Judy Kiplimo

kenianische Langstreckenläuferin

Judy Kiplimo (* 10. Dezember 1969) ist eine kenianische Langstreckenläuferin, die ihre größten Erfolge im Straßenlauf hatte.

1999 wurde sie Vierte beim Paderborner Osterlauf auf der 10-km-Strecke und beim Hamburg-Marathon.

2000 siegte sie beim Kerzerslauf, stellte beim Hohenlohe-Marathon den aktuellen Rekord auf der Halbmarathon-Strecke auf und wurde Vierte beim Frankfurt-Marathon. 2001 wurde sie Vierte beim Hamburg-Marathon und siegte beim Altötting-Halbmarathon, beim Greifenseelauf und beim Köln-Marathon. 2004 wurde sie Zweite beim Leipzig-Marathon, den sie im darauffolgenden Jahr gewann.

Judy Kiplimo startet für den AmeriKenyan Running Club.[1]

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 10-km-Straßenlauf: 32:21 min, 4. April 1999, Paderborn
  • Halbmarathon: 1:09:46 h, 23. September 2001, Uster
  • Marathon: 2:31:08 h, 7. Oktober 2001, Köln

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Athletenporträt beim AmeriKenyan Running Club (Memento des Originals vom 18. Oktober 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/amerikenyanrunningclub.org