mietshaus Kochstraße 121
(Karte)
1898 (Mietshaus) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung; mit Laden, Klinkerfassade mit Sandsteingliederungselementen, Erker auf dreieckigem Grundriss 09296246
 
 
Fabrikgebäude Kochstraße 122
(Karte)
1910–1911 (Fabrik) Fabrikgebäude in offener Bebauung und rückwärtiger Lage; Klinkerfassade 09301892
 
Mietshaus Kochstraße 124
(Karte)
1906–1908 (Mietshaus); 1906–1908 (Hinterhaus); 1911 (Fabrikgebäude) Mietshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt, Hinterhaus und Fabrikgebäude der Fa. Helfft & Co von 1911; Fassade mit Putzdekoration in Jugendstilformen 09296248
 
Mietshaus Kochstraße 126
(Karte)
bez. 1904 (Mietshaus) Mietshaus in halboffener Bebauung, mit Hinterhaus; Erker mit reicher Jugendstil-Dekoration, Balkons mit schmiedeeisernen Gittern 09296243
 
Mietshaus Kochstraße 128
(Karte)
um 1830 (Mietshaus); 1872 (Seitengebäude) Mietshaus in halboffener Bebauung mit Vorgarten; Putzfassade 09296244
 
Ehem. Fabrikantenvilla Kochstraße 130
(Karte)
1878 (Fabrikantenvilla) Ehemalige Fabrikantenvilla der Gasapparatefabrik Schirmer, Richter u. Co., Kochstraße 132 mit Einfriedung und Vorgarten; zweigeschossiger Rechteckbau mit Mittelrisalit und flachem Walmdach 09296245
 
Fabrikanlage Kochstraße 132
(Karte)
1886–1907 (Fabrik); 1907 (Nordflügel; Küche, Kantine, Aufenthaltsräume); 1906 (westl. Anbau); 1886 (Fabrikationshalle u. Seitenhallen); 1897 (hinter der Villa) Fabrikanlage, bestehend aus mehreren Gebäuden und Hofpflaster (Nebenanlage); baugeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung 09296481
 
Doppelmietshaus Kochstraße 134; 136
(Karte)
bez. 1900 (Doppelmietshaus) Doppelmietshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt; mit Läden, großer Mittelgiebel mit Zierfachwerk, Klinker-Putz-Fassade 09296483
 
Wohnblock Kohrener Straße 3; 5; 7; 9; 11
(Karte)
1934, Wohnblock (Mehrfamilienwohnhaus) Einzeldenkmal o. g. Sachgesamtheit: Wohnblock mit fünf Eingängen als Teil einer Wohnanlage mit Grünflächen (siehe auch Sachgesamtheitsdokument – Obj. 09304096); Putzfassade 09296786
 
Mietshauszeile Kohrener Straße 13; 15; 17; 19; 21
(Karte)
1930–1931, Mietshauszeile (Mehrfamilienwohnhaus) Einzeldenkmal o. g. Sachgesamtheit: Mietshauszeile in Straßenkrümmung (siehe auch Sachgesamtheitsdokument – Obj. 09304096); Putzfassade mit Ziegelsockel, mit Grünfläche, Teil der Wohnanlage Narsdorfer-, Burgstädter- und Probstheidaer Straße 09295995
 
 
Mietshauszeile Kohrener Straße 14; 16; 18; 20; 22; 24
(Karte)
1930, Mietshauszeile (Mehrfamilienwohnhaus) Einzeldenkmal o. g. Sachgesamtheit: Mietshauszeile in Straßenkrümmung als Teil einer Wohnanlage mit Grünfläche und Ladengebäude (Probstheidaer Straße 21) (siehe auch Sachgesamtheitsdokument – Obj. 09304096); Putzfassade mit Ziegelsockel, Teil der Wohnanlage Narsdorfer-, Burgstädter- und Probstheidaer Straße 09295996
 

QuellenBearbeiten

  • Landesamt für Denkmalpflege Sachsen Dynamische Webanwendung: Übersicht der in Sachsen gelisteten Denkmäler. In dem Dialogfeld muss der Ort „Leipzig, Stadt, Connewitz“ ausgewählt werden, danach erfolgt eine adressgenaue Selektion. Alternativ kann auch die ID verwendet werden. Sobald eine Auswahl erfolgt ist, können über die interaktive Karte weitere Informationen des ausgewählten Objekts angezeigt und andere Denkmäler ausgewählt werden.
  • Thomas Noack, Thomas Trajkovits, Norbert Baron, Peter Leonhardt: Kulturdenkmale der Stadt Leipzig. (= Beiträge zur Stadtentwicklung, Band 35.) Stadt Leipzig, Dezernat Stadtentwicklung und Bau, Leipzig 2002.
  • Christoph Kühn, Brunhilde Rothbauer (Bearb.): Stadt Leipzig, Band 1: Südliche Stadterweiterung. (= Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Denkmale in Sachsen.) Verlag für Bauwesen, Berlin 1998, ISBN 3-345-00628-6.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kulturdenkmale in Connewitz – Sammlung von Bildern