Joseph Di Pietro

US-amerikanischer Gewichtheber
Joseph Di Pietro
Medaillenspiegel

Gewichtheber

Vereinigte Staaten
Olympische Spiele
Gold 1948 London Bantam
Weltmeisterschaft
Gold 1947 Philadelphia Bantam
Bronze 1949 Scheveningen Bantam
Panamerikanische Spiele
Gold 1951 Buenos Aires Bantam

Joseph Nicholas „Joe“ Di Pietro (* 10. Juni 1914 in Paterson, New Jersey; † 19. März 1999 in Fair Lawn, New Jersey) war ein US-amerikanischer Gewichtheber.

KarriereBearbeiten

Di Pietro stammte von italienischen Einwanderern ab und wuchs in Paterson (New Jersey) auf. Er war schon über 20 Jahre alt, als er mit dem Gewichtheben begann und gehörte, als er 1942 erstmals bei den US-Meisterschaften startete, noch keinem Verein an. Er brachte für diese Sportart ausgezeichnete physische Verhältnisse mit: Er war klein und leicht, aber sehr kräftig. Joe hatte so kurze Arme, dass er die Hantel beim beidarmigen Reißen, wo diese ja normalerweise sehr weit gefasst wird, genau so fassen musste, wie beim beidarmigen Stoßen, um sie über den Kopf zu bringen. Seine Stärke war das beidarmige Drücken, worin er auch Weltrekorde aufstellte.

ErfolgeBearbeiten

Internationale ErfolgeBearbeiten

(OS = Olympische Spiele, WM = Weltmeisterschaft, Ba = Bantamgewicht, Fe = Federgewicht)

USA-MeisterschaftenBearbeiten

Joe Di Pietro gewann die Meisterschaft in folgenden Jahren: 1942 mit 257,5 kg, 1943 mit 265 kg, 1945 mit 280 kg, 1946 mit 290 kg, 1947 mit 280 kg, 1948 mit 307,5 kg, 1949 mit 282,5 kg, 1950 mit 287,5 kg und 1951 mit 290 kg.

WeltrekordeBearbeiten

im beidarmigen Drücken:

  • 102,5 kg, 1947 in Philadelphia, Ba,
  • 105 kg, 1948 in London, Ba,
  • 106,5 kg, 1948 in Philadelphia, Fe

im olympischen Dreikampf:

  • 300 kg, 1947 in Philadelphia, Ba,
  • 312,5 kg, 1948 in Philadelphia, Ba

WeblinksBearbeiten