Filip Antovski

nordmazedonischer Fußballspieler

Filip Antovski (mazedonisch Филип Антовски; * 24. November 2000 in Kumanovo) ist ein nordmazedonischer Fußballspieler.

Filip Antovski
Personalia
Geburtstag 24. November 2000
Geburtsort KumanovoMazedonien
Größe 174 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2018 Vardar Skopje
2019 Dinamo Zagreb
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2018–2019 Vardar Skopje 7 (0)
2019–2021 Dinamo Zagreb II 14 (0)
2020–2021 → Slawia Sofia (Leihe) 24 (0)
2021– FK Austria Wien 0 (0)
2021– FK Austria Wien II 4 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2016 Mazedonien U-17 mind. 3 (0)
2017–2018 Mazedonien U-18 mind. 4 (0)
2016–2018 Mazedonien U-19 mind. 10 (0)
2019– Nordmazedonien U-21 14 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 17. September 2021

2 Stand: 3. Juni 2021

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Antovski begann seine Karriere bei Vardar Skopje. Im März 2018 debütierte er gegen Sileks Kratovo in der Prva Makedonska Liga. Bis Saisonende kam er zu vier Einsätzen für Vardar. Nach weiteren drei bis zur Winterpause 2018/19 wechselte er im Februar 2019 nach Kroatien zu Dinamo Zagreb, wo er zunächst für die zweitklassige Reserve und die U-19-Mannschaft spielte. In eineinhalb Jahren bei Dinamo II absolvierte er 14 Partien in der 2. HNL.

Zur Saison 2020/21 wurde Antovski nach Bulgarien an Slawia Sofia verliehen. Für Slawia absolvierte er bis zum Ende der Leihe 24 Spiele in der Parwa liga. Zur Saison 2021/22 kehrte der Außenverteidiger nicht mehr nach Kroatien zurück, sondern schloss sich dem österreichischen Bundesligisten FK Austria Wien an.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Antovski spielte 2016 für die mazedonische U-17-Auswahl. Zwischen 2016 und 2018 kam er sowohl im U-18- als auch im U-19-Team zum Einsatz. Im März 2019 kam er gegen die Ukraine erstmals in der U-21-Mannschaft zum Zug.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Austria Wien verpflichtet Filip Antovski fk-austria.at, am 2. Juli 2021, abgerufen am 2. Juli 2021