Joris Grosjean

französischer Badmintonspieler

Joris Grosjean (* 29. Juli 1993) ist ein französischer Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Joris Grosjean nahm 2010 im Herrendoppel an den Badminton-Weltmeisterschaften teil. Er verlor dabei in Runde eins und wurde somit 33. in der Endabrechnung. Bei den Junioreneuropameisterschaften des Folgejahres gewann er Bronze in der gleichen Disziplin. Bei den Estonian International 2011 wurde er Zweiter.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2005/2006 Französische Nachwuchsmeisterschaft (Benjamins) Mixed 1 Joris Grosjean / Cindy Guérin
2007/2008 Französische Nachwuchsmeisterschaft (Minimes) Mixed 1 Joris Grosjean / Léa Palermo
2010 Weltmeisterschaft Herrendoppel 33 Joris Grosjean / Lucas Corvée
2011 Junioreneuropameisterschaft Herrendoppel 3 Joris Grosjean / Lucas Corvée
2011 Estonian International Herrendoppel 2 Joris Grosjean / Lucas Corvée

ReferenzenBearbeiten