Jacareí

Gemeinde im Bundesstaat São Paulo, Brasilien

Jacareí, amtlich portugiesisch Município de Jacareí, ist eine Großstadt im brasilianischen Bundesstaat São Paulo. Sie liegt in der wirtschaftsstarken Siedlungsregion des Vale do Paraíba und ist Teil der Metropolregion Vale do Paraíba e Litoral Norte. Im Juli 2020 wurde die Bevölkerung, die jacareienses (Jacareienser) genannt werden, auf 235.416 Menschen geschätzt, die auf rund 464 km² leben.[2] Sie ist rund 82 km von der Hauptstadt São Paulo entfernt.

Município de Jacareí
Capital da Cerveja
Capital do Motocross
Jacareí
Igreja Nossa Senhora do Bonsucesso in Jacareí
Igreja Nossa Senhora do Bonsucesso in Jacareí
Jacareí (Brasilien)
(23° 18′ 19,02″ S, 45° 58′ 1,21″W)
Koordinaten 23° 18′ S, 45° 58′ WKoordinaten: 23° 18′ S, 45° 58′ W
Lage des Munizips im Bundesstaat São Paulo
Lage des Munizips im Bundesstaat São Paulo
Symbole
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Wahlspruch
„Pro Pavlistarvum ivre et honore“
Für Recht und Ehre der Paulistas
Gründung 22. November 1653 (als Vila da Nossa Senhora da Conceição da Paraíba);
3. April 1849 (Stadtrecht)Vorlage:Infobox Ort in Brasilien/Wartung
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat São Paulo
Região intermediária São José dos Campos (seit 2017)
Região imediata São José dos Campos (seit 2017)
Metropolregion Vale do Paraíba e Litoral Norte
Höhe 567 m
Gewässer Rio Paraíba do Sul
Klima subtropisch bis tropisches Höhenklima, Cfa
Fläche 464,3 km²
Einwohner 211.214 (2010)
Dichte 454,9 Ew./km²
Schätzung 235.416 (1. Juli 2020)
Gemeindecode IBGE: 3524402
Zeitzone UTC−3
Website jacarei.sp (brasilianisches Portugiesisch)
Politik
Stadtpräfekt Izaias José de Santana[1] (2021–2024)
Partei PSDB
Wirtschaft
BIP 12.705.393 Tsd. R$
54.797 R$ pro Kopf
(2018)
HDI 0,777 (2010)

GeschichteBearbeiten

Eine Anspruchnahme als Donatar auf dem Gebiet von Mogi das Cruzes des Kapitanats von São Vicente fand 1652 statt. Diogo de Faro e Sousa (1620–1668) schuf am 22. November 1653 den Ort Vila da Nossa Senhora da Conceição da Paraíba, aus dem später die selbständige Stadt Jacareí entstand.

Über Jacareí führte ein alter Verbindungsweg über den Rio Paraíba do Sul in das Hinterland zu den Bergbauregionen des heutigen Minas Gerais.[3]

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Jacareí – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jacareí (SP): Izaias Santana (PSDB) é eleito prefeito. In: com.br. noticias.uol.com.br, abgerufen am 26. Januar 2021 (brasilianisches Portugiesisch).
  2. IBGE: Jacareí – Panorama. Abgerufen am 26. Januar 2020 (brasilianisches Portugiesisch).
  3. IBGE: Jacareí – História. Abgerufen am 4. Oktober 2018 (brasilianisches Portugiesisch).