Kangmar (tibetisch ཁང་དམར་རྫོང་།, Umschrift nach Wylie: khang dmar, auch Khangmar Dzong; chinesisch 康马县, Pinyin Kāngmǎ Xiàn) ist ein Kreis im Südosten der bezirksfreien Stadt Xigazê im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China. Die Fläche beträgt 6.125 Quadratkilometer und die Einwohnerzahl 20.864 (Stand: Zensus 2020).[1] 1999 zählte Kangmar 19.306 Einwohner.[2]

Lage des Kreises Kangmar (rosa) im Verwaltungsgebiet der Stadt Xigazê (gelb)

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus einer Großgemeinde und acht Gemeinden zusammen. Diese sind (Pinyin/chin.)

  • Großgemeinde Kangma 康马镇

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. citypopulation.de: KĀNGMĂ XIÀN, Landkreis in Tibet, abgerufen am 9. Februar 2022
  2. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 28° 34′ N, 89° 53′ O