Frédéric Vonhof

deutscher Schauspieler

Frédéric Vonhof (* 1975 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler und Synchronsprecher.

LebenBearbeiten

Vonhof, der dritte Sohn einer französischen Mutter und eines deutschen Vaters, verbrachte seine Kindheit zum Teil in Frankreich und den USA. 1994 machte er am deutsch-französischen Gymnasium gleichzeitig das deutsche und das französische Abitur. Seine Schauspielausbildung, die er mit Diplom abschloss, machte er an der Freiburger Schauspielschule und der Hochschule der Künste in Berlin.

Er spielt in Kino- wie auch in Fernsehfilmen und Serien. Außerdem ist er ab und zu in TV-Werbungen zu sehen.

Frédéric Vonhof synchronisierte Olivier Martinez in dem Film Untreu von Adrian Lyne. Außerdem spricht er unter anderem in den Kinofilmen Master & Commander, 96 Hours, Robin Hood (2010) oder Black Swan, sowie in Fernsehserien wie Friends (Stimme von Adam Goldberg), Crossing Jordan, Gossip Girl, Warehouse 13, „Grimm (Fernsehserie)“ oder Die Sendung mit der Maus.

Vonhof hatte Engagements an verschiedenen Theatern, unter anderen am Stadttheater Freiburg, am Stadttheater Fürth, an der Compagnie de comédie Rostock, Komödie der Altstadt, Freiburg sowie am Fränkischen Theater Massbach, den Kammerspielen im E-Werk und den Gebrüder Grimm Märchenfestspielen in Hanau.

TheaterBearbeiten

Film/FernsehenBearbeiten

Synchronrollen (Auswahl)[1]Bearbeiten

Schauspieler Film/ Serie Rolle
Adam Goldberg Friends (Fernsehserie) Eddie
Benjamin Millepied Black Swan David
David Bertrand Robin Hood französischer Captain
Nicolas Giraud 96 Hours Peter

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Deutsche Synchronkartei. In: www.synchronkartei.de. Abgerufen am 6. Oktober 2016.