Hermann Wichers

deutscher Historiker

Hermann Wichers (* 14. Juni 1958 in Meppen) ist ein deutsch-schweizerischer[1] Historiker und Archivar.

Wichers studierte Geschichte und Sozialwissenschaften an den Universitäten Darmstadt und Bonn und promovierte 1993 zum Dr. phil. an der Universität Basel mit einer Arbeit über Deutsche Sozialisten im Schweizer Exil, 1933–1940.[2] Von 1991 bis 1996 war Wichers Assistent am Historischen Seminar derselben Universität. Seit 1996 ist er als Archivar (Leiter Benützung und Bibliothek) am Staatsarchiv Basel-Stadt tätig[2][3]; zudem seit 2012 Lehrbeauftragter am Departement Geschichte der Universität Basel.[4]

Mit Hans Berner und Claudius Sieber-Lehmann veröffentlichte Wichers 2008 bzw. 2012 (2. Auflage) eine Kleine Geschichte der Stadt Basel. Er ist Redaktor der Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde.[5] Er ist auch Verfasser zahlreicher Personenartikel im Historischen Lexikon der Schweiz.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kantonsblatt Basel Stadt-Stadt, 211. Jahrgang 2008, Nr. 96 vom 13. Dezember 2008, S. 1895
  2. a b Kurzbiografie von Hermann Wichers auf der Website des Chronos Verlages
  3. Reto Caluori. Ein fast idealtypisches Archiv. (Memento des Originals vom 25. September 2006 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.unibas.ch Universität Basel
  4. Departement Geschichte der Universität Basel, Personenverzeichnis (Memento des Originals vom 4. September 2017 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/dg.philhist.unibas.ch
  5. Die Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde (Memento des Originals vom 23. Februar 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.schwabe.ch auf der Website des Schwabe Verlags