Japanische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält eine Aufzählung der von den Streitkräften des Japanischen Kaiserreiches während des Zweiten Weltkriegs eingesetzten Militärfahrzeuge.

Gepanzerte FahrzeugeBearbeiten

PanzerwagenBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Wolseley-Panzerwagen
Crossley-Vickers-Panzerwagen 1925 12
Breitspur-Triebwagen Typ 91 ca. 1.000
Panzerwagen Typ 92 Chiyoda 200
Panzerwagen Typ 92 Osaka
Panzerwagen Typ 93 5 bis 50

TankettenBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Typ 6 Kijūsha
Typ 92 Jū Sōkōsha 1933–36 167
Typ 94 Te-Ke 1935–40 823
Typ 97 Te-Ke 1937–44 2.157

Leichte PanzerBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Kō-gata ca. 1919 13
Ōtsu-gata ca. 1929 10
Typ 95 Ha-Gō 1934–43 2.302
Typ 98 Ke-Ni 1941–43 104
Typ 2 Ke-To 1944–45 34
Typ 3 Ke-Ri 1944 1 Prototyp
(Umbau Typ 95 Ha-Gō)
Typ 4 Ke-Nu 1944–45 100
(Umbau Typ 95 Ha-Gō)
Typ 5 Ke-Ho 1942 1 Prototyp

Mittlere PanzerBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Typ 87 Chi-I 1926–27 1 Prototyp
Typ 89 I-Gō 1931–39 404
Typ 97 Chi-Ni 1936 1 Prototyp
Typ 97 Chi-Ha 1938–42 1.162
Typ 97 Shinhōtō Chi-Ha 1942–43 930
Typ 98 Chi-Ho 1940–41 4 Prototypen
Typ 1 Chi-He 1943–44 170
Typ 2 Ho-I 1944–45 30
Typ 3 Chi-Nu 1944–45 144
Typ 4 Chi-To 1944–45 2 Prototypen
Typ 5 Chi-Ri 1945 1 Prototyp

Schwere PanzerBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Typ 91 1 Prototyp
Typ 95 4
(inkl. Umbau Typ 91 Prototyp)
Typ O-I Überschwerer Panzer (Projekt)

SelbstfahrlafettenBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl Basisfahrzeug
Typ 98 Ta-Se 1941–? 1 bis 2 Prototypen Leichter Panzer Typ 98 Ke-Ni
Typ 1 Ho-Ni I 1941–43 26 Mittlerer Panzer Typ 97 Chi-Ha
Typ 1 Ho-Ni II 1943–? 112
Typ 3 Ho-Ni III 31 bis 41
Typ 4 Ho-Ro 25
Typ 4 Ha-To 1943–45 6
(inkl. 2 Prototypen)
Kettenschlepper Typ 4 Chi-So
Typ 5 Na-To 1945 2 Prototypen
Typ 5 Ho-Ru Jagdpanzer 1945 1 Prototyp Leichter Panzer Typ 95 Ha-Gō
Typ Ho-Ri Jagdpanzer (Projekt) Mittlerer Panzer Typ 5 Chi-Ri
Typ Ka-To Jagdpanzer (Projekt) Mittlerer Panzer Typ 4 Chi-To

Amphibische PanzerfahrzeugeBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Amphibienpanzer SR-I Prototyp
Amphibienpanzer SR-II Prototyp
Amphibienpanzer SR-III Prototyp
Typ 1 Mi-Sha Prototyp
Typ 2 Ka-Mi 1943–44 182
Typ 3 Ka-Chi 1944 12
Typ 4 Ka-Tsu 1943–? 49
Typ 5 To-Ku 1945 1 Prototyp?

SchützenpanzerBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Typ 1 Ho-Ha 1944–45
Typ 1 Ho-Ki 1944–45 ca. 400

SpezialpanzerBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl Basisfahrzeug
Typ 94 Giftgas-Werfer Tankette Typ 94 Te-Ke
Typ 94 Desinfektionsfahrzeug
Typ 97 Kabelleger
Typ 97 Mastsetzer
Typ 97 Giftgas-Werfer Tankette Typ 97 Te-Ke
Typ 97 Desinfektionsfahrzeug
Typ 98 So-Da Gepanzerter Wagen
Typ 100 Te-Re Beobachtungspanzer 150
Panzerbefehlswagen Shi-Ki Mittlerer Panzer Typ 97 Chi-Ha
Bergepanzer Se-Ri 3
Hochspannungs-Dynamofahrzeug Ka-Ha 4
Typ 95 So-Ki Schienen-Panzerwagen 121
Typ 95 Ri-Ki Kranfahrzeug 1935
Pionierpanzer Sōkō Sagyō Ki 1931–1940 119

Ungepanzerte FahrzeugeBearbeiten

PersonenkraftwagenBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Kleiner Pkw Ho-Ya 1934 50
Typ 95 Daruma (Geländewagen) 1935–? 4.755
Typ 98 Pkw 1938–? 270 bis 280
Typ 4 Kleiner Lkw (Toyota AK10) (Geländewagen) 1944 Prototypen
Toyota AA/AB/ABR 1936–43
Nissan 70 1938–43
Toyota AC 1943–44

LastkraftwagenBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Typ 94 6-Rad-Lkw 1934–45 ca. 5.000
Typ 95 Kleinst-Lkw (Pick-up) 1937–?
Isuzu TX40 (Typ 97 4-Rad-Lkw) 1937–?
Typ 1 6-Rad-Lkw 1941–?
Toyota KB (Typ 1 4-Rad-Lkw) 1942–44 21.130
Toyota KC (Typ 1 4-Rad-Lkw) 1943–45
Typ 2 Großer Lkw 1942
Toyota KCY (Amphibischer-Lkw Su-Ki) 1943–44 198
Nissan 80
Nissan 180

HalbkettenfahrzeugeBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Typ 98 Ko-Hi 1938–?
Amphibisches Halbkettenfahrzeug

KettenfahrzeugeBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Typ 92 I-Ke 422
Typ 92 Ni-Ku 1.657
Typ 94 Yo-Ke 133
Typ 95 Ho-Fu 373
Typ 98 Ro-Ke 1.983
Typ 98 Shi-Ke 781
Typ 4 Chi-So

MotorräderBearbeiten

Bezeichnung Baujahre Stückzahl
Typ 95 Motorrad 1935–37
Typ 97 Motorrad 1937–?
Kurogane Trike (Typ 1 Trike) 1941–?

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten