Hauptmenü öffnen

LebenBearbeiten

Jonathan Beck ist der Sohn des Schauspielers Rufus Beck, der Bruder der Schauspielerin Sarah Beck und der Stiefbruder der Schauspielerin Natalie Spinell. Er hat unter anderem in der zweiteiligen Kino-Komödie „Freche Mädchen“ als Markus mitgespielt.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Hörbücher (Auswahl)Bearbeiten

  • 2003: Moby Dick
  • 2008: Die Stadt der fliegenden Teekannen
  • 2000–2013: Harry Potter

Synchron (Auswahl)Bearbeiten

  • 2003: Peter Pan
  • 2004: Vincent

Theater-Engagements (Auswahl)Bearbeiten

  • 2001: Harry Potter Lesung – Prinzregententheater München
  • 2006: Corine Buchpreisverleihung – Laudator und Spielszene
  • 2012: Tabaluga Tour – Die Zeichen der Zeit
  • 2014: „Zorn“[1], Hamburger Kammerspiele
  • 2015: „Zorn“, Hamburger Kammerspiele
  • 2016: „Zorn“, Hamburger Kammerspiele
  • 2016: Tabaluga Tour – Es lebe die Freundschaft
  • 2017: Walter Moers Lesung, Theater Lüneburg

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zorn – Hamburger Kammerspiele – Theater. In: hamburger-kammerspiele.de. Abgerufen am 28. Mai 2016.