Hauptmenü öffnen
Juris Laizāns (2011)

Juris Laizāns (* 6. Januar 1979 in Riga) ist ein lettischer Fußballspieler. Er spielt auf der Mittelfeldposition und bestritt für die Nationalmannschaft Lettlands bisher 95 Spiele und schoss dabei 19 Tore (Stand 17. Mai 2008).

KarriereBearbeiten

Vereine

Erfolge

  • Lettischer Meister mit Skonto Riga: 1998, 1999, 2000
  • Russischer Meister mit ZSKA Moskau: 2003
  • Russischer Pokalsieger mit ZSKA Moskau: 2005
  • UEFA-Cup Sieger mit ZSKA Moskau: 2005
  • Baltic Cup Sieger 2003 mit der Lettischen Nationalmannschaft

WeblinksBearbeiten