Hauptmenü öffnen

Die Mumbai Indians (oft nur mit MI oder Mumbai abgekürzt) ist ein indisches Cricketteam, das in der Indian Premier League spielt. Das Franchise repräsentiert Mumbai. Die "Mumbai Indians" wurden im Zuge der Einführung der Indian Premier League im Jahr 2008 gegründet. Das Franchise wurde von der Reliance Industries Ltd gekauft und war damit mit umgerechnet ca. 100 Millionen Euro das teuerste der 8 IPL-spielenden Teams. Das Heimatstadion der MI ist das Wankhede Stadium in Mumbai. Bisher konnten die Mumbai Indians den Titel vier Mal gewinnen. Der Mumbai Indian Spieler Lasith Malinga ist der 'Top Wicket Taker' der IPL.(147 Wickets in 101 Innings)

Mumbai Indians
gegründet 2008
Heimatstadt Mumbai
Kapitän Rohit Sharma
Vize-Kapitän -
Coach Ricky Ponting
Farben Blau/Gold
Heimstadion Wankhede Stadium
Kapazität 33.100
andere Stadien -
IPL-Siege 4
CLT20-Siege 2
Stand von 13. Mai 2019

Abschneiden in der IPLBearbeiten

Jahr Spiele Siege Niederlagen No Result Endplatzierung (Vorrunde)
2008 14 7 7 0 Vorrunde (5/8)
2009 14 5 8 1 Vorrunde (7/8)
2010 14 10 4 0 Finale (1/8)
2011 14 9 4 0 Halbfinale (3/10)
2012 16 10 6 0 Halbfinale (3/9)
2013 16 11 5 0 Sieger (2/9)
2014 14 7 7 0 Halbfinale (4/8)
2015 14 8 6 0 Sieger (2/8)
2016 14 7 7 0 Vorrunde (5/8)
2017 14 10 4 0 Sieger (1/8)
2018 14 6 8 0 Vorrunde (5/8)
2019 14 9 5 0 Sieger (1/8)

Abschneiden in der Champions LeagueBearbeiten

Über die Indian Premier League konnte sich Mumbai für die Champions League qualifizieren.

Jahr Spiele Siege Niederlagen No Result Endplatzierung (Vorrunde)
2010 4 2 2 0 Vorrunde (4/5)
2011 4 2 1 1 Sieger (2/5)
2012 4 0 3 1 Vorrunde (4/5)
2013 6 6 0 0 Sieger (1/5)
2014 3 1 2 0 Qualifikationsrunde (3/4)

WeblinksBearbeiten