Goran Tomić

kroatischer Fußballspieler

Goran Tomić (* 18. März 1977 in Šibenik, SFR Jugoslawien) ist ein ehemaliger kroatischer Fußballspieler und aktueller Trainer des Erstligisten HNK Rijeka.[1]

Goran Tomić
Personalia
Geburtstag 18. März 1977
Geburtsort ŠibenikSFR Jugoslawien
Größe 190 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
Hajduk Split
HNK Šibenik
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1997 HNK Šibenik 44 0(6)
1997–1998 AEK Athen 12 0(2)
1998–1999 Reggina Calcio 23 0(3)
1999–2001 Vicenza Calcio 6 0(0)
2001–2005 SV Austria Salzburg 65 (19)
2005–2006 Lierse SK 1 0(0)
2006 Henan Construction
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1997–1999 Kroatien U-21 11 0(1)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2011–2013 HNK Šibenik
2013–2014 Beijing Baxy
2015 Tianjin Tianhai
2015–2016 Shaoxing Keqiao Yuejia
2016 HNK Šibenik (Interim)
2016 NK Istra 1961
2016–2017 FC Shenzhen (Co-Trainer)
2017–2021 Lokomotiva Zagreb
2021– HNK Rijeka
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Goran Tomić begann bei Hajduk Split mit dem Fußballspielen und kam über die Jugendteams des HNK Šibenik 1995 in den Profisport. 1997 wechselte er nach Griechenland zu AEK Athen und in der darauf folgenden Saison nach Italien zu Reggina Calcio. In der Saison 1999/00 konnte er mit dem Vicenza Calcio die Serie B gewinnen und stieg mit den Venetianern in die Serie A auf. 2001 holte ihn der SV Austria Salzburg nach Österreich. Mit den Salzburgern konnte er 2003 dritter werden und schlug im UEFA-Cup unter anderem Udinese Calcio. Nach der Übernahme von Red Bull des Salzburger Vereins siedelte er nach Belgien zum Lierse SK, wo er allerdings nur zu einem einzigen Einsatz kam. Für die Saison 2006/07 spielte er noch in China bei Henan Construction, ehe er 2006 im Alter von nur 29 Jahren seine Karriere als aktiver Spieler beendete.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Trainerprofil: Goran Tomić auf der Seite transfermarkt.at