Liste der Äbte des Klosters Reichenau

Wikimedia-Liste

Diese Äbte leiteten das Kloster Reichenau ab der Gründung durch Pirminius. Die angegebenen Jahreszahlen bezeichnen die Amtszeit.

Epitaph des Abtes Georg Fischer im Chor des Münsters St. Maria und Markus

Abt Markus von Knöringen übergab das Kloster als Priorat an den Bischof von Konstanz. Bischof Johannes von Weeze und seine Nachfolger führten daher ab 1540 auch den Titel des Abts von Reichenau, siehe Liste der Bischöfe von Konstanz.

WeblinksBearbeiten

Commons: Äbte des Klosters Reichenau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien