Lauren Kitchen

australische Radrennfahrerin
Lauren Kitchen Straßenradsport
Lauren Kitchen (2011)
Lauren Kitchen (2011)
Zur Person
Geburtsdatum 21. November 1990
Nation AustralienAustralien Australien
Disziplin Straßenradsport
Zum Team
Aktuelles Team FDJ Nouvelle-Aquitaine Futuroscope
Funktion Fahrerin
Wichtigste Erfolge
Ozeanische Straßenmeisterschaften
2015 Gold – Straßenrennen
2015 Silber – Einzelzeitfahren
Letzte Aktualisierung: 17. Februar 2019

Lauren Kitchen (* 21. November 1990 in Armidale) ist eine australische Radrennfahrerin.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

2008 errang Lauren Kitchen ihren ersten großen Erfolg, als sie eine Etappe des Bay Cycling Classic gewann. Bei den nationalen Bahnmeisterschaften wurde sie in der Mannschaftsverfolgung gemeinsam mit Megan Dunn und Ashlee Ankudinoff Vizemeisterin. 2011 wurde sie australische Meisterin im Kriterium (Nachwuchs und Elite) sowie Nachwuchs-Meisterin im Einzelzeitfahren. 2013 wurde sie erneut australische Meisterin im Kriterium (Nachwuchs).

2015 wurde Lauren Kitchen Ozeanien-Meisterin im Straßenrennen sowie Vizemeisterin im Einzelzeitfahren. 2018 belegte sie bei der australischen Straßenmeisterschaft Platz zwei. 2018 gewann sie die erste Austragung des Grand Prix d’Isbergues für Frauen.

ErfolgeBearbeiten

2008
2011
  •   Australische Meisterin – Kriterium (Elite u. U23), Einzelzeitfahren (U23)
2013
  •   Australische Meisterin (U23) – Kriterium
2015
2018

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Lauren Kitchen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien