Hans Hohs

deutscher Fußballspieler

Hans Hohs (* 8. April 1960) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der ein Bundesligaspiel für den 1. FC Köln bestritt.

Hans Hohs
Personalia
Geburtstag 8. April 1960
Position Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1982–1988 1. FC Köln/Amateure
1987–1988 1. FC Köln 1 0(0)
1988–1992 SC Viktoria Köln
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

In der Saison 1987/88 setzte der Kölner Trainer Christoph Daum den Verteidiger, der bis dahin nur bei den Amateuren des FC gespielt hatte, am 32. Spieltag gegen Werder Bremen (2:0) für 90 Minuten ein. Nachdem der damals schon 28-Jährige eine gute Leistung ablieferte, bot man ihm einen Profi-Vertrag an. Jedoch hatte Hohs bereits einen Vertrag beim in der drittklassigen Oberliga Nordrhein spielenden SC Viktoria Köln unterschrieben. Hohs fühlte sich diesem Verein gegenüber verpflichtet und lehnte die Offerte des 1. FC ab.

Sein Sohn David, Torwart, ist momentan beim 1. FC Saarbrücken unter Vertrag.

WeblinksBearbeiten