Shaoxing

bezirksfreie Stadt in Zhejiang, China

Shaoxing (chinesisch 紹興市 / 绍兴市, Pinyin Shàoxīng Shì, W.-G. Shao-hsing) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Zhejiang in der Ningshao-Ebene, 65 Kilometer entfernt von der Provinzhauptstadt Hangzhou.

Shàoxīng Shì
绍兴市
Shaoxing
ShaoxingCenter.jpg
Straßenecke in Shaoxing
Shaoxing (Volksrepublik China)
Shaoxing
Koordinaten 30° 0′ N, 120° 35′ OKoordinaten: 30° 0′ N, 120° 35′ O
ChinaZhejiangShaoxing.png
Basisdaten
Staat Volksrepublik China
Region Ostchina
Provinz Zhejiang
Status Bezirksfreie Stadt
Gliederung 1 Stadtbezirk, 2 Kreise, 3 kreisfreie Städte
Fläche 8171 km²
Einwohner 5.270.977 (2020[1])
Dichte 645,1 Ew./km²
Postleitzahl 312000 – 312056
Telefonvorwahl (+86) 575
Zeitzone China Standard Time (CST)
UTC+8
Kfz-Kennzeichen 浙D
Website www.sx.gov.cn
Politik
Bürgermeister Zhihong Yu (俞志宏)
Ein Kanal in Shaoxing

Das Verwaltungsgebiet Shaoxings hat eine Fläche von 8.171 km² und 5.270.977 Einwohner (Stand: Zensus 2020). In dem eigentlichen städtischen Siedlungsgebiet von Shaoxing leben etwa 2.300.000 Menschen (Stand: 2020).[2] Die Durchschnittstemperatur beträgt 16 °C. Im Stadtbezirk Yuecheng gibt es eine Altstadt mit Kanälen und Brücken und verwinkelten Gassen.

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Kreisebene setzt sich Shaoxing aus drei Stadtbezirken, einem Kreis und zwei kreisfreien Städten zusammen. Diese sind (Stand: Zensus 2020)[3]:

  • Stadtbezirk Yuecheng (越城区), 493 km², 1.020.037 Einwohner, Zentrum, Sitz der Stadtregierung;
  • Stadtbezirk Keqiao (柯桥区, ehemals Kreis Shaoxing), 1.041 km², 1.098.859 Einwohner, Hauptort: Straßenviertel Keqiao (柯桥街道);
  • Stadtbezirk Shangyu (上虞区, ehemals Stadt Shangyu), 1.323 km², 839.747 Einwohner, Hauptort: Straßenviertel Baiguan (百官街道);
  • Kreis Xinchang (新昌县), 1.214 km², 419.036 Einwohner;
  • Stadt Zhuji (诸暨市), 2.311 km², 1.218.072 Einwohner;
  • Stadt Shengzhou (嵊州市), 1.789 km², 675.226 Einwohner.

Berühmte Personen aus Shaoxing und UmgebungBearbeiten

TourismusBearbeiten

  • Lu Xuns Wohnhaus 鲁迅故居
  • Ostsee (东湖), riesige Felsen, Möglichkeit, mit kleinen, für Shaoxing typischen Ruderbooten gefahren zu werden
  • Dayu-Mausoleum, das Grabmal Yu des Großen (大禹陵), monumentale Palastanlage des Gründers der legendären Xia-Dynastie
  • Shen Garten (沈園)
  • Lan Ting (蘭亭), Orchideenpavillon - Gartenanlage, Ausstellung über chinesische Kalligraphie, Steininschriften von Wang Xizhi (Lanting Jixu; 蘭亭集序)

Die größte Einkaufsstraße heißt Jiefang Lu (解放路).

StädtepartnerschaftenBearbeiten

SonstigesBearbeiten

  • Der Shaoxing-Reiswein (紹興酒) gilt als bester und berühmtester Reiswein Chinas. Er wird zum Trinken und Kochen verwendet.
  • Nach einer Studie des amerikanischen Softwarehauses Symantec im März 2010 kamen 21,3 Prozent aller Internetangriffe weltweit aus Shaoxing.[4]

WeblinksBearbeiten

Commons: Shaoxing – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. citypopulation.de: Shàoxīng Shì, Stadt auf Präfekturebene in Zhèjiāng Shĕng (China), abgerufen am 20. Februar 2022
  2. citypopulation.de: China: Zhèjiāng, Provinz Zhejiang - In der Tabelle mit der Überschrift "Städte & Kreise", abgerufen am 20. Februar 2022
  3. citypopulation.de: Shàoxīng Shì, Stadt auf Präfekturebene in Zhèjiāng, abgerufen am 20. Februar 2022
  4. The Nature of Cyber Espionage; Most Malicious File Types Identified and Encrypted Spam from Rustock, Messagelabs Intelligence March 2010.