Hauptmenü öffnen
Lage von Nyalam in der Stadt Xigazê
Der Ort Zham

Nyalam (chinesisch 聂拉木县, Pinyin Nièlāmù Xiàn; tibetisch གཉའ་ལམ་རྫོང་, Wylie: gnya’ lam rdzong, auch Nyalam Dzong) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Xigazê im Autonomen Gebiet Tibet der Volksrepublik China. 1999 zählte er 14.073[1], Ende 2010 rund 20.000 Einwohner.[2]

Inhaltsverzeichnis

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus zwei Großgemeinden und fünf Gemeinden zusammen. Diese sind (Pinyin/chin.)

  • Großgemeinde Nyalam 聂拉木镇
  • Großgemeinde Zham 樟木镇

InfrastrukturBearbeiten

Wichtigste Straße ist der Friendship Highway als Teilstück der Nationalstraße 318. Er verbindet Nyalam mit Lhasa bzw. über die Sino-Nepal Freundschaftsbrücke an der Grenze zu Nepal mit Kathmandu.

VerschiedenesBearbeiten

Die Kreisregierung hat ihren Sitz in der Großgemeinde Nyalam (聂拉木镇). Direkt an der Grenze zu Nepal liegt die Großgemeinde Zham (樟木镇 Zhangmu Zhen) (tib. Dram, nep. Khasa), eines der zwei Siedlungsgebiete des Volkes der Sherpa in China.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Nyalam – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Wikivoyage: Nyalam – Reiseführer

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html
  2. Nyalam County Webseite des China Foreigner Guide. Abgerufen am 7. Juli 2013.

Koordinaten: 28° 33′ N, 86° 4′ O