Fangchenggang

bezirksfreie Stadt in Guangxi, China

Fangchenggang (chinesisch 防城港市, Pinyin Fángchénggǎng Shì; Zhuang Fangzcwngzgangj Si) ist eine Stadt im Süden des Autonomen Gebiets Guangxi der Zhuang-Nationalität in der Volksrepublik China.

Fángchénggǎng Shì
防城港市
Fangzcwngzgangj Si
Fangchenggang
市政府周围 - panoramio.jpg
Stadtansicht
Fangchenggang (China)
Fangchenggang (21° 41′ 12″ N, 108° 21′ 14″O)
Fangchenggang
Koordinaten 21° 41′ N, 108° 21′ OKoordinaten: 21° 41′ N, 108° 21′ O
Lage Fangchenggangs in Guangxi und China
Lage Fangchenggangs in Guangxi und China
Basisdaten
Staat Volksrepublik China
Region Zentral- und Südchina
Autonomes Gebiet Guangxi
Status Bezirksfreie Stadt
Gliederung 2 Stadtbezirke, 1 kreisfreie Stadt, 1 Kreis
Höhe 1462 m
Fläche 2828 km²
Metropolregion 6232 km²
Einwohner 829.000 (2007)
Dichte 293,1 Ew./km²
Postleitzahl 538000
Telefonvorwahl +86 (0)770
Zeitzone China Standard Time (CST)
UTC+8
Kfz-Kennzeichen 桂P
Website www.fcg.gx.cei.gov.cn
Wirtschaft
GDP 620 Mio. ¥

Administrative GliederungBearbeiten

Die bezirksfreie Stadt Fangchenggang setzt sich aus zwei Stadtbezirken, einer kreisfreien Stadt und einem Kreis zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Gangkou – 港口区 Gǎngkǒu Qū;
  • Stadtbezirk Fangcheng – 防城区 Fángchéng Qū;
  • Stadt Dongxing – 东兴市 Dōngxīng Shì;
  • Kreis Shangsi – 上思县 Shàngsī Xiàn.

WeblinksBearbeiten