Johannes Bröcker

deutscher Wirtschaftswissenschaftler

Johannes Bröcker (* 10. April 1950 in Kiel) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler mit Schwerpunkt in der Regionalökonomie und leitet als Professor für Internationale und Regionale Wirtschaftsbeziehungen das Institut für Regionalforschung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

LebenBearbeiten

Bröcker wurde im April 1950 in Kiel geboren und studierte in Freiburg im Breisgau und Kiel Wirtschaftswissenschaften.

Nach seinem Diplom 1974 promovierte er 1983 erfolgreich zum Doktor mit der Auszeichnung Summa cum laude ebenfalls an der Universität Kiel. Seine Habilitation folgte 1992 in Kiel zum Thema Numerische multiregionale Gleichgewichtsanalyse.

1993 wurde er als Professor für Makroökonomie und Raumwirtschaft an die Technische Universität Dresden berufen, folgte jedoch 2000 dem Ruf zurück an die Universität Kiel.

MitgliedschaftenBearbeiten

VeröffentlichungenBearbeiten

  • mit U. Blum, A. Karmann, Marco Lehmann-Waffenschmidt, F. L. Sell, D. Wellisch, H. Wiesmeth: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre. Springer, Berlin u. a. 1999, ISBN 3-540-66297-9.
  • Determinanten des regionalen Wachstums im sekundären und tertiären Sektor der Bundesrepublik Deutschland 1970 bis 1982 (= Schriften des Instituts für Regionalforschung der Universität Kiel. Bd. 10). VVF, München 1989, ISBN 3-88259-617-1.
  • Interregionaler Handel und ökonomische Integration. Empirische Modelle für westeuropäische Länder und Regionen (= Schriften des Instituts für Regionalforschung der Universität Kiel. Bd. 6). V. Florentz, München 1984, ISBN 3-88259-295-8 (Zugleich: Kiel, Univ., Diss., 1983).
  • mit Karin Peschel, Walter Reimers: Regionales Wachstum und ökonomische Integration. Eine empirische Modellstudie für Skandinavien und die Bundesrepublik Deutschland (= Schriften des Instituts für Regionalforschung der Universität Kiel. Bd. 5). V. Florentz, München 1983, ISBN 3-88259-233-8.
  • mit Hayo Herrmann, Wolf-Dieter Schmidtke, Karin Peschel: Kommunikationskosten und internationaler Handel. Überlegungen zum Marktverhalten von Exporteuren und empirische Untersuchungen zur Erklärung der Außenhandelsverflechtung (= Schriften des Instituts für Regionalforschung der Universität Kiel. Bd. 4). V. Florentz, München, 1982, ISBN 3-88259-231-1.

WeblinksBearbeiten