Jean-Charles Marie Descubes

französischer Geistlicher, Erzbischof von Rouen
(Weitergeleitet von Jean-Charles Descubes)

Jean-Charles Marie Descubes (* 7. Februar 1940 in Tonnay-Charente) ist ein römisch-katholischer Geistlicher und emeritierter Erzbischof von Rouen und katholischer Primas der Normandie.

Jean-Charles Descubes 2012
Primaswappen von Jean-Charles Descubes

LebenBearbeiten

Er wurde geboren als Sohn des Rechtsanwaltes Robert Descubes und dessen Ehefrau Marie Demeunynck, Konservatorin im Marinearchiv. Nach einem Studium der Theologie in Angers und Paris empfing Jean-Charles Marie Descubes am 3. Juli 1965 die Priesterweihe und arbeitete anschließend bis 1980 als Seelsorger in La Rochelle. Von 1973 bis 1989 war er verantwortlich für die Priesterausbildung und die theologische Fortbildung von Laien im Bistum La Rochelle, von 1983 bis 1989 war er zudem Sekretär des landesweiten französischen Büros für die Priesterausbildung. Er wurde 1989 Generalvikar im Bistum La Rochelle et Saintes, was er bis zu seiner Berufung zum Bischof blieb.[1]

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 13. Dezember 1996 zum Bischof von Agen. Der Erzbischof von Bordeaux, Pierre Étienne Louis Kardinal Eyt, spendete ihm am 9. März des folgenden Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Jacques David, Bischof von Évreux, und Sabin-Marie Saint-Gaudens, Altbischof von Agen. Sein Wahlspruch lautet In libertatem vocati.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 25. März 2004 zum Erzbischof von Rouen.

Am 10. Juli 2015 nahm Papst Franziskus seinen altersbedingten Rücktritt an.[2]

EhrungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Biographie de Mgr Jean-Charles Descubes. In: Anciens archevêques. Diocèse de Rouen, abgerufen am 26. Dezember 2018 (französisch).
  2. Rinuncia dell’Arcivescovo Metropolita di Rouen (Francia) e nomina del successore. In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 10. Juli 2015, abgerufen am 10. Juli 2015 (italienisch).
VorgängerAmtNachfolger
Sabin-Marie Saint-GaudensBischof von Agen
1996–2004
Hubert Herbreteau
Joseph Marie Louis DuvalErzbischof von Rouen
2004–2015
Dominique Lebrun