Liste der Hochschulen in Osttimor

Wikimedia-Liste

In der Liste der Hochschulen in Osttimor sind die von der Agência Nacional para a Avaliação e Acreditação Académica (ANAAA) als Hochschule akkreditierten Institutionen in Osttimor aufgeführt.[1]

Name
(Abkürzung)[1]
Trägerschaft[2] Standort Gründungsjahr
(Akkreditierung)
Studenten (aktive, 2015)[3] Website
(geplant)
1 Universidade Nasionál Timór Lorosa'e (UNTL) Staatlich Dili 17. November 2000
(2008)[4]
11.158[4] www.untl.edu.tl
2 Dili Institute of Technology (DIT) Privat Dili 10. Mai 2002
(2008)[5]
4.424[5] www.facebook.com/DIT.TL
(www.dit.tl)
3 East Timor Coffee Institute (ETCI) Privat Gleno 17. Mai 2003
(2008)[6]
909[6]
4 East Timor Institute of Business (IOB) Privat Dili 20. August 2002
(2008)[7]
3.688[7] www.facebook.com/iobtimor/ (www.iob-tl.com)[7]
5 Instituto Católico para Formação de Professores (ICFP) Privat Baucau 1. Oktober 2003
(2008)[8]
212[8]
6 Instituto Ciencias Religiosas São Tomas de Aquino (ICR) Privat Lahane Oriental, Dili 24. März 1988
(2008)[9]
372[9]
7 Instituto Professional de Canossa (IPDC) Privat Dili 10. September 2003
(2009)[10]
459[10] www.ipdc.fdcc.tl
8 Instituto Superior Cristal (ISC) Privat Dili 5. November 2001
(2008)[11]
6.326[11]
9 Universidade da Paz (UNPAZ) Privat Dili 9. März 2004
(2009)[12]
12.355[12] unpaztoday.wordpress.com
10 Universidade de Díli (UNDIL) Privat Mascarenhas, Dili 20. Mai 2002
(2013)[13]
780[13] www.undil.tl
11 Universidade Oriental Timor Loro sa'e (UNITAL) Privat Becora, Dili 26. September 2002
(2013)[14]
9.161[14] unitaldili.wordpress.com
12 Instituto Ciências da Saude (ICS)[15] Dili
13 Instituto Filosófico de São Francisco de Sales (IFFS)[15] Dili
14 Instituto Superior de Filosofia e Teologia (ISFIT)[15] Diözese Dili[16] Dili

Weitere InstitutionenBearbeiten

Am 23. Februar 2017 wurde das Instituto Politécnico de Betano – Kay Rala Xanana Gusmão in Betano eröffnet.[17]

Das Instituto de Defesa Nacional ist die Hochschule der Sicherheitskräfte des Landes.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Institutional Accreditation, abgerufen am 22. August 2020.
  2. Agência Nacional para a Avaliação e Acreditação Académica: Accredited Institutions (Memento vom 14. August 2014 im Internet Archive), abgerufen am 30. November 2016.
  3. Folders. Statistical Data Collection 2015 - Statistical Data Collection 2016. In: anaaa.gov.tl. Abgerufen am 29. April 2019.
  4. a b UNTL_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  5. a b Folders. (pdf) DIT_General Information_2015. Abgerufen am 29. April 2019 (englisch, Download als pdf).
  6. a b ETCI_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  7. a b c IOB_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  8. a b ICFP_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  9. a b ICR_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  10. a b IPDC_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  11. a b ISC_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  12. a b UNPAZ_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  13. a b UNDIL_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  14. a b UNITAL_General Information.pdf. Abgerufen am 17. März 2017.
  15. a b c Agência Nacional para a Avaliação e Acreditação Académica: Institutional Licensure, abgerufen am 22. August 2020.
  16. Diözese Dili: Instituto Filosofia e Teologia (ISFIT-Interdiocesano), abgerufen am 6. März 2018.
  17. Facebook-Auftritt der First Lady Osttimors: Abertura Oficial do Instituto Politécnico de Betano, abgerufen am 25. Februar 2017.