Harry Bellaver

US-amerikanischer Bühnenschauspieler

Harry Bellaver (* 12. Februar 1905 in Hillsboro, Illinois; † 8. August 1993 in Nyack, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

LebenBearbeiten

Harry Bellaver wurde unter einfachen Verhältnissen in eine italienischstämmige Familie aus Kohlebergwerkarbeitern geboren. Nachdem er nach der sechsten Klasse die Schule verließ, arbeitete er in verschiedenen schlechter bezahlten Jobs, erhielt aber schließlich die Möglichkeit, in dem sozialistischen, von der Arbeiterbewegung gegründeten College Brookwood Labor College zu studieren. Dort entwickelte er sein Interesse an der Schauspielerei und er spielte daraufhin acht Jahre bei einer lokalen Theatergruppe in Pennsylvania, ehe er 1931 den Sprung an den Broadway schaffte.[1] Dort spielte er bis zum Jahr 1974 in insgesamt über 25 Produktionen, darunter in der amerikanischen Erstproduktion von Bertolt Brechts Die Dreigroschenoper in der Rolle des Trauerweiden-Walters.[2]

Bellavers erster größerer Film war im Jahr 1939 die Krimikomödie Dünner Mann, 3. Fall, doch erst mit Anbruch der 1950er-Jahre war er regelmäßiger Gast in Kinofilmen und Fernsehserien. Als Nebendarsteller spielte er häufiger Figuren mit New Yorker Lebenshintergrund, oft Charaktere der Arbeiterklasse wie Polizisten, Taxifahrer oder Türsteher, gelegentlich auch Kleinkriminelle.[3] Einem breiten Publikum wurde Bellaver vor allem durch seine Verkörperung des Detective Frank Acaro in der Krimiserie Gnadenlose Stadt (Naked City) bekannt, die zwischen 1958 und 1963 erstausgestrahlt wurde und auch im deutschen Fernsehen lief. Im Kino blieben ihm dagegen Hauptrollen stets versagt. Mit einer kleinen Rolle als alter Minenarbeiter in Stuff – Ein tödlicher Leckerbissen beendete Bellaver 1985 seine Kinokarriere.

Harry Bellaver war von 1932 bis zu ihrem Tod im Oktober 1992 mit Gertrude Dudley Vaughan Smith verheiratet, das Ehepaar hatte zwei Kinder. Bellaver starb weniger als ein Jahr nach seiner Ehefrau im Alter von 88 Jahren an einer Lungenentzündung.[4]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. William Grimes: Harry Bellaver, 88; Had Character Parts On TV and the Stage. In: The New York Times. 11. August 1993, ISSN 0362-4331 (nytimes.com [abgerufen am 24. Mai 2019]).
  2. William Grimes: Harry Bellaver, 88; Had Character Parts On TV and the Stage. In: The New York Times. 11. August 1993, ISSN 0362-4331 (nytimes.com [abgerufen am 24. Mai 2019]).
  3. Harry Bellaver | Biography, Movie Highlights and Photos. Abgerufen am 24. Mai 2019 (amerikanisches Englisch).
  4. William Grimes: Harry Bellaver, 88; Had Character Parts On TV and the Stage. In: The New York Times. 11. August 1993, ISSN 0362-4331 (nytimes.com [abgerufen am 24. Mai 2019]).