Hauptmenü öffnen
Riesenrad auf dem Hessentag 2019

Der Hessentag 2019 ist der 59. Hessentag und fand vom 7. bis zum 16. Juni 2019 in Bad Hersfeld statt.

HintergrundBearbeiten

Seit 1961 finden in wechselnden Orten Hessens die von der Landesregierung initiierten und gemeinsam mit der jeweiligen Kommune durchgeführten Hessentage statt. Im Zeitraum von zehn Tagen präsentiert sich das Land den Besuchern mit kulturellen Darstellungen und Ausstellungen. Weiterhin finden anlässlich der Hessentage regelmäßig große Freiluftkonzerte unter Beteiligung namhafter nationaler und internationaler Künstler statt. Es handelt sich bei dem hessischen Landesfest um eine überregional beachtete und bedeutende Großveranstaltung, die jedes Jahr viele hunderttausend Besucher anzieht.

Bereits der Hessentag 1967 fand in Bad Hersfeld statt.

 
Eröffnung des Hessentag 2019 vor dem Rathaus
 
Bad Hersfeld während des Hessentags vom Riesenrad aus gesehen

Der Hessentag 2019Bearbeiten

Die Stadt Bad Hersfeld erwartete 700.000 Besucher. Die Veranstaltung hat ein Budget von 10,2 Millionen Euro, die mit Einnahmen von 5,7 Millionen Euro, einem Zuschuss der Stadt von 2,5 Millionen und einem Landeszuschuss von 2 Millionen finanziert werden sollen. Insgesamt wurden auf dem Hessentag 862.000 Besucher gezählt und die Erwartungen der Stadt damit übertroffen.[1]

Katharina Löhwing, 23 Jahre, und Dennis Diebel, 26 Jahre, bilden das Hessentagspaar 2019. Die beiden sind auch im richtigen Leben verheiratet.

 
Platz der Bundeswehr auf dem Hessentag 2019

Beim Hessentag wird auch der Tag der Bundeswehr integriert.[2]

KritikBearbeiten

Die nicht im Landtag durch gewählte Abgeordnete vertretenen Parteien müssen für einen Stand auf dem Hessentag Standgebühren zahlen. Die Piratenpartei Deutschland, die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) und die Freien Wähler Hessen kritisierten in einer gemeinsamen Stellungnahme dazu die generelle Ungerechtigkeit bei der Möglichkeit der Präsentation von politischen Parteien auf dem Hessentag. Während sich auch in diesem Jahr in Bad Hersfeld in Halle 1 der Landesausstellung die Landtagsfraktionen ohne die Zahlung von Standgebühren präsentieren können, ist es anderen politischen Parteien nicht gestattet, auf der Hessentagsstraße in Erscheinung zu treten, bzw. es müssen Standgelder in anderen Teilen der Landesausstellung bezahlt werden.[3] Die Linke Hessen und die Friedensinitiative Hersfeld-Rotenburg kritisierten die Integration der Bundeswehr in den Hessentag.[4][5] Auf Facebook gründete sich daraufhin eine Initiative für die Bundeswehr auf dem Hessentag.[6]

 
Bühne in der Hessentagsarena 2019

Veranstaltungen & VeranstaltungsorteBearbeiten

Eine Reihe bekannter Künstler haben Auftritte auf dem Hessentag:

QuellenBearbeiten

  • Tolle Tage in Bad Hersfeld; in: Taunuszeitung vom 11. März 2019, S. 7

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 862.000 Besucher feiern den Hessentag. Abgerufen am 27. Oktober 2019.
  2. Standort Bad Hersfeld – Tag der Bundeswehr. Abgerufen am 20. April 2019.
  3. Gerald Schmidtkunz: Landesausstellung nicht für Freie & Piraten. In: SEK-News. Abgerufen am 17. Juni 2019 (deutsch).
  4. Hessentag: Streit um Bundeswehrstand auf Volksfest. ISSN 0174-4909 (faz.net [abgerufen am 17. Juni 2019]).
  5. Demonstration gegen Militärwerbung auf Volksfesten und bei Minderjährigen. (friedensinitiative-hef.de [abgerufen am 27. Oktober 2019]).
  6. Initiative für die Bundeswehr auf dem Hessentag auf Facebook. (facebook.com [abgerufen am 27. Oktober 2019]).