Grote Prijs Briek Schotte

Radsport Eintagesrennen
(Weitergeleitet von GP Briek Schotte)

Der Grote Prijs Briek Schotte ist ein Radsport-Eintagesrennen, das seit 1941 im belgischen Desselgem ausgetragen wird. Das Rennen ist benannt nach dem belgischen Radrennfahrer Alberic „Briek“ Schotte, der selbst Anfang der 1940er Jahre die ersten drei Austragungen gewann. Seit dessen Tod im Jahre 2004 ist das Rennen seinem Gedächtnis gewidmet.

Das Rennen wird – mit Unterbrechungen – jährlich ausgetragen. 1942 und 1947 gab es zwei Auflagen.

Rekordsieger des Rennens ist mit vier Erfolgen der Belgier Gilbert Desmet.

SiegerBearbeiten

WeblinksBearbeiten