Indian Premier League 2021

Indian Premier League 2021
Allgemeine Informationen
Saison 2021
Zeitraum 9. April – 4. Mai;
19. September – 15. Oktober 2021
Austragungsort Indien, Vereinigte Arabische Emirate
Modus Vorrunde, Page-Play-Off
Format Twenty20
Spiele 60
Teilnehmer 8
Ergebnis
Gewinner Chennai Super Kings
Kapitän MS Dhoni
Spieler des Turniers Harshal Patel
Meiste Runs Ruturaj Gaikwad (635)
Meiste Wickets Harshal Patel (32)
< 2020 2022 >
Das Turnier auf Cricinfo

Die Indian Premier League 2021 (offiziell: Vivo IPL 2021) war die vierzehnte Saison des im Twenty20-Format ausgetragenen Wettbewerbes für indische Cricket-Teams das zwischen dem 9. April und 30. Mai ausgetragen werden sollte. Am 4. Mai 2021 wurde die verbliebene Saison zunächst verschoben, da es zu mehreren Infektionen mit Covid-19 in den Teams kam.[1] Daraufhin wurden die verbliebenen Spiele des Turniers in die Vereinigten Arabischen Emirate verlegt und vom 19. September bis zum 15. Oktober 2021 ausgetragen. Im Finale konnten sich die Chennai Super Kings mit 27 Runs gegen die Kolkata Knight Riders durchsetzen.

TeilnehmerBearbeiten

Die acht teilnehmenden Franchises aus Indien sind:

Die Kings XI Punjab wurden dabei in Punjab Kings umbenannt.

StadienBearbeiten

Austragungsorte der Tour

Auf Grund der COVID-19-Pandemie wurde am 7. März 2021 verkündet, dass es für die Saison keine Heimstadien geben wird. Dazu werden die Spiel in sechs Stadien jeweils in Zusammenhängenden Abschnitten ausgetragen, um die Reisetätigkeiten zu minimieren.[2]

Stadion Stadt Kapazität Spiele
Sardar Patel Stadium Ahmedabad 54.000 8 Vorrundenspiele; Playoffs
M. Chinnaswamy Stadium Bengaluru 42.000 10 Vorrundenspiele
M. A. Chidambaram Stadium Chennai 46.000 11 Vorrundenspiele
Arun Jaitley Stadium Delhi 48.000 8 Vorrundenspiele
Eden Gardens Kolkata 82.000 10 Vorrundenspiele
Wankhede Stadium Mumbai 33.000 11 Vorrundenspiele
Austragungsorte der Tour

Nachdem ein Teil der Saison in die Vereinigte Arabische Emirate verlegt wurden, wurden die folgenden Stadien genutzt:

Stadion Stadt Kapazität Spiele
Sheikh Zayed Cricket Stadium Abu Dhabi 20.000
Dubai International Cricket Stadium Dubai 25.000
Sharjah Cricket Association Stadium Sharjah 27.000

ErgebnisseBearbeiten

TabelleBearbeiten

Die Tabelle der Vorrunde gestaltet sich wie folgt:

Teams Sp. S N NR P NRR[3]
Delhi Capitals 14 10 4 0 20   +0.481
Chennai Super Kings 14 9 5 0 18   +0.455
Royal Chall. Bangalore 14 9 5 0 18   –0.140
Kolkata Knight Riders 14 7 7 0 14   +0.587
Mumbai Indians 14 7 7 0 14   +0.116
Punjab Kings 14 6 8 0 12   –0.001
Rajasthan Royals 14 5 9 0 10   –0.993
Sunrisers Hyderabad 14 3 11 0 6   –0.545
Qualifiziert fürs Halbfinale

VorrundeBearbeiten

9. April
Scorecard
Chennai Mumbai Indians
159-9 (20)
Royal Chall. Bangalore
160-8 (20)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 2 Wickets

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Harshal Patel ausgezeichnet.

10. April
Scorecard
Mumbai Chennai Super Kings
188-7 (20)
Delhi Capitals
190-3 (20)
Delhi Capitals gewinnt mit 7 Wickets

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Shikhar Dhawan ausgezeichnet.

11. April
Scorecard
Chennai Kolkata Knight Riders
187-6 (20)
Sunrisers Hyderabad
177-5 (20)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 10 Runs

Sunrisers Hyderabad gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Nitish Rana ausgezeichnet.

12. April
Scorecard
Mumbai Punjab Kings
221-6 (20)
Rajasthan Royals
217-7 (20)
Punjab Kings gewinnt mit 4 Runs

Rajasthan Royals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Sanju Samson ausgezeichnet.

13. April
Scorecard
Chennai Mumbai Indians
152 (20)
Kolkata Knight Riders
142-7 (20)
Mumbai Indians gewinnt mit 10 Runs

Kolkata Knight Riders gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Rahul Chahar ausgezeichnet.

14. April
Scorecard
Chennai Royal Chall. Bangalore
149-8 (20)
Sunrisers Hyderabad
143-9 (20)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 6 Runs

Sunrisers Hyderabad gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Glenn Maxwell ausgezeichnet.

15. April
Scorecard
Mumbai Delhi Capitals
147-8 (20)
Rajasthan Royals
150-7 (19.4)
Rajasthan Royals gewinnt mit 3 Wickets

Rajasthan Royals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Jaydev Unadkat ausgezeichnet.

16. April
Scorecard
Mumbai Punjab Kings
106-8 (20)
Chennai Super Kings
107-4 (15ö4)
Chennai Super Kings gewinnt mit 6 Wickets

Chennai Super Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Deepak Chahar ausgezeichnet.

17. April
Scorecard
Chennai Mumbai Indians
150-5 (20)
Sunrisers Hyderabad
137 (19.4)
Mumbai Indians gewinnt mit 13 Runs

Mumbai Indians gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Kieron Pollard ausgezeichnet.

18. April
Scorecard
Chennai Royal Chall. Bangalore
204-4 (20)
Kolkata Knight Riders
166-8 (20)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 38 Runs

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde AB de Villiers ausgezeichnet.

18. April
Scorecard
Mumbai Punjab Kings
195-4 (20)
Delhi Capitals
198-4 (18.2)
Delhi Capitals gewinnt mit 6 Wickets

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Shikhar Dhawan ausgezeichnet.

19. April
Scorecard
Mumbai Chennai Super Kings
188-9 (20)
Rajasthan Royals
143-9 (20)
Chennai Super Kings gewinnt mit 45 Runs

Rajasthan Royals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Moeen Ali ausgezeichnet.

20. April
Scorecard
Chennai Mumbai Indians
137-9 (20)
Delhi Capitals
138-4 (19.1)
Delhi Capitals gewinnt mit 6 Wickets

Mumbai Indians gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Amit Mishra ausgezeichnet.

21. April
Scorecard
Chennai Punjab Kings
120 (19.4)
Sunrisers Hyderabad
121-1 (18.4)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 9 Wickets

Punjab Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Jonny Bairstow ausgezeichnet.

21. April
Scorecard
Mumbai Chennai Super Kings
220-3 (20)
Kolkata Knight Riders
202 (19.1)
Chennai Super Kings gewinnt mit 18 Runs

Kolkata Knight Riders gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Faf du Plessis ausgezeichnet.

22. April
Scorecard
Mumbai Royal Chall. Bangalore
177-9 (20)
Rajasthan Royals
181-0 (16.3)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 10 Wickets

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Devdutt Padikkal ausgezeichnet.

23. April
Scorecard
Chennai Mumbai Indians
131-6 (20)
Punjab Kings
132-1 (17.4)
Punjab Kings gewinnt mit 9 Wickets

Punjab Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde KL Rahul ausgezeichnet.

24. April
Scorecard
Mumbai Kolkata Knight Riders
133-9 (20)
Rajasthan Royals
134-4 (18.5)
Rajasthan Royals gewinnt mit 6 Wickets

Rajasthan Royals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Chris Morris ausgezeichnet.

25. April
Scorecard
Mumbai Chennai Super Kings
191-4 (20)
Royal Chall. Bangalore
122-9 (20)
Chennai Super Kings gewinnt mit 69 Runs

Chennai Super Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Ravindra Jadeja ausgezeichnet.

25. April
Scorecard
Chennai Delhi Capitals
159-4 (20) / 8/0 (1)
Sunrisers Hyderabad
159-7 (20) / 7/0 (1)
Delhi Capitals gewinnt im Super Over

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Prithvi Shaw ausgezeichnet.

26. April
Scorecard
Ahmedabad Punjab Kings
123-9 (20)
Kolkata Knight Riders
126-5 (16.4)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 5 Wickets

Kolkata Knight Riders gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Eoin Morgan ausgezeichnet.

27. April
Scorecard
Ahmedabad Royal Chall. Bangalore
171-5 (20)
Delhi Capitals
170-4 (20)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 1 Run

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde AB de Villiers ausgezeichnet.

28. April
Scorecard
Delhi Sunrisers Hyderabad
171-3 (20)
Chennai Super Kings
173-3 (18.3)
Chennai Super Kings gewinnt mit 7 Wickets

Sunrisers Hyderabad gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Ruturaj Gaikwad ausgezeichnet.

29. April
Scorecard
Delhi Rajasthan Royals
171-4 (20)
Mumbai Indians
172-3 (18.3)
Mumbai Indians gewinnt mit 7 Wickets

Mumbai Indians gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Quinton de Kock ausgezeichnet.

29. April
Scorecard
Ahmedabad Kolkata Knight Riders
154-6 (20)
Delhi Capitals
156-3 (16.3)
Delhi Capitals gewinnt mit 7 Wickets

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Prithvi Shaw ausgezeichnet.

30. April
Scorecard
Ahmedabad Punjab Kings
179-5 (20)
Royal Chall. Bangalore
145-8 (20)
Punjab Kings gewinnt mit 34 Runs

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Harpreet Brar ausgezeichnet.

1. Mai
Scorecard
Delhi Chennai Super Kings
218-4 (20)
Mumbai Indians
219-6 (20)
Mumbai Indians gewinnt mit 4 Wickets

Mumbai Indians gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Kieron Pollard ausgezeichnet.

2. Mai
Scorecard
Delhi Rajasthan Royals
220-3 (20)
Sunrisers Hyderabad
165-8 (20)
Rajasthan Royals gewinnt mit 55 Runs

Sunrisers Hyderabad gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Jos Buttler ausgezeichnet.

2. Mai
Scorecard
Ahmedabad Punjab Kings
166-6 (20)
Delhi Capitals
167-3 (17.4)
Delhi Capitals gewinnt mit 7 Wickets

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Mayank Agarwal ausgezeichnet.

Verschobene SpieleBearbeiten

Nachdem in drei Teams Infektionen mit Covid-19 festgestellt wurden, wurde die verbliebene Saison bis auf unbestimmt verschoben.[1]

19. September
Scorecard
Dubai Chennai Super Kings
156-6 (20)
Mumbai Indians
136-8 (20)
Chennai Super Kings gewinnt mit 20 Runs

Chennai Super Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Ruturaj Gaikwad ausgezeichnet.

20. September
Scorecard
Abu Dhabi Royal Chall. Bangalore
92 (19)
Kolkata Knight Riders
94-1 (10)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 9 Wickets

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Varun Chakravarthy ausgezeichnet.

21. September
Scorecard
Dubai Rajasthan Royals
185 (20)
Punjab Kings
183-4 (20)
Rajasthan Royals gewinnt mit 2 Runs

Punjab Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Kartik Tyagi ausgezeichnet.

22. September
Scorecard
Dubai Sunrisers Hyderabad
134-9 (20)
Delhi Capitals
139-2 (17.5)
Delhi Capitals gewinnt mit 8 Wickets

Sunrisers Hyderabad gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Anrich Nortje ausgezeichnet.

23. September
Scorecard
Abu Dhabi Mumbai Indians
155-6 (20)
Kolkata Knight Riders
159-3 (15.1)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 7 Wickets

Kolkata Knight Riders gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Sunil Narinee ausgezeichnet.

24. September
Scorecard
Sharjah Royal Chall. Bangalore
156-6 (20)
Chennai Super Kings
157-4 (18.1)
Chennai Super Kings gewinnt mit 6 Wickets

Chennai Super Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Dwayne Bravo ausgezeichnet.

25. September
Scorecard
Abu Dhabi Delhi Capitals
154-6 (20)
Rajasthan Royals
121-6 (20)
Delhi Capitals gewinnt mit 33 Runs

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Shreyas Iyer ausgezeichnet.

25. September
Scorecard
Sharjah Punjab Kings
127-7 (20)
Sunrisers Hyderabad
120-7 (20)
Punjab Kings gewinnt mit 5 Runs

Sunrisers Hyderabad gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Jason Holder ausgezeichnet.

26. September
Scorecard
Abu Dhabi Kolkata Knight Riders
171-6 (20)
Chennai Super Kings
172-8 (20)
Chennai Super Kings gewinnt mit 2 Wickets

Kolkata Knight Riders gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Ravindra Jadeja ausgezeichnet.

26. September
Scorecard
Dubai Royal Chall. Bangalore
165-6 (20)
Mumbai Indians
111 (18.1)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 54 Runs

Mumbai Indians gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Glenn Maxwell ausgezeichnet.

27. September
Scorecard
Dubai Rajasthan Royals
164-5 (20)
Sunrisers Hyderabad
167-3 (18.3)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 7 Wickets

Rajasthan Royals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Jason Roy ausgezeichnet.

28. September
Scorecard
Sharjah Delhi Capitals
127-9 (20)
Kolkata Knight Riders
130-7 (18.2)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 3 Wickets

Kolkata Knight Riders gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Sunil Narine ausgezeichnet.

28. September
Scorecard
Abu Dhabi Punjab Kings
135-6 (20)
Mumbai Indians
137-4 (19)
Mumbai Indians gewinnt mit 6 Wickets

Mumbai Indians gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Kieron Pollard ausgezeichnet.

29. September
Scorecard
Dubai Rajasthan Royals
149-9 (20)
Royal Chall. Bangalore
153-3 (17.1)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 7 Wickets

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Yuzvendra Chahal ausgezeichnet.

30. September
Scorecard
Sharjah Sunrisers Hyderabad
134-7 (20)
Chennai Super Kings
139-4 (19.4)
Chennai Super Kings gewinnt mit 6 Wickets

Chennai Super Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Josh Hazlewood ausgezeichnet.

1. Oktober
Scorecard
Dubai Kolkata Knight Riders
165-7 (20)
Punjab Kings
168-5 (19.3)
Punjab Kings gewinnt mit 5 Wickets

Punjab Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde KL Rahul ausgezeichnet.

2. Oktober
Scorecard
Sharjah Mumbai Indians
129-8 (20)
Delhi Capitals
132-6 (19.1)
Delhi Capitals gewinnt mit 4 Wickets

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Axar Patel ausgezeichnet.

2. Oktober
Scorecard
Abu Dhabi Chennai Super Kings
189-4 (20)
Rajasthan Royals
190-3 (17.1)
Rajasthan Royals gewinnt mit 7 Wickets

Rajasthan Royals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Ruturaj Gaikwad ausgezeichnet.

3. Oktober
Scorecard
Sharjah Royal Chall. Bangalore
164-7 (20)
Punjab Kings
158-6 (20)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 6 Runs

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Glenn Maxwell ausgezeichnet.

3. Oktober
Scorecard
Dubai Sunrisers Hyderabad
115-8 (20)
Kolkata Knight Riders
119-4 (19.4)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 6 Wickets

Sunrisers Hyderabad gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Shubman Gill ausgezeichnet.

4. Oktober
Scorecard
Dubai Chennai Super Kings
136-5 (20)
Delhi Capitals
139-7 (19.4)
Delhi Capitals gewinnt mit 3 Wickets

Delhi Capitals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Axar Patel ausgezeichnet.

5. Oktober
Scorecard
Sharjah Rajasthan Royals
90-9 (20)
Mumbai Indians
94-2 (8.2)
Mumbai Indians gewinnt mit 8 Wickets

Mumbai Indians gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Nathan Coulter-Nile ausgezeichnet.

6. Oktober
Scorecard
Abu Dhabi Sunrisers Hyderabad
141-7 (20)
Royal Chall. Bangalore
137-6 (20)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 4 Runs

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Kane Williamson ausgezeichnet.

7. Oktober
Scorecard
Dubai Chennai Super Kings
134-6 (20)
Punjab Kings
139-4 (13)
Punjab Kings gewinnt mit 6 Wickets

Punjab Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde KL Rahul ausgezeichnet.

7. Oktober
Scorecard
Sharjah Kolkata Knight Riders
171-4 (20)
Rajasthan Royals
85 (16.1)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 86 Runs

Rajasthan Royals gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Shivam Mavi ausgezeichnet.

8. Oktober
Scorecard
Abu Dhabi Mumbai Indians
235-9 (20)
Sunrisers Hyderabad
193-8 (20)
Mumbai Indians gewinnt mit 42 Runs

Mumbai Indians gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Ishan Kishan ausgezeichnet.

8. Oktober
Scorecard
Dubai Delhi Capitals
164-5 (20)
Royal Chall. Bangalore
166-3 (20)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 7 Wickets

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde K. S. Bharat ausgezeichnet.

PlayoffsBearbeiten

Spiel ABearbeiten

10. Oktober
Scorecard
Dubai Delhi Capitals
172-5 (20)
Chennai Super Kings
173-6 (19.4)
Chennai Super Kings gewinnt mit 4 Wickets

Chennai Super Kings gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Ruturaj Gaikwad ausgezeichnet.

Spiel BBearbeiten

11. Oktober
Scorecard
Sharjah Royal Chall. Bangalore
138-7 (20)
Kolkata Knight Riders
139-6 (19.4)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 4 Wickets

Royal Challengers Bangalore gewann den Münzwurf und entschied sich als Schlagmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Sunil Narine ausgezeichnet.

Spiel CBearbeiten

13. Oktober
Scorecard
Sharjah Delhi Capitals
135-5 (20)
Kolkata Knight Riders
136-7 (19.5)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 3 Wickets

Kolkata Knight Riders gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Venkatesh Iyer ausgezeichnet.

FinaleBearbeiten

15. Oktober
Scorecard
Dubai Chennai Super Kings
192-3 (20)
Kolkata Knight Riders
165-9 (20)
Chennai Super Kings gewinnt mit 27 Runs

Kolkata Knight Riders gewann den Münzwurf und entschied sich als Feldmannschaft zu beginnen. Als Spieler des Spiels wurde Faf du Plessis ausgezeichnet.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Nagraj Gollapudi: IPL 2021 postponed as Covid-19 count increases (englisch) Cricinfo. 4. Mai 2021. Abgerufen am 4. Mai 2021.
  2. Nagraj Gollapudi: IPL 2021 to kick off on April 9; will be played across six Indian cities (englisch) Cricinfo. 7. März 2021. Abgerufen am 9. April 2021.
  3. Erklärung der Abkürzungen: Sp. = Spiele; S = Siege; N = Niederlagen; U = Unentschieden; NR = No Result; P = Punkte; NRR = Net Run Rate