Harry Berber

deutscher Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent

Harry Berber (* 11. Dezember 1886 in Celle; † 28. April 1972 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

LebenBearbeiten

Berber war seit frühen Jahren der Stummfilmzeit als Darsteller aktiv, ab 1917 fand er auch Erwähnung in den Stabangaben; nach der Etablierung des Tonfilmes konnte er nur noch vergleichsweise wenige Filmrollen bekommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er auch als Schauspiellehrer.[1] Nach einer ersten Zeit von 1924 bis 1926[2] war Berber auch von 1950 bis Mitte der 1960er Jahre am Deutschen Theater in Berlin engagiert.[3] Seit 1913 in der deutschen Hauptstadt tätig[4], hatte er auch während des Krieges dort gespielt.[5] Zu dieser Zeit war er auch als Regisseur am Lessing-Theater aktiv.[6]

TheaterBearbeiten

SchauspielerBearbeiten

RegisseurBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Horst Kube. In: filmportal.de. Deutsches Filminstitut, abgerufen am 1. April 2016.
  2. Bezugsangabe
  3. Julius Bab, Deutsches Theater: Hundert Jahre Deutsches Theater Berlin 1883-1983. 1983, S. 471 u.ö.
  4. Fachschaft Bühne in der Reichstheaterkammer: Deutsches Bühnen-Jahrbuch 1913.
  5. Deutsches Bühnen-Jahrbuch: Theatergeschichtliches Jahr- und Adressenbuch, Band 55. Berlin 1944.
  6. Deutsches Filmmuseum: Märchenwelten. 2005, S. 51