Hauptmenü öffnen

Gretchen Franklin

britische Schauspielerin

Gretchen Franklin (* 7. Juli 1911 in London; † 11. Juli 2005 ebenda) war eine britische Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Sie war eine Cousine des Schauspielers Clive Dunn. Ihre bekannteste Rolle hatte Franklin von 1985 bis 2000 als Ethel Skinner in der BBC-Fernsehserie EastEnders. In der Rolle besaß sie einen Hund, der auf den Namen Willy hörte. Einer ihrer Standardsätze in der Serie wurde dann auch die Frage: „Oooh, where’s Willy?!“

Vor den EastEnders spielte Franklin bereits mehrere große Rollen in verschiedenen Fernsehserien, darunter in Crossroads (1974) und in der Sitcom George & Mildred.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten