Hauptmenü öffnen

Giuseppe Leo

deutsch-italienischer Fußballspieler

Giuseppe Leo (* 30. Januar 1995 in München) ist ein deutsch-italienischer Fußballspieler.

Giuseppe Leo
Personalia
Geburtstag 30. Januar 1995
Geburtsort MünchenDeutschland
Größe 193 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2014 FC Bayern München
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2015 FC Bayern München II 0 (0)
2015–2017 FC Ingolstadt 04 II 50 (1)
2017–2018 Karlsruher SC 1 (0)
2017–2018 Karlsruher SC II 14 (0)
2018– FC Aarau 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2017/18

KarriereBearbeiten

Leo begann seine Karriere in der Jugendabteilung des FC Bayern München. Nach zahlreichen Einsätzen für die U-17, U-19 und in der UEFA Youth League stieg er 2014 in den Kader der zweiten Mannschaft des FC Bayern München auf. Dort kam er wegen eines Kreuzbandrisses zu keinem Einsatz und wechselte 2015 zur zweiten Mannschaft des FC Ingolstadt in die viertklassige Regionalliga Bayern.[1] Gegen Ende der Saison 2016/17 stand Leo viermal im Kader der Bundesligamannschaft des FC Ingolstadt, kam jedoch zu keinem Einsatz. Sein 2017 auslaufender Vertrag wurde im Sommer 2017 nicht verlängert.

Nach kurzer Vereinslosigkeit verpflichtete ihn im September 2017 der Drittligist Karlsruher SC.[2] Dort unterzeichnete er einen bis zum 30. Juni 2018 laufenden Vertrag. Sein Profi-Debüt gab er am 24. September 2017 (10. Spieltag) beim 2:0-Sieg im Heimspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt, als er in der Nachspielzeit für den verletzten Marvin Wanitzek eingewechselt wurde.[3] Zu einem weiteren Einsatz für die erste Mannschaft kam es nicht mehr, lediglich für die zweite Mannschaft kam er zu insgesamt 14 Einsätzen in der Oberliga Baden-Württemberg.

Sein auslaufender Vertrag wurde am Ende der Saison nicht erneuert und somit wechselte Leo per 1. Juli 2018 zum Schweizer Zweitligisten FC Aarau, wo er einen Zweijahresvertrag unterzeichnete.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Abwehrtalent wechselt zum FC Ingolstadt auf fupa.net, abgerufen am 25. September 2017.
  2. KSC verpflichtet Giuseppe Leo auf ksc.de, abgerufen am 25. September 2017.
  3. Karlsruhe befreit sich dank Laurito und Schleusener, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 25. September 2017.
  4. Giuseppe Leo wechselt für zwei Jahre zum FC Aarau. FC Aarau, 6. Juni 2018, abgerufen am 7. Juni 2018.