Hauptmenü öffnen
Irama im Konzert

Irama (* 20. Dezember 1995 in Carrara als Filippo Maria Fanti) ist ein italienischer Sänger.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Fanti begeisterte sich schon früh für Musik, besonders für Cantautori wie Francesco Guccini, Fabrizio De André oder Lucio Battisti. In seiner Jugend interessierte er sich zunehmend für Hip-Hop. Als Künstlernamen wählte er nun Irama, ein Anagramm seines zweiten Vornamens und gleichzeitig ein malaiisches Wort, mit dem das Tempo der Gamelan-Musik bezeichnet wird. Erstmals einem größeren Publikum präsentierte er sich 2015 bei der Fernsehsendung #SG – Sanremo Giovani, in der er als Teilnehmer für die Newcomer-Kategorie des Sanremo-Festivals 2016 ausgewählt wurde. Dort schaffte er es mit seinem Lied Cosa resterà jedoch nicht ins Finale. Parallel erschien sein erstes, selbstbetiteltes Album.

Beim Coca-Cola Summer Festival 2016 gewann Irama mit Tornerai da me die Newcomer-Kategorie.[1] An dem Festival nahm der Sänger auch 2017 wieder teil. Ende des Jahres nahm er an der Castingshow Amici di Maria De Filippi teil, die er am 11. Juni 2018 gewann. Mit der EP Plume erreichte er in der Finalwoche die Chartspitze. Auch die Single Nera konnte bis auf Platz zwei der Singlecharts vordringen. Im selben Jahr erschien Iramas zweites Album Giovani, das erneut die Chartspitze erreichte. Beim Sanremo-Festival 2019 erreichte der Sänger mit La ragazza con il cuore di latta den siebten Platz.

DiskografieBearbeiten

Alben

Jahr Titel Chartplatzierungen[2] Anmerkungen
Schweiz  CH Italien  IT
2016 Irama
300! 41
(14 Wo.)
2018 Plume
20
(2 Wo.)
1
 Doppelplatin

(… Wo.)
Verkäufe: + 100.000[3]
Giovani
88
(1 Wo.)
1
 Platin

(… Wo.)
Verkäufe: + 50.000[3]

Singles

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen[2][4] Anmerkungen
Schweiz  CH Italien  IT
2016 Cosa resterà
Irama
300! 100
(1 Wo.)
2015 erschienen
2018 Nera
Plume
300! 2
 Vierfachplatin

(… Wo.)
Verkäufe: + 200.000[3]
Un giorno in più
Plume
300! 24
 Gold

(… Wo.)
Verkäufe: + 25.000[3]
Che ne sai
Plume
300! 45
(… Wo.)
Che vuoi che sia
Plume
300! 53
(… Wo.)
Voglio solo te
Plume
300! 42
(… Wo.)
Un respiro
Plume
300! 71
(… Wo.)
Bella e rovinata
300! 49
 Platin

(… Wo.)
Verkäufe: + 50.000[3]
2019 La ragazza con il cuore di latta
58
(1 Wo.)
11
 Platin

(… Wo.)
Verkäufe: + 50.000[3]
Arrogante
300! 21
 Platin

(… Wo.)
Verkäufe: + 50.000[3]
  • Tornerai da me (2016) –   Gold (25.000+)[3]
  • Non ho fatto l’università (2016)
  • Mi drogherò (2017)
  • Arrogante (2019) –   Gold (25.000+)[3]

WeblinksBearbeiten

BelegeBearbeiten

  1. Barbara Ribaudo: Irama vincitore Giovani del Coca-Cola Summer Festival: anche Benji lo supporta. In: Optimagazine. Optima Italia, 26. Juni 2016, abgerufen am 2. Februar 2017 (italienisch).
  2. a b Chartquellen: Italien Schweiz
  3. a b c d e f g h i Certificazioni. FIMI, abgerufen am 4. Juli 2019.
  4. Archivio classifiche Top Digital. FIMI, abgerufen am 1. März 2016 (italienisch).