Indian Premier League 2018

Die Indian Premier League 2018 (offiziell: VIVO Indian Premier League 2018) war die elfte Saison des im Twenty20-Format ausgetragenen Wettbewerbes für indische Cricket-Teams und fand zwischen dem 7. April und 27. Mai 2018 statt. Im Finale konnten sich die Chennai Super Kings gegen die Sunrisers Hyderabad mit acht Wickets durchsetzen.

TeilnehmerBearbeiten

Die acht teilnehmenden Franchises aus Indien sind:

Dabei waren Chennai Super Kings und Rajasthan Royals erstmals nach einer zweijährigen Sperre wieder dabei. Die zwischenzeitlichen Ersatz-Teams Rising Pune Supergiant und Gujarat Lions erhielten keine Spielerlaubnis.[1]

StadienBearbeiten

Austragungsorte des Turniers

Die folgenden Stadion werden während des Turniers genutzt.

Stadion Stadt Kapazität Team/Spiele
M. Chinnaswamy Stadium Bangalore 42.000 Royal Chall. Bangalore
M. A. Chidambaram Stadium Chennai 46.000 Chennai Super Kings
Feroz Shah Kotla Delhi 48.000 Delhi Daredevils
Rajiv Gandhi International Cricket Stadium Hyderabad 55.000 Sunrisers Hyderabad
Holkar Stadium Indore 30.000 Kings XI Punjab
Sawai Mansingh Stadium Jaipur 23.185 Rajasthan Royals
Eden Gardens Kolkata 82.000 Kolkata Knight Riders
Wankhede Stadium Mumbai 33.000 Mumbai Indians, Playoffs
Punjab Cricket Association Stadium Mohali 35.000 Kings XI Punjab
Subrata Roy Sahara Stadium Pune 42.000 Playoffs

FormatBearbeiten

Die acht Franchises spielen in einer Gruppe jeweils zweimal gegen jede andere Mannschaft. Dabei erhält sie für jeden Sieg zwei, für jedes Unentschieden oder No Result einen Punkt. Die vier Erstplatzierten der Gruppe qualifizierten sich für die Playoffs die im Page-Playoff-System ausgetragen werden.

MedienBearbeiten

Zu dieser Saison wurde ein neuer Übertragungsrechte-Vertrag vergeben. Diesen konnte sich Star India für 163.48 Milliarden Rupie (2.5 Milliarden US-Dollar) für die Saisons 2018–2022 sichern, was eine 158 % Erhöhung im Vergleich zum letzten Vertrag bedeutete.[2][3]

SpielerauktionBearbeiten

Die Spielerauktion fand am 27. und 28. Januar 2018 statt. Jedes Franchise durfte fünf Spieler aus der vorhergehenden Saison behalten, für die Chennai Super Kings und die Rajasthan Royals wurden Sonderregelungen getroffen.[4]

ErgebnisseBearbeiten

TabelleBearbeiten

Die Tabelle der Vorrunde gestaltete sich wie folgt:

Teams Sp. S N NR P NRR[5]
Sunrisers Hyderabad 14 9 5 0 18   +0.284
Chennai Super Kings 14 9 5 0 18   +0.253
Kolkata Knight Riders 14 8 6 0 16   –0.070
Rajasthan Royals 14 7 7 0 14   −0.250
Mumbai Indians 14 6 8 0 12   +0.317
Royal Chall. Bangalore 14 6 8 0 12   +0.129
Kings XI Punjab 14 6 8 0 12   –0.502
Delhi Daredevils 14 5 9 0 10   −0.222
Qualifiziert fürs Halbfinale

VorrundeBearbeiten

7. April
Scorecard
Mumbai Mumbai Indians
165-4 (20)
Chennai Super Kings
169-9 (19.5)
Chennai Super Kings gewinnt mit 1 Wicket
8. April
Scorecard
Mohali Delhi Daredevils
166-7 (20)
Kings XI Punjab
167-4 (18.5)
Kings XI Punjab gewinnt mit 6 Wickets
8. April
Scorecard
Kolkata Royal Chall. Bangalore
176-7 (20)
Kolkata Knight Riders
177-6 (18.5)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 4 Wickets
9. April
Scorecard
Hyderabad Rajasthan Royals
125-9 (20)
Sunrisers Hyderabad
127-1 (15.5)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 9 Wickets
10. April
Scorecard
Chennai Kolkata Knight Riders
202-6 (20)
Chennai Super Kings
205-5 (19.5)
Chennai Super Kings gewinnt mit 5 Wickets
11. April
Scorecard
Jaipur Rajasthan Royals
153-5 (17.5/17.5)
Delhi Daredevils
60-4 (6/17.5)
Rajasthan Royals gewinnt mit 10 Runs (D/L method)
12. April
Scorecard
Hyderabad Mumbai Indians
147-8 (20)
Sunrisers Hyderabad
151-9 (20)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 1 Wicket
13. April
Scorecard
Bangalore Kings XI Punjab
155 (19.2)
Royal Chall. Bangalore
159-6 (19.3)
Royal Challangers Bangalore gewinnt mit 4 Wickets
14. April
Scorecard
Mumbai Mumbai Indians
194-7 (20)
Delhi Daredevils
195-3 (20)
Delhi Daredevils gewinnt mit 7 Wickets
14. April
Scorecard
Kolkata Kolkata Knight Riders
138-8 (20)
Sunrisers Hyderabad
139-5 (19)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 5 Wickets
15. April
Scorecard
Bangalore Rajasthan Royals
217-4 (20)
Royal Chall. Bangalore
198-6 (20)
Rajasthan Royals gewinnt mit 19 Runs
15. April
Scorecard
Mohali Kings XI Punjab
197-7 (20)
Chennai Super Kings
193-5 (20)
Kings XI Punjab gewinnt mit 4 Runs
16. April
Scorecard
Kolkata Kolkata Knight Riders
200-9 (20)
Delhi Daredevils
129 (14.2)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 71 Runs
17. April
Scorecard
Mumbai Mumbai Indians
213-6 (20)
Royal Chall. Bangalore
167-8 (20)
Mumbai Indians gewinnt mit 46 Runs
18. April
Scorecard
Jaipur Rajasthan Royals
160-8 (20)
Kolkata Knight Riders
163-3 (18.5)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 7 Wickets
19. April
Scorecard
Mohali Kings XI Punjab
193-3 (20)
Sunrisers Hyderabad
178-4 (20)
Kings XI Punjab gewinnt mit 15 Runs
20. April
Scorecard
Chennai Chennai Super Kings
204-5 (20)
Rajasthan Royals
140 (18.3)
Chennai Super Kings gewinnt mit 64 Runs
21. April
Scorecard
Kolkata Kolkata Knight Riders
191-7 (20)
Kings XI Punjab
126-1 (11.1/13)
Kings XI Punjab gewinnt mit 9 Wickets (D/L method)
21. April
Scorecard
Delhi Delhi Daredevils
174-5 (20)
Royal Chall. Bangalore
176-4 (18)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 6 Wickets
22. April
Scorecard
Hyderabad Chennai Super Kings
182-3 (20)
Sunrisers Hyderabad
178-6 (20)
Chennai Super Kings gewinnt mit 4 Runs
22. April
Scorecard
Jaipur Mumbai Indians
167-7 (20)
Rajasthan Royals
168-7 (19.4)
Rajasthan Royals gewinnt mit 3 Wickets
23. April
Scorecard
Delhi Kings XI Punjab
143-8 (20)
Delhi Daredevils
139-8 (20)
Kings XI Punjab gewinnt mit 4 Runs
24. April
Scorecard
Mumbai Sunrisers Hyderabad
118 (18.4)
Mumbai Indians
87 (18.5)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 31 Runs
25. April
Scorecard
Bangalore Royal Chall. Bangalore
205-8 (20)
Chennai Super Kings
207-5 (19.4)
Chennai Super Kings gewinnt mit 5 Wickets
26. April
Scorecard
Hyderabad Sunrisers Hyderabad
132-6 (20)
Kings XI Punjab
119 (19.2)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 13 Runs
27. April
Scorecard
Delhi Delhi Daredevils
219-4 (20)
Kolkata Knight Riders
164-9 (20)
Delhi Daredevils gewinnt mit 55 Runs
28. April
Scorecard
Chennai Chennai Super Kings
169-5 (20)
Mumbai Indians
170-2 (19.4)
Mumbai Indians gewinnt mit 8 Wickets
29. April
Scorecard
Jaipur Sunrisers Hyderabad
151-7 (20)
Rajasthan Royals
140-6 (20)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 11 Runs
29. April
Scorecard
Bangalore Royal Chall. Bangalore
175-4 (20)
Kolkata Knight Riders
176-4 (20)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 6 Wickets
30. April
Scorecard
Chennai Chennai Super Kings
211-4 (20)
Delhi Daredevils
198-5 (20)
Chennai Super Kings gewinnt mit 13 Runs
1. Mai
Scorecard
Bangalore Royal Chall. Bangalore
167-7 (20)
Mumbai Indians
153-7 (20)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 14 Runs
2. Mai
Scorecard
Delhi Delhi Daredevils
196-6 (17.1/17.1)
Rajasthan Royals
146-5 (12/17.1)
Delhi Daredevils gewinnt mit 4 Runs (D/L method)
3. Mai
Scorecard
Kolkata Chennai Super Kings
177-5 (20)
Kolkata Knight Riders
180-4 (17.4)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 6 Wickets
4. Mai
Scorecard
Indore Kings XI Punjab
174-6 (20)
Mumbai Indians
176-4 (19)
Mumbai Indians gewinnt mit 6 Wickets
5. Mai
Scorecard
Chennai Royal Chall. Bangalore
127-9 (20)
Chennai Super Kings
128-4 (18)
Chennai Super Kings gewinnt mit 6 Wickets
5. Mai
Scorecard
Hyderabad Delhi Daredevils
163-5 (20)
Sunrisers Hyderabad
164-3 (19.5)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 7 wickets
6. Mai
Scorecard
Mumbai Mumbai Indians
181-4 (20)
Kolkata Knight Riders
168-6 (20)
Mumbai Indians gewinnt mit 13 Runs
6. Mai
Scorecard
Indore Rajasthan Royals
152-9 (20)
Kings XI Punjab
155-4 (18.4)
Kings XI Punjab gewinnt mit 6 wickets
7. Mai
Scorecard
Hyderabad Sunrisers Hyderabad
146 (20)
Royal Chall. Bangalore
141-6 (20)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 6 Runs
8. Mai
Scorecard
Jaipur Rajasthan Royals
158-8 (20)
Kings XI Punjab
143-7 (20)
Rajasthan Royals gewinnt mit 15 Runs
9. Mai
Scorecard
Kolkata Mumbai Indians
210-6 (20)
Kolkata Knight Riders
108 (181)
Mumbai Indians gewinnt mit 102 Runs
10. Mai
Scorecard
Delhi Delhi Daredevils
187-5 (20)
Sunrisers Hyderabad
191-1 (18.5)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 9 Wickets
11. Mai
Scorecard
Jaipur Chennai Super Kings
176-4 (20)
Rajasthan Royals
177-6 (19.5)
Rajasthan Royals gewinnt mit 4 Wickets
12. Mai
Scorecard
Indore Kolkata Knight Riders
245-6 (20)
Kings XI Punjab
214-8 (20)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 31 Runs
12. Mai
Scorecard
Bangalore Delhi Daredevils
181-4 (20)
Royal Chall. Bangalore
187-5 (19)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 5 Wickets
13. Mai
Scorecard
Chennai Sunrisers Hyderabad
179-4 (20)
Chennai Super Kings
180-2 (19)
Chennai Super Kings gewinnt mit 8 Wickets
13. Mai
Scorecard
Mumbai Mumbai Indians
168-6 (20)
Rajasthan Royals
171-3 (18)
Rajasthan Royals gewinnt mit 7 Wickets
14. Mai
Scorecard
Indore Kings XI Punjab
88 (15.1)
Royal Chall. Bangalore
92-0 (8.1)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 10 Wickets
15. Mai
Scorecard
Kolkata Rajasthan Royals
142 (19)
Kolkata Knight Riders
145-4 (18)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 6 Wickets
16. Mai
Scorecard
Mumbai Mumbai Indians
186-8 (20)
Kings XI Punjab
183-5 (20)
Mumbai Indians gewinnt mit 3 Runs
17. Mai
Scorecard
Bangalore Royal Chall. Bangalore
218-6 (20)
Sunrisers Hyderabad
204-3 (20)
Royal Challengers Bangalore gewinnt mit 14 Runs
18. Mai
Scorecard
Delhi Delhi Daredevils
162-5 (20)
Chennai Super Kings
128-6 (20)
Delhi Daredevils gewinnt mit 34 Runs
19. Mai
Scorecard
Jaipur Rajasthan Royals
164-5 (20)
Royal Chall. Bangalore
134 (19.2)
Rajasthan Royals gewinnt mit 30 Runs
19. Mai
Scorecard
Hyderabad Sunrisers Hyderabad
172-9 (20)
Kolkata Knight Riders
173-5 (19.4)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 5 Wickets
20. Mai
Scorecard
Delhi Delhi Daredevils
174-4 (20)
Mumbai Indians
163 (19.3)
Delhi Daredevils gewinnt mit 11 Runs
20. Mai
Scorecard
Chennai Kings XI Punjab
153 (19.4)
Chennai Super Kings
159-5 (19.1)
Chennai Super Kings gewinnt mit 5 Wickets

PlayoffsBearbeiten

  Halbfinale
(semi-finals)
Vorschlussrunde
(final)
Finale
(grand final)
                           
1  Sunrisers Hyderabad 139/7 (20)      
2  Chennai Super Kings 140/8 (19.1)       2  Chennai Super Kings 181/2 (18.3)
1  Sunrisers Hyderabad 174/7 (20)
    1  Sunrisers Hyderabad 178/6 (20)
  3  Kolkata Knight Riders 160/9 (20)  
3  Kolkata Knight Riders 169/7 (20)  
 
4  Rajasthan Royals 144/4 (20)  

Spiel ABearbeiten

22. Mai
Scorecard
Mumbai Sunrisers Hyderabad
139-7 (20)
Chennai Super Kings
140-8 (19.1)
Chennai Super Kings gewinnt mit 2 Wickets

Spiel BBearbeiten

23. Mai
Scorecard
Pune Kolkata Knight Riders
169-7 (20)
Rajasthan Royals
144-4 (20)
Kolkata Knight Riders gewinnt mit 25 Runs

Spiel CBearbeiten

25. Mai
Scorecard
Pune Sunrisers Hyderabad
174-7 (20)
Kolkata Knight Riders
160-9 (20)
Sunrisers Hyderabad gewinnt mit 14 Runs

FinaleBearbeiten

27. Mai
Scorecard
Mumbai Sunrisers Hyderabad
178-6 (20)
Chennai Super Kings
181-2 (18.3)
Chennai Super Kings gewinnt mit 8 Wickets

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chennai Super Kings, Rajasthan Royals back in IPL fold after serving 2-year ban (englisch) Hindustan Times. 14. Juli 2017. Abgerufen am 7. April 2018.
  2. Nagraj Gollapudi: Star wins IPL rights for US $2.55 billion (englisch) Cricinfo. 4. September 2017. Abgerufen am 7. April 2018.
  3. IPL television and broadcast rights sold for massive £1.97bn to Star India (englisch) Cricinfo. 4. September 2017. Abgerufen am 7. April 2018.
  4. Nagraj Gollapudi: IPL franchises allowed to retain up to five players (englisch) Cricinfo. 6. Dezember 2017. Abgerufen am 7. April 2018.
  5. Erklärung der Abkürzungen: Sp. = Spiele; S = Siege; N = Niederlagen; U = Unentschieden; NR = No Result; P = Punkte; NRR = Net Run Rate