Hauptmenü öffnen

Eric Vaessen

deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Eric Vaessen (* 4. Oktober 1922 in Aachen; † 21. Februar 2009[1]) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Inhaltsverzeichnis

BiografieBearbeiten

 
Eric Vaessen (ca. 2002)

Neben kleineren Rollen in Film und Fernsehen war Eric Vaessen hauptsächlich als Synchron- und Hörspielsprecher präsent. Zu seinen bekanntesten Sprechrollen zählen der Anwalt Matlock, gespielt von Andy Griffith in der gleichnamigen Fernsehserie, und der Commissioner bzw. Chief Hurst in den sechs Police-Academy-Filmen.

Kinder kennen ihn als Herr Tierlieb aus neueren Folgen der Hörspielreihe Benjamin Blümchen, wo er ab Folge 82 Hermann Wagners Sprecherrolle übernahm. Nach Folge 108 beendete Vaessen seine Tätigkeit für die Hörspielreihe und Rüdiger Evers übernahm die Sprechrolle. In der Hörspielserie Jan Tenner sprach er den Geist des in Folge 20 verstorbenen Commanders des Totenschiffs, Sathoan in den beiden Schlüsselepisoden (Folgen 22 und 23) der siebenteiligen Stein der Macht-Reihe (Folgen 18 bis 24). Weiterhin sprach er in der Hörspielreihe Masters of the Universe die Charaktere des Hordak und des Whiplash (Folgen 12 und 13).

Eric Vaessen wurde auf dem Waldfriedhof Zehlendorf in Berlin beigesetzt.

Sein Sohn Manuel Vaessen ist ebenfalls Schauspieler und Synchronsprecher.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Synchronisation (Auswahl)Bearbeiten

FilmeBearbeiten

SerienBearbeiten

HörspieleBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. tagesspiegel.de@1@2Vorlage:Toter Link/host1.tagesspiegel.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.

WeblinksBearbeiten