Hauptmenü öffnen
K.K. SKY Perfect JSAT Holdings
Rechtsform Kabushiki kaisha
(Aktiengesellschaft)
ISIN JP3396350005
Gründung 2. April 2007[1]
Sitz Minato, Japan
Leitung Shigeki Nishiyama, Vorsitzender
Mitarbeiterzahl 808[2]
Umsatz 163,30 Mrd. JPY[2]
1,27 Mrd. EUR[3]
Branche Broadcasting (TV und Radio)
Website www.skyperfectjsat.co.jp
Stand: 31. März 2015

Die K.K. SKY Perfect JSAT Holdings (jap. 株式会社スカパーJSATホールディングス, Kabushiki kaisha sukapā jeisatto hōrudingusu, engl. SKY Perfect JSAT Holdings Inc.) ist eine japanische Holdinggesellschaft mit Sitz in Minato, Präfektur Tokio. Gegründet wurde sie im April 2007 durch Aktienübertragung aus der SKY Perfect Communications Inc. und der JSAT Corporation. Als einziger privater Betreiber von Kommunikationssatelliten in Japan und größter in Asien deckt sie mit insgesamt 14 Satelliten Japan, Asien, Ozeanien und Nordamerika ab.

UnternehmensgruppeBearbeiten

Zur Unternehmensgruppe der Holding gehören:[4]

  • JSAT MOBILE Communications Inc. (zu 53,3 %): Anbieter mobiler Satellitenkommunikation
  • JSAT International Inc. (zu 100 %): U.S.-Tochterunternehmen zur Vermarktung von Satellitenkapazitäten in Nordamerika
  • OptiCast Inc. (zu 100 %): Anbieter für Inhalte über Glasfasernetze
  • Satellite Network, Inc. (zu 92 %): Fernmeldegesellschaft
  • SKY Perfect Broadcasting Corporation (zu 100 %): Anbieter von Pay-Per-View Diensten
  • SKY Perfect Customer-relations Corporation (zu 100 %): Kundenmanagement im Bereich digitalen Rundfunks
  • SKY Perfect Entertainment Corporation (zu 100 %): Anbieter für HD-Rundfunk
  • SKY Perfect JSAT Corporation (zu 100 %): Anbieter von Satellitenkommunikation und digitalem Rundfunk mit 3.725.305 Abonnenten.[5]

GeschichteBearbeiten

Am 2. April 2007 erfolgte die Gründung der Holding durch Aktienübertragung der beiden Tochterunternehmen SKY Perfect Communications Inc. und der JSAT Corporation als SKY Perfect JSAT Corporation.[1] Ein Jahr später wurde die Space Communication Corporation Tochterunternehmen.[1] Juni 2008 benannte sich die AG in ihren jetzigen Namen um.[1]

Am 1. Oktober 2008 fusionierten die SKY Perfect Communications Inc., JSAT Corporation und Space Communication Corporation zur SKY Perfect JSAT Corporation.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten