Hauptmenü öffnen

Kim Hye-gyong

nordkoreanische Langstreckenläuferin
Kim Hye-gyong

Kim Hye-gyong (* 9. März 1993) ist eine nordkoreanische Langstreckenläuferin. Ihre Zwillingsschwester Kim Hye-song ist ebenfalls Langstreckenläuferin.[1]

Koreanische Schreibweise
Chosŏn’gŭl 김혜경
Revidierte
Romanisierung
Gim Hye-gyeong
McCune-
Reischauer
Kim Hyegyŏng

Kim lief 2012 in Pjöngjang im Marathon eine persönliche Bestleistung von 2:31:29 h. Diese verbesserte sie im Jahr darauf an gleicher Stelle auf 2:28:32 h. Bei den Weltmeisterschaften 2013 in Moskau lief sie im Marathon mit der Zeit von 2:35:49 h auf Rang 8.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. yonhapnews.co.kr abgerufen am 11. April 2016
  2. [사진 결승선 통과 후 쓰러진 남·북 여자마라톤 선수]. JoongAng Ilbo vom 11. August 2013 (koreanisch).
  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kim ist hier somit der Familienname, Hye-gyong ist der Vorname.