Estonian International 2011

Badmintonwettbewerb

Die Estonian International 2011 im Badminton fanden in Kalev bei Tallinn vom 13. bis 16. Januar 2011 statt. Der Referee war Aengus Sheerin aus Irland. Das Preisgeld betrug 5.000 US-Dollar, wodurch das Turnier in das BWF-Level 4B eingeordnet wurde.

AustragungsortBearbeiten

  • Kalevi Spordihalis, Juhkentali 12

FinalergebnisseBearbeiten

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel Finnland  Ville Lång Estland  Raul Must 21:15 21:14
Dameneinzel Neuseeland  Michelle Chan Indien  Arundhati Pantawane 21:16 21:19
Herrendoppel Deutschland  Peter Käsbauer
Deutschland  Josche Zurwonne
Frankreich  Lucas Corvée
Frankreich  Joris Grosjean
21:8 21:18
Damendoppel Niederlande  Selena Piek
Niederlande  Iris Tabeling
Ukraine  Mariya Ulitina
Ukraine  Natalya Voytsekh
21:12 21:16
Mixed Niederlande  Jacco Arends
Niederlande  Selena Piek
Deutschland  Tim Dettmann
Niederlande  Ilse Vaessen
21:12 21:14

WeblinksBearbeiten