Sfera Ebbasta

Rapper
Sfera Ebbasta (2016)

Sfera Ebbasta (* 7. Dezember 1992 in Sesto San Giovanni, Metropolitanstadt Mailand, als Gionata Boschetti) ist ein italienischer Rapper. Er gilt in seiner Heimat als „König des Trap“.[1]

WerdegangBearbeiten

Boschetti brach die Oberschule in der ersten Klasse ab und ging verschiedenen Gelegenheitsjobs nach, während er sich auf seine Leidenschaft für den Rap konzentrierte.[2] Für seine Karriere legte er sich das Pseudonym Sfera Ebbasta zu. Nach dem Erfolg seines ersten Albums XDVR, das der Rapper zum Gratisdownload anbot, traf er 2015 auf den Produzenten Charlie Charles, mit dem er zu Marracashs Label Roccia Music stieß. Stilistisch orientiert er sich am Trap. Es entstand das selbstbetitelte Album Sfera Ebbasta, das 2016 die Spitze der italienischen Albumcharts erreichen konnte.[3]

2017 konnte Sfera Ebbasta vier Top-10-Hits landen, davon zwei Nummer-eins-Hits. Im Jahr darauf veröffentlichte er schließlich das nächste Album Rockstar, das wieder die Chartspitze erreichte; gleichzeitig belegten sämtliche Lieder des Albums die Top 12 der Singlecharts (nur Ed Sheerans Perfect konnte sich auf Platz vier halten). Die internationale Edition des Albums enthielt u. a. Kollaborationen mit Miami Yacine, Tinie Tempah und Rich the Kid. Ende 2018 erschien die Popstar Edition des Albums, die sieben neue Lieder enthielt, darunter Pablo, eine Zusammenarbeit mit dem jamaikanischen Produzenten Rvssian, die ebenfalls die Chartspitze erreichte und auch in einer Remix-Version mit u. a. Rich the Kid und Lil Baby erschien. Das Album führte schließlich die italienischen Jahrescharts 2018 an.

Am Abend des 7. Dezembers 2018 brach in einer Diskothek nahe Ancona, im Vorfeld eines Auftritts des Rappers, unter den rund 1000 Besuchern eine Massenpanik aus, wobei sechs Menschen zu Tode kamen.[4]

DiskografieBearbeiten

StudioalbenBearbeiten

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[5]
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  IT   CH
2016 Sfera Ebbasta
Universal
IT1
 
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2016IT
CH35
(1 Wo.)CH
Verkäufe: + 100.000
XDVR Reloaded
Universal
IT38
 
Platin

(60 Wo.)IT
Verkäufe: + 50.000
2018 Rockstar
Universal
IT1
 
×5
Fünffachplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2018IT
CH2
(10 Wo.)CH
Verkäufe: + 250.000

SinglesBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[6]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  IT   DE   AT   CH
2016 BRNBQ
Sfera Ebbasta
IT56
 
×2
Doppelplatin

(8 Wo.)IT
Erstveröffentlichung: 11. März 2016
Verkäufe: + 100.000
Figli di papà
Sfera Ebbasta
IT27
 
×3
Dreifachplatin

(24 Wo.)IT
Erstveröffentlichung: 1. September 2016
Verkäufe: + 150.000
2017 Dexter IT4
 
Platin

(10 Wo.)IT
Verkäufe: + 50.000
Tran Tran
Rockstar
IT1
 
×5
Fünffachplatin

(52 Wo.)IT
Erstveröffentlichung: 9. Juni 2017
Verkäufe: + 250.000
2018 Rockstar
Rockstar
IT2
 
×3
Dreifachplatin

(35 Wo.)IT
CH76
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 19. Januar 2018
Verkäufe: + 150.000
Cupido
Rockstar
IT1
 
×4
Vierfachplatin

(51 Wo.)IT
CH48
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 6. April 2018
feat. Quavo
Verkäufe: + 200.000
Ricchi x sempre
Rockstar
IT4
 
×2
Doppelplatin

(36 Wo.)IT
Erstveröffentlichung: 13. Juli 2018
Verkäufe: + 100.000
Pablo
Rockstar (Popstar Edition)
IT1
 
×2
Doppelplatin

(12 Wo.)IT
CH48
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 20. Juli 2018
mit Rvssian
Verkäufe: + 100.000
Happy Birthday
Rockstar (Popstar Edition)
IT1
 
×2
Doppelplatin

(23 Wo.)IT
CH54
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 30. November 2018
Verkäufe: + 100.000
Peace & Love IT1
 
×3
Dreifachplatin

(27 Wo.)IT
CH31
(1 Wo.)CH
mit Charlie Charles & Ghali
Verkäufe: + 150.000
Pablo (Remix) IT5
(15 Wo.)IT
2019 Mademoiselle IT2
 
×2
Doppelplatin

(26 Wo.)IT
Verkäufe: + 100.000
Gigolò
Re mida: Aurum
IT1
 
Platin

(27 Wo.)IT
mit Lazza feat. Capo Plaza
Verkäufe: + 50.000
Soldi in nero
IT2
 
Platin

(20 Wo.)IT
mit Shiva
Verkäufe: + 70.000
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2016 Visiera a becco
Sfera Ebbasta
IT40
 
×3
Dreifachplatin

(22 Wo.)IT
Verkäufe: + 150.000
Balenciaga
Sfera Ebbasta
IT51
 
Platin

(3 Wo.)IT
feat. Sch
Verkäufe: + 50.000
Notti
Sfera Ebbasta
IT59
 
×2
Doppelplatin

(4 Wo.)IT
Verkäufe: + 100.000
Equilibrio
Sfera Ebbasta
IT62
 
Platin

(3 Wo.)IT
Verkäufe: + 50.000
Bang Bang
Sfera Ebbasta
IT64
 
Platin

(3 Wo.)IT
Verkäufe: + 50.000
BHMG
Sfera Ebbasta
IT67
 
Platin

(2 Wo.)IT
Verkäufe: + 50.000
No no
Sfera Ebbasta
IT73
 
Gold

(2 Wo.)IT
Verkäufe: + 25.000
Quello che non va
Sfera Ebbasta
IT78
 
Gold

(2 Wo.)IT
Verkäufe: + 25.000
Cartine Cartier
Sfera Ebbasta
IT87
 
Gold

(1 Wo.)IT
Sch feat. Sfera Ebbasta
Verkäufe: + 100.000
2018 Sciroppo
Rockstar
IT3
 
×2
Doppelplatin

(32 Wo.)IT
feat. DrefGold
Verkäufe: + 100.000
Serpenti a sonagli
Rockstar
IT5
 
×2
Doppelplatin

(22 Wo.)IT
Verkäufe: + 100.000
Uber
Rockstar
IT7
 
Platin

(13 Wo.)IT
CH50
(1 Wo.)CH
international feat. Miami Yacine
Verkäufe: + 50.000
XNX
Rockstar
IT8
 
Platin

(11 Wo.)IT
Verkäufe: + 50.000
20 collane
Rockstar
IT9
 
Platin

(12 Wo.)IT
Verkäufe: + 50.000
Bancomat
Rockstar
IT10
 
Platin

(12 Wo.)IT
Verkäufe: + 50.000
Leggenda
Rockstar
IT11
 
Gold

(10 Wo.)IT
Verkäufe: + 25.000
Popstar
Rockstar (Popstar Edition)
IT6
 
Gold

(7 Wo.)IT
Verkäufe: + 25.000
Uh ah hey
Rockstar (Popstar Edition)
IT8
(4 Wo.)IT
2019 Supreme (L’Ego)
Persona
IT1
 
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019IT
mit Marracash & Tha Supreme
Verkäufe: + 140.000
2020 McQueen
Welcome 2 Miami
DE41
(2 Wo.)DE
AT61
(1 Wo.)AT
CH68
(1 Wo.)CH
Charteinstieg: 7. Februar 2020
mit Miami Yacine

Weitere Lieder

  • Ciny (2015) –  Platin (50.000+)
  • Mercedes Nero (2015) –  Gold (25.000+)
  • XDVRMX (2015) –  Gold (25.000+)
  • Cavallini (Dark Polo Gang feat. Sfera Ebbasta) (2015) –  Gold (25.000+)
  • Brutti sogni (2015) –  Gold (25.000+)
  • Panette (2018) –  Gold (25.000+)

GastbeiträgeBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[7]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  IT   DE   AT   CH
2017 Bimbi IT3
 
×2
Doppelplatin

(25 Wo.)IT
Charlie Charles feat. Izi, Rkomi, Sfera Ebbasta, Tedua & Ghali
Verkäufe: + 100.000
Lamborghini
Gentleman
IT1
 
×4
Vierfachplatin

(31 Wo.)IT
Guè Pequeno feat. Sfera Ebbasta
Verkäufe: + 200.000
Ballin in Fendi
Dexter Reggie
IT55
(1 Wo.)IT
Reggie Mills feat. Famous Dex & Sfera Ebbasta
2018 Mwaka Moon
Mwaka Moon
IT34
 
Platin

(15 Wo.)IT
Kalash feat. Sfera Ebbasta; Originalversion feat. Damso
Verkäufe: + 50.000
Cabriolet
Playlist
IT1
 
×2
Doppelplatin

(35 Wo.)IT
Salmo feat. Sfera Ebbasta
Verkäufe: + 100.000
2019 Stamm Fort
Potere
IT1
 
×2
Doppelplatin

(32 Wo.)IT
Luchè feat. Sfera Ebbasta
Verkäufe: + 100.000
Calipso IT1
 
×4
Vierfachplatin

(32 Wo.)IT
Charlie Charles & Dardust feat. Sfera Ebbasta, Mahmood & Fabri Fibra
Verkäufe: + 200.000
48h
Aletheia
IT2
 
Platin

(18 Wo.)IT
Izi feat. Sfera Ebbasta
Verkäufe: + 50.000
Corazón morado IT11
 
Platin

(13 Wo.)IT
Elettra Lamborghini feat. Sfera Ebbasta
Verkäufe: + 50.000
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2018 Tesla
20
IT1
 
×4
Vierfachplatin

(102 Wo.)IT
Capo Plaza feat. Sfera Ebbasta & DrefGold
Verkäufe: + 200.000
Wave
Kanaglia
IT25
(3 Wo.)IT
DrefGold & Daves the Kid feat. Sfera Ebbasta
Borsello
Sinatra
IT1
 
Platin

(11 Wo.)IT
Guè Pequeno feat. Sfera Ebbasta & DrefGold
Verkäufe: + 50.000
Cabriolet
Playlist
IT1
 
×2
Doppelplatin

(35 Wo.)IT
Salmo feat. Sfera Ebbasta
Verkäufe: + 100.000
2019 Mon cheri
Dove gli occhi non arrivano (Rkomi)
IT6
 
Platin

(13 Wo.)IT
Rkomi feat. Sfera Ebbasta
Verkäufe: + 50.000
2020 Elegante
Elo
IT2
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020IT
DrefGold feat. Sfera Ebbasta

Weitere Gastbeiträge

  • Fiori del male (Dark Polo Gang feat. Sfera Ebbasta) (2015) –  Gold (25.000+)

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Goldene Schallplatte

  • Frankreich  Frankreich
    • 2017: für die Single Cartine Cartier

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region   Gold   Platin Ver­käu­fe Quel­len
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
  Frankreich (SNEP)   Gold1 0! P 75.000 snepmusique.com
  Italien (FIMI)   11× Gold11   82× Platin82 4.435.000 fimi.it
Insgesamt   12× Gold12   82× Platin82

WeblinksBearbeiten

BelegeBearbeiten

  1. Sfera Ebbasta, il king della trap alla conquista dell’Europa. In: Tgcom24. Mediaset, 20. Juli 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018 (italienisch).
  2. Alice Castagneri: Sfera Ebbasta, quel bravo ragazzo di periferia al numero uno in classifica. In: LaStampa.it. Italiana Editrice, 27. September 2016, abgerufen am 3. November 2016 (italienisch).
  3. Giulia Ciavarelli: Dalla periferia al vertice delle classifiche: chi è Sfera Ebbasta. In: Sorrisi.com. Arnoldo Mondadori Editore, 20. September 2016, abgerufen am 3. November 2016 (italienisch).
  4. Italien: Sechs Tote bei Massenpanik in Diskothek von jpz/dpa/AFP/Reuters/AP auf www.spiegel.de, 8. Dezember 2018 (Der Spiegel)
  5. Chartquellen (Alben):
  6. Archivio classifiche Top Singoli. FIMI, abgerufen am 10. Dezember 2018 (italienisch).
  7. Archivio classifiche Top Singoli. FIMI, abgerufen am 10. Dezember 2018 (italienisch).