Hauptmenü öffnen

Jakob-Wassermann-Literaturpreis

Auszeichnung

Der Jakob-Wassermann-Literaturpreis ist ein Literaturpreis, der von der Geburtsstadt von Jakob Wassermann, der Stadt Fürth, in Erinnerung an Jakob Wassermann 1993 gestiftet wurde und seit 1996 verliehen wird. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Bis 2002 wurde der Preis alle drei Jahre vergeben, seither alle zwei Jahre. 2007 wurde er aus Anlass des Fürther Stadtjubiläums außerhalb der Reihe verliehen.

Dem Kuratorium gehören an (Stand 2013):

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Quellen und EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wassermann-Literaturpreis für Urs Widmer, auf fuerth.de, abgerufen am 25. Januar 2016
  2. nn: Ein Hoch auf die Lyrik. In: Fürther Nachrichten vom 4. Juni 2018 (Druckausgabe)