Faustball-Europameisterschaft 1965

Die 1. Faustball-Europameisterschaft der Männer fand am 21. und 22. August 1965 in Linz (Österreich) statt. Österreich war somit der erste Ausrichter einer Faustball-Europameisterschaft der Männer.

SpieleBearbeiten

Spiele:[1][2]

Hinrunde:

  • Deutschland Demokratische Republik 1949  DDRDeutschland BR  BR Deutschland 30:26
  • Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR – Osterreich  Österreich 28:37
  • Deutschland Demokratische Republik 1949  DDRItalien  Italien 44:30
  • Osterreich  Österreich – Deutschland BR  BR Deutschland 24:25
  • Deutschland BR  BR DeutschlandItalien  Italien …:…
  • Osterreich  ÖsterreichItalien  Italien …:…

RÜckrunde:

  • Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR – Deutschland BR  BR Deutschland 26:35
  • Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR – Osterreich  Österreich 27:28 (16:16)
  • Deutschland Demokratische Republik 1949  DDRItalien  Italien 49:22
  • Osterreich  Österreich – Deutschland BR  BR Deutschland 26:31
  • Deutschland BR  BR DeutschlandItalien  Italien …:…
  • Osterreich  ÖsterreichItalien  Italien …:…

PlatzierungenBearbeiten

Rang Land Punkte
1. Deutschland Bundesrepublik  Bundesrepublik Deutschland 10:2
2. Osterreich  Österreich 8:4
3. Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 6:6
4. Italien  Italien 0:12

WeblinksBearbeiten

Faustball-Europameisterschaft der Männer Manfred Lux auf faustball-liga.de

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ein lohnender Blick. In: Berliner Zeitung. 23. August 1965, S. 6, abgerufen am 17. Oktober 2019 (kostenfreier online-Zugang erforderlich).
  2. Klassefaustball in Linz. In: DFV (Hrsg.): der faustball. 10. Jahrgang, Nr. 9, September 1965, ISSN 0323-3138, S. 5–6.