Laurel Cronin

US-amerikanische Schauspielerin

Laurel Cronin (* 10. Oktober 1939 in Forest Park, Illinois; † 26. Oktober 1992 in Chicago, Illinois) war eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin.

Inhaltsverzeichnis

Kurze KarriereBearbeiten

Vor ihrer kurzen Karriere als Schauspielerin in Filmen war sie auf der Bühne in Chicago tätig, wo sie nicht nur als Schauspielerin, sondern zugleich auch als Sängerin und Tänzerin auftrat. Ihr Filmdebüt hatte sie in Steven Spielbergs Blockbuster Hook mit Robin Williams und Julia Roberts.

Ihr letzter Film war Eine Klasse für sich mit Madonna und Tom Hanks in den Hauptrollen, der 1992 in die Kinos kam. Im selben Jahr starb sie an Krebs, 53-jährig.

FilmografieBearbeiten

FernsehserienBearbeiten

  • 1985: Lady Blue als Edna
  • 1986: Crime Story als Lianna
  • 1991: Murphy Brown
  • 1991: Dillinger als Mrs. Sorber
  • 1992: Julie als Bernie
  • 1992: Brooklyn Bridge als Rose

WeblinksBearbeiten