Hauptmenü öffnen

Der Fluss ist in der Heraldik ein Heroldsbild und wird als gewellter Balken dargestellt. Die bevorzugte Farbe ist Silber. Der Unterschied zum gewellten Balken besteht in der Wellendarstellung, mindestens aber in der Wellenandeutung, auf der Balkenfläche. Beim Pfahl ist die Bezeichnung Wellenpfahl gebräuchlich.

BeispieleBearbeiten

Auch Göpel und Deichsel können wellenförmig im Wappen erscheinen. Der Schildfuß wird gelegentlich auch durch einen Fluss (Wellenteilung) vom übrigen Schild abgeteilt oder ist selbst (Meer, See) so dargestellt.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gewellte Bereiche im Wappen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Wellig mit „Gemeiner Figur“ – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien