Guangyuan

bezirksfreie Stadt in Sichuan, China
Guǎngyuán Shì
广元市
Guangyuan
Guangyuan skyline.jpg
Guangyuan (China)
Guangyuan
Guangyuan
Koordinaten 32° 26′ N, 105° 50′ OKoordinaten: 32° 26′ N, 105° 50′ O
Lage der bezirksfreien Stadt Guangyuan (gelb) in Sichuan
Lage der bezirksfreien Stadt Guangyuan (gelb) in Sichuan
Basisdaten
Staat Volksrepublik China
Region Südwestchina
Provinz Sichuan
Status Bezirksfreie Stadt
Gliederung 3 Stadtbezirke, 4 Kreise
Fläche 16.314 km²
Einwohner 407.756 (2010)
Metropolregion 2.484.122
Dichte 25 Ew./km²
Postleitzahl 628017
Telefonvorwahl +86 (0) 839
Zeitzone China Standard Time (CST)
UTC+8
Kfz-Kennzeichen 川H
Website www.cngy.gov.cn

Guangyuan (chinesisch 广元, Pinyin Guǎngyuán) ist eine bezirksfreie Stadt im Nordosten der chinesischen Provinz Sichuan. Sie hat eine Fläche von 16.314 Quadratkilometern und zählt 2.630.000 Einwohner (2015). In dem eigentlichen städtischen Siedlungsgebiet leben 407.756 Menschen (Zensus 2010).[1][2] Hauptort und Regierungssitz ist der Stadtbezirk Lizhou (der vormalige Stadtbezirk Shizhong (Stadtmitte)). Die Eisenbahnstrecke Baoji-Chengdu verläuft durch ihr Gebiet.

Die im Stadtgebiet gelegenen Felsskulpturen des Huangze-Klosters (广元千佛崖摩崖造像), die Tausend-Buddha-Felsskulpturen von Guanyuan (广元千佛崖摩崖造像) und die Jianmen Shudao-Stätte (剑门蜀道遗址) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Die Stadt wurde am 12. Mai 2008 von einem schweren Erdbeben getroffen.

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Kreisebene setzt sich die bezirksfreie Stadt Guangyuan aus drei Stadtbezirken und vier Kreisen zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Lizhou – 利州区 Lìzhōu Qū (vormals Stadtbezirk Shizhong (Stadtmitte) – 市中区 Shìzhōng Qū) 1.482 km², 460.000 Einwohner 
  • Stadtbezirk Zhaohua – 昭化区 Zhàohuà Qū 1.435 km², 240.000 Einwohner 
  • Stadtbezirk Chaotian – 朝天区 Cháotiān Qū 1.618 km², 210.000 Einwohner 
  • Kreis Wangcang – 旺苍县 Wàngcāng Xiàn 2.976 km², 450.000 Einwohner 
  • Kreis Qingchuan – 青川县 Qīngchuān Xiàn 3.269 km², 250.000 Einwohner 
  • Kreis Jiange – 剑阁县 Jiàngé Xiàn 3.204 km², 670.000 Einwohner 
  • Kreis Cangxi – 苍溪县 Cāngxī Xiàn 2.330 km², 770.000 Einwohner.

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Sichuan (China): Prefectural Division, Major Cities & Counties - Population Statistics, Maps, Charts, Weather and Web Information. Abgerufen am 5. Februar 2018 (englisch).
  2. http://www.xzqh.org/quhua/51sc/08guangyuan.htm