Hauptmenü öffnen

Liste der Gebirgsgruppen in den Westalpen

Wikimedia-Liste

Die Liste der Gebirgsgruppen in den Westalpen stellt alle 31 Gebirgsgruppen der Westalpen nach orografischen Gesichtspunkten wie in der Alpenvereinseinteilung (AVE) für die Ostalpen dar. Sie werden in zwei Teilbereiche aufgeteilt, wobei der westliche Teil den gesamten Anteil von Frankreich und Monaco (also zwischen Genfersee und Ligurischem Meer) und der östliche überwiegend den der Schweiz (also zwischen Bodensee und Matterhorn) enthält, während Italien in beiden vertreten ist. Die Übersichtskarten beider Teile sind in die Liste integriert.

Die Liste beschreibt nicht die Gebirgsgruppen, wie sie z. B. nach SOIUSA oder vom Schweizer Alpen-Club (SAC) eingeteilt werden. In der Schweiz wird neben der AVE für den östlichen Teil vielfach die eher kantonsorientierte SAC-Einteilung verwendet, wobei sogar gleiche Namen mit abweichender Ausdehnung verwendet werden.

LegendeBearbeiten

  • Nr.: Gibt die Gruppen-Nummer an, wobei die Nummerierung nach AVE (1 – 68 der Ostalpen) fortgesetzt wird; östlicher Teil Nr. 69 – 81, südwestlicher Teil 82 – 99 (keine offizielle Nummerierung).
  • Name: Name der Gebirgsgruppe.
  • Karte: Soweit verfügbar Gebirgsgruppenkarte.
  • Land: Länder mit Anteil an der Gebirgsgruppe.
  • Region/Kanton: Region (Frankreich und Italien), Kanton (Schweiz) mit Anteil an der Gebirgsgruppe.
  • Höchster Berg: Name des höchsten Berges der Gruppe.
  • Höhe: Höhe des höchsten Berges über Meeresspiegel.
  • Bild: Bild des höchsten Berges oder der Gruppe.

ListeBearbeiten

Der östliche Teil ist mit 13 Gebirgsgruppen vollständig, während im südwestlichen derzeit nur einige der 18 Gruppen dargestellt sind.

Durch Anklicken des Symbols im Tabellenkopf sind die entsprechenden Spalten sortierbar.

Nr. Name Karte Land Region/Kanton Höchster Berg Höhe Bild
69–81 Alpen zwischen Bodensee und Matterhorn   Schweiz  Schweiz
Italien  Italien
siehe Einzelgruppe Dufourspitze 4634 m  
69 Appenzeller Alpen   Schweiz  Schweiz Kanton St. Gallen  St. Gallen
  Innerrhoden
  Ausserrhoden
Säntis 2502 m  
70 Schwyzer Alpen   Schweiz  Schweiz Kanton Schwyz  Schwyz
Kanton Luzern  Luzern Kanton Zug  Zug
Kanton Uri  Uri Kanton Glarus  Glarus
Bächistock 2915 m  
71 Emmentaler Alpen   Schweiz  Schweiz Kanton Bern  Bern
Kanton Luzern  Luzern
Kanton Obwalden  Obwalden
Kanton Nidwalden  Nidwalden
Brienzer Rothorn 2350 m  
72 Freiburger Alpen   Schweiz  Schweiz Kanton Bern  Bern
Kanton Freiburg  Freiburg
Kanton Waadt  Waadt
Le Tarent 2547 m  
73 Urner Alpen   Schweiz  Schweiz Kanton Uri  Uri Kanton Bern  Bern
Kanton Nidwalden  Nidwalden
Kanton Obwalden  Obwalden
Kanton Wallis  Wallis
Dammastock 3630 m  
74 Glarner Alpen   Schweiz  Schweiz Kanton Glarus  Glarus Kanton Uri  Uri
Kanton Graubünden  Graubünden
Kanton St. Gallen  St. Gallen
Tödi 3614 m  
75 Berner Alpen   Schweiz  Schweiz Kanton Bern  Bern
Kanton Wallis  Wallis
Kanton Waadt  Waadt
Finsteraarhorn 4274 m  
76 Adula-Alpen   Schweiz  Schweiz Kanton Tessin  Tessin
Kanton Graubünden  Graubünden
Rheinwaldhorn 3402 m  
77 Gotthard-Gruppe   Schweiz  Schweiz Kanton Uri  Uri Kanton Tessin  Tessin
Kanton Graubünden  Graubünden
Kanton Wallis  Wallis
Pizzo Rotondo 3192 m  
78 Tambogruppe   Schweiz  Schweiz
Italien  Italien
Kanton Graubünden  Graubünden
Kanton Tessin  Tessin
  Piemont
Tambohorn 3279 m  
79 Tessiner Alpen   Schweiz  Schweiz
Italien  Italien
Kanton Tessin  Tessin
  Piemont
Basòdino 3272 m  
80 Leone-Gruppe   Schweiz  Schweiz
Italien  Italien
Kanton Wallis  Wallis
Kanton Tessin  Tessin
  Piemont
Monte Leone 3553 m  
81 Walliser Alpen   Schweiz  Schweiz
Italien  Italien
Kanton Wallis  Wallis
  Aostatal
  Piemont
Dufourspitze 4634 m  
82–99 Alpen zwischen Genfersee und Ligurischem Meer   Frankreich  Frankreich
Schweiz  Schweiz
Italien  Italien
Monaco  Monaco
siehe Einzelgruppe siehe Gruppe 84
84 Mont-Blanc-Gruppe   Frankreich  Frankreich
Schweiz  Schweiz
Italien  Italien
Rhône-Alpes  Rhône-Alpes
Kanton Wallis  Wallis
  Aostatal
Mont Blanc 4810 m  
87 Bauges-Alpen   Frankreich  Frankreich Rhône-Alpes  Rhône-Alpes Pointe d’Arcalod 2217 m  
90 Belledonne-Gruppe   Frankreich  Frankreich Rhône-Alpes  Rhône-Alpes Grand Pic de Belledonne 2977 m  

LiteraturBearbeiten

  • Ernst Höhne: Knaurs Lexikon für Bergfreunde / Die Alpen zwischen Matterhorn und Bodensee. Droemer Knaur, München 1987, ISBN 3-426-26223-1.
  • Johannes Führer: Die Einteilung der Alpen in Gebirgsgruppen. Bergverlag Rudolf Rother, München 1979, S. 44–46.

WeblinksBearbeiten