Hauptmenü öffnen

Kevaughn St. Michael Atkinson (* 11. November 1995) ist ein jamaikanischer Fußballspieler.

Kevaughn Atkinson
Personalia
Name Kevaughn St. Michael Atkinson
Geburtstag 11. November 1995
Größe 171 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2011–2012 USK Anif
2012 ASV Salzburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
0000–2016 Sporting Central Academy
2016–2017 FC Mosta 6 0(0)
2017– FC St. Andrews 32 (11)
2019 → FK Senica (Leihe) 2 0(0)
2019– → SC Austria Lustenau (Leihe) 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 20. April 2019

KarriereBearbeiten

Atkinson kam zur Saison 2011/12 nach Österreich in die Jugend des USK Anif. Im April 2012 wechselte er in die Jugend des ASV Salzburg. Nach der Saison 2011/12 verließ er Österreich wieder.

Im September 2016 kam er von der Sporting Central Academy nach Malta zum FC Mosta. Im selben Monat debütierte er in der Maltese Premier League, als er am siebten Spieltag der Saison 2016/17 gegen die Ħamrun Spartans in der 69. Minute für Dany Djoufack eingewechselt wurde. Bis Saisonende kam er zu sechs Einsätzen für Mosta, in denen er ohne Torerfolg blieb.

Zur Saison 2017/18 wechselte er zum Ligakonkurrenten FC St. Andrews. Im August 2017 erzielte er bei einem 3:2-Sieg gegen den FC Balzan seine ersten beiden Tore in der höchsten maltesischen Spielklasse. Bis Saisonende kam er zu 19 Einsätzen, in denen er fünf Tore erzielte. Nach 13 Spielen und sechs erzielten Toren in der Saison 2018/19 wurde er im Februar 2019 in die Slowakei an den FK Senica verliehen.[1] Für Senica kam er bis Saisonende zu zwei Einsätzen in der Fortuna liga.

Im Juli 2019 wurde er ein zweites Mal verliehen, diesmal zurück nach Österreich an den Zweitligisten SC Austria Lustenau.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Novou posilou do ofenzívy Kevaughn Atkinson fksenica.eu, am 5. Februar 2019, abgerufen am 24. Juli 2019
  2. Jamaikanisches Trio für Grün-Weiß austria-lustenau.at, am 23. Juli 2019, abgerufen am 23. Juli 2019