Hereroland
Flagge
Hauptstadt Okakarara
Größe 58.997 km²
Einwohner 35.354 (1960)
Staatsform Homeland
Vorsitzender des Exekutivrates
Gründung 1968 (1980)
Auflösung Mai 1989
(vor der Unabhängigkeit Namibias)
Währung Südafrikanischer Rand
Autokennzeichen SWA
LocationBantoustanHereroland.PNG
Lage des ehemaligen Homelands Hereroland in Südwestafrika

Hereroland bezeichnete historisch, schon ab der Zeit Deutsch-Südwestafrikas, den Siedlungsraum der Herero in Namibia. Traditionell ist dies das Gebiet am Waterberg, welches derzeit (Stand März 2020) ungefähr dem Wahlkreis Tsumkwe entspricht

Hereroland war auch ab 1968 der Name des Homelands der Herero während der Verwaltung durch Südafrika unter dem Odendaal-Plan. Hauptstadt war Okakarara. Das Hereroland war 58.997 km² groß und hatte (Stand 1960) 35.354 Einwohner.

Siehe auchBearbeiten