Football League Fourth Division 1987/88

Football League Fourth Division 1987/88
Meister Wolverhampton Wanderers
Europapokal der
Pokalsieger
Cardiff City (als walisischer Pokalsieger)
Aufsteiger Wolverhampton Wanderers
Cardiff City
Bolton Wanderers
Swansea City (als Play-off-Gewinner)
Relegation ↑ Swansea City
Scunthorpe United
Torquay United
Absteiger Newport County
Mannschaften 24
Spiele 552
Tore 1.404  (ø 2,54 pro Spiel)
Torschützenkönig Steve Bull (Wolverhampton Wanderers)
Football League Fourth Division 1986/87
Football League Third Division 1987/88

Die Football League Fourth Division 1987/88 war die 30. Spielzeit der vierthöchsten englischen Fußballliga. Die drei bestplatzierten Vereine Wolverhampton Wanderers, Cardiff City und Bolton Wanderers stiegen direkt in die Football League Third Division auf. Die Vereine auf den Plätzen vier bis sechs spielten zusammen mit dem Viertletzten der Third Division im Play-off-Modus um den vierten Aufstiegsplatz. Diesen sicherte sich Swansea City.

Newport County, letzte Saison in der Third Division musste als Tabellenletzter zum zweiten Mal in Folge absteigen. Für ihn spielte in der folgenden Saison Lincoln City, Meister der Football Conference.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Wolverhampton Wanderers  46  27  9  10 082:430 +39 90
 2. Wales  Cardiff City  46  24  13  9 066:410 +25 85
 3. Bolton Wanderers (A)  46  22  12  12 066:420 +24 78
 4. Scunthorpe United  46  20  17  9 076:510 +25 77
 5. Torquay United  46  21  14  11 066:410 +25 77
 6. Wales  Swansea City  46  20  10  16 062:560  +6 70
 7. Peterborough United  46  20  10  16 052:530  −1 70
 8. Leyton Orient  46  19  12  15 085:630 +22 69
 9. Colchester United  46  19  10  17 047:510  −4 67
10. FC Burnley  46  20  7  19 057:620  −5 67
11. Wales  AFC Wrexham  46  20  6  20 069:580 +11 66
12. FC Scarborough (N)  46  17  14  15 056:480  +8 65
13. FC Darlington (A)  46  18  11  17 071:690  +2 65
14. Tranmere Rovers 1  46  19  9  18 061:530  +8 64
15. Cambridge United  46  16  13  17 050:520  −2 61
16. Hartlepool United  46  15  14  17 050:570  −7 59
17. Crewe Alexandra  46  13  19  14 057:530  +4 58
18. Halifax Town 2  46  14  14  18 054:590  −5 55
19. Hereford United  46  14  12  20 041:590 −18 54
20. Stockport County  46  12  15  19 044:580 −14 51
21. AFC Rochdale  46  11  15  20 047:760 −29 48
22. Exeter City  46  11  13  22 053:680 −15 46
23. Carlisle United (A)  46  12  8  26 057:860 −29 44
24. Newport County (A)  46  6  7  33 035:105 −70 25

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

1 Tranmere Rovers wurden zwei Punkte abgezogen.
2 Halifax Town wurde ein Punkt abgezogen.
  • Aufsteiger in die Football League Third Division 1988/89
  • Aufsteiger in die Football League Third Division 1988/89 und Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1988/89 als walisischer Pokalsieger
  • Teilnehmer an der Play-off-Runde
  • Gewinner der Play-off-Runde und Aufsteiger in die Football League Third Division 1988/89
  • Absteiger in die Football Conference
  • (A) Absteiger aus der Football League Third Division 1986/87
    (N) Neuaufsteiger aus der Football Conference

    Play-off-RundeBearbeiten

      Halbfinale (Hinspiel/Rückspiel/Gesamt) Finale
                             
    TD21  Rotherham United 0 1 1      
    6  Swansea City 1 1 2  
    6  Swansea City 2 3 5
      4  Torquay United 1 3 4
    4  Scunthorpe United 1 1 2
     
    5  Torquay United 2 1 3  

    WeblinksBearbeiten