Hans Tost

deutscher Filmproduzent

Hans Tost (* 15. August 1907 in Berlin; † 31. August 1958 in Grünwald) war ein deutscher Filmproduzent.

LebenBearbeiten

Der jüngere Bruder von Walter Tost erhielt eine kaufmännische Ausbildung und entschied sich zunächst für den Schauspielerberuf. Ende der 1920er Jahre kam er mehrmals in Filmrollen zum Einsatz.

1929 beendete er seine Tätigkeit als Schauspieler und wurde Aufnahmeleiter, später Produktions- und Herstellungsleiter. Von 1938 bis 1945 arbeitete er ausschließlich für die Terra, wiederholt bei Inszenierungen Helmut Käutners. Nach Kriegsende war er Geschäftsführer der Stella-Film GmbH. Seine eigene Produktionsfirma, die Hans-Tost-Produktion, existierte nur kurze Zeit.

FilmografieBearbeiten

als Produzent, Produktions- oder Herstellungsleiter wenn nichts anderes angegeben ist:

LiteraturBearbeiten

  • Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films. Die Schauspieler, Regisseure, Kameraleute, Produzenten, Komponisten, Drehbuchautoren, Filmarchitekten, Ausstatter, Kostümbildner, Cutter, Tontechniker, Maskenbildner und Special Effects Designer des 20. Jahrhunderts. Band 8: T – Z. David Tomlinson – Theo Zwierski. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2001, ISBN 3-89602-340-3, S. 17 f.

WeblinksBearbeiten